[Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Sh'aoc am Mi März 28, 2018 7:03 pm

"Wie wärs, ich halt ihn fest und du verkloppst ihn?", fragte Shao'c mit einem Seitenblick.

"Was?"
Lovecraft wirkte verwirrt.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 7:09 pm

Odysseus schüttelte den Kopf.

"Nein... Es ist Zeit ihn abzulegen... Wie die Münze in Stygia." Er sah Sh'aoc an und griff in seine Hosentasche um überrascht festzustellen, dass dort seine Münze verstaut lag.

Er zog sie heraus und wirkte nachdenklich.

"Alles in der Welt hat zwei Seiten... Ich dachte immer, ich hätte meine Angst vor Kontrollverlust besiegt..." Er drehte die Münze um. "Aber das stimmt nicht, Lovecraft. Ich habe meine Zwänge abgelegt."

Er sah Sh'aoc an.

"Wenn es hier einen Goetia des Kontrollzwangs gibt... Dann ist er wohl kaum älter als ein halbes Jahr und viel schwächer als du... Denn du warst nur so stark, weil du dich mit ihm messen musstest. Wo ist die Kehrseite von dir. Führe mich dorthin!" Dann wendete er den Blick zu Lovecraft. "Und du kommst mit! Du musst es mit eigenen Augen sehen, sonst glaubst du es eh nicht."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Sh'aoc am Mi März 28, 2018 7:20 pm

Sh'aoc seufzte und sah ihn aus tiefgrauen Augen verdrossen an.

"Wenns denn sein muss. Da."
Es rumpelte, und dort, wo der Goetia hinzeigte, schob sich Lovecrafts Haus aus dem Wald hervor. Die Tür stand offen.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 7:31 pm

Er drehte sich dort hin - und sein Herz begann heftig zu schlagen.

"Du bist nicht meine Furcht vor Kontrollverlust. Du bist mein Kontrollverlust..." sagte er, als er sich ein Herz griff und den ersten Schritt ging. "Du musstest schon vorher stark sein, um dich mit ihm messen zu können... Und als ich ihn ablegte, hast du an Macht gewonnen. Wie beim Armdrücken, wenn einer der beiden plötzlich wegbricht. Dann werden gewaltige Kräfte frei." sinnierte er und kam bei der Tür an.

"Danke, Sh'aoc. Ich glaube du hast mir in meinem Leben oft gut getan... Wegen dir traute ich mich, nach San Fransisco zu ziehen, Doug anzusprechen, mit Lara zu witzeln... Du hast mir geholfen diesen jungen Mann in meinem zweiten Semester zu retten, mit dem Wespenstisch... Er konnte nicht atmen. Und dann dachte ich: Was soll's und rammte ihn meinen Kuli in den Hals."

Odysseus stand noch immer im Türrahmen und lächelte das Monstrum vor ihm an.

"Danke."

Dann trat er in die Finsternis dahinter.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 7:43 pm

"Gern geschehen."
Sh'aoc lächelte bescheiden.

Lovecraft, der verwirrt hintendrein getrabt war, sog verächtlich die Luft ein. Sein Tonfall war aber bei weitem nicht mehr so überzeugt wie am Angang.
"Also... wirklich... Unfug, absoluter Quatsch", quakelte er und schüttelte den Kopf.

Eine Treppe führte in den Keller. Da lag die Matratze, die Karaffe... die Kette, die in die Dunkelheit jenseits des Lichtkegels führte, der nur genau den kleinen Bereich erhellte, in dem Richard damals gelegen und mit sich selbst gekämpft hatte.

Zwei gelbe Augen erschienen in dieser Dunkelheit. Es scharrte und klirrte, wie Ketten, die bewegt wurden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 7:50 pm

Er stand dort unten und starrte kurz in die gelben Augen. Angst - nein die Erinnerung an Angst flammte kurz in ihm auf.

Dann wehte er mit der Hand und ließ die Schatten des Raumes sich in die Ecken verziehen... Um es zu sehen. Seinen Kontrollzwang - die Erinnerung an ihn. Nicht mehr der Echte. Nur noch eine hohle Kopie. Ohne Macht über ihn.

Es war ein jämmerliches Ding... Entfernt sah es aus wie Richard. Es hatte sein Gesicht und gelbe Augen... Aber keinen echten Körper und bestand aus weißem Nebel oder  Kälteschwaden - so wie Sh'aoc aus schwarzem Nebel, Schlamm oder Rauch bestand und alle möglichen, aber niemals Richards Form annahm. Sie waren wahrhaftig das Gegenteil voneinander.

Es lag zusammen gekümmert, hilflos und verloren neben der Matte. Das Wesen lag in Ketten. An allen Gliedmaßen und auch am Hals waren sie angebracht, oft sogar mehrfach, so dass es hier, in der Repräsentation der gefallenen Welt, fest verankert war.

"Du bist mein Nimbus." stellte Odysseus überrascht fest.


Zuletzt von Odysseus am Mi März 28, 2018 8:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 8:11 pm

"...bin ich das..."
Die Worte wurden leise und mühsam hervorgebracht.

"...vielleicht ist das der Ort, wo meine Macht hingeflossen ist... ich... war einmal großartig..."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 8:14 pm

Ein triumphierendes, manisches Lächeln zeigte sich auf Richards Gesicht.



"Heureka! Da siehst du Lovecraft! Das ist der Beweis." Er deutete hektisch, aufgeregt auf das Gespenst, das dort in Ketten lag. "Er ist meine Bleimünze. Er liegt irgendwo in Stygia an meinen Wachturm und all meine Macht fließt durch ihn! Sh'aoc hat nichts damit zu tun! He... he? Was sagst du jetzt?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Lovecraft am Mi März 28, 2018 8:18 pm

Lovecraft schaute mit offenem Mund auf das Ding, das da lag.

"Also... ich weiß nicht... bin nicht sicher...naja!", stammelte er.

"Aber... du bist mir doch dennoch zu Dank verpflichtet, oder nicht?"
Er lächelte schmeichlerisch.
avatar
Lovecraft

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 09.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 8:27 pm

Das manische Lächeln verflog so schnell, wie es gekommen war.

"Du glaubst es immer noch nicht? Dass ich es alleine geschafft habe? Das es meine Leistung war?" fragte er und starrte ihn etwas fassungslos an... Dann lächelte er fies.

"Vielleicht brauchst du einfach etwas Zeit mit ihm alleine?" schlug er vor. "Ich werde dich nicht zwingen... Aber Francis: Geh doch in den Keller, schließ dich dort an die Fußfessel und gib mir dann den Schlüssel." bot er ihm an. "Danken kannst du mir dann später."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Lovecraft am Mi März 28, 2018 8:36 pm

Der Goetia verzog das Gesicht.

"Nun gut, ich werde diese Kreatur studieren", gestand er dann zu, als ob es das großmütigste war, das er jemals getan hatte.
"Und dann werde ich doch irgenwie widerlegen können, dass das irgendwas zu schaffen hatte mit dir und deinem Erwachen. Angst ist der Schlüssel! Angst allein."
Er ging die Stufen hinunter und hockte sich auf die Matratze.

"Und da ich mir absolut sicher bin, kann ich mich genausogut hier anketten, bis ich es geschafft habe."
Das tat er dann auch, während Sh'aoc ungläubig zuschaute.
avatar
Lovecraft

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 09.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 8:39 pm

Phobos ging auf ihn zu und reichte ihm die Hand, damit er den Schlüssel entgegen nehmen konnte.

"Ich komme euch bestimmt noch einmal besuchen."

Sobald er ihn hatte, drehte er sich um und besah sich Sh'aoc mit einem befreiten Lächeln auf den Lippen.

"Wir sehen uns auf der anderen Seite."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Sh'aoc am Mi März 28, 2018 8:46 pm

"Jaja", beiläufig reichte Lovecraft ihm den Schlüssel, er war schon in seine Betrachtungen des dahinsiechenden Kontrollzwangs vertieft.

Sh'aoc grinste ihn an.
"Du weißt noch gar nicht, wie oft ich dir alles aufs Brot schmieren werde, was du gerade gesagt hat. Bis später."


Dann fand er sich in einer bequemen Liegeposition im Raum der Schleier wieder.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 8:49 pm

Er schlug die Augen auf. Und fühlte sich, als sei ein Stein von seinem Herzen gefallen - nun, keiner der Schwarzen vielleicht, aber doch befreit.

Odysseus erhob sich andächtig und lächelte einen Moment lang seelig in den Raum.

Das würde er Tapio erzählen! Bei einem Happen Tiramisu. Und wenn Kivutar da wäre, umso besser.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 9:01 pm

Eine Gestalt in einer schwarzen Robe trat hinter einem der Schleier hervor. Das Gesicht war vollständig von einer weißen Maske bedeckt, die eine furchterregende Fratze darstellte. Da, noch eine Gestalt. Und noch eine. Es waren sieben, die schweigend einen Ring um ihn bildeten, alle die gleiche Kleidung, lediglich die Masken zeigten unterschiedliche Fratzen.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 9:04 pm

Oh. Eine Überaschungsparty. Sowas hasse ich ja...

Odysseus sah sich im Raum um. Da habe ich euch aber alle ganz schön warten lassen... dachte er und schwieg in die Runde.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 9:17 pm

"Odysseus...", begann eine der Maskierten.
"...der du wandertest in die Tiefen Stygias...", fuhr ein anderer fort. So wechselten sie sich weiter ab.
"...der du zu uns gekommen bist, um die Schleier zu durchtreten..."
"...der du den Grauen Schleier passiert hast..."
"...der du den Roten Schleier passiert hast..."
"...der du den Schwarzen Schleier passiert hast..."
"...der du die Mitte des Labyrinths gesehen hast..."
"...es ist an der Zeit, dich ganz deiner alten Hüllen zu entledigen und Maske und Schleier zu empfangen."
"Du wirst ihrer viele tragen."
"Du wirst ungesehen in den Schatten sein."
"Du wirst dem Feind ein falsches Lächeln schenken."
"Die Weisen werden dich fürchten, und so dem Pfad der Weisheit treu bleiben."

Drei traten vor. Einer hatte eine schwarze Maske aus geschnitztem Obsidian. Einer trug einen dunklen Schleier. Der letzte trug eine Robe, wie die der Anwesenden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 9:25 pm

Odysseus... Dieser Name klingt so fremd, so falsch..., dachte er kurz. Der Salbung hörte er zu, war andächtig und gab sich angemessen salbungsvoll.

Kivutar, Tapio, Angus? Seid ihr das?, fragte er sich, während er immer noch schweigend in die Runde sah.

Muss ich jetzt etwas sagen oder tun?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 9:29 pm

Einige der Stimmen klangen vage wie die seiner Kabalenkameraden, und auch Angus meinte er wiederzuerkennen.

Dann schob einer der hintenstehenden Gestalten die Maske aus dem Gesicht. Er erkannte Tapio. Der Thyrsus deutete pantomimisch an, wie er sich die Robe auszog und deutete dann auf Odysseus.
Danach zog er die Maske wieder vor sein Gesicht.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 9:34 pm

Odysseus verkniff sich ein Schmunzeln. Dann zurrte er den Hoodie auf und ließ ihn auf den Boden fallen.

Auch die Hosen zu lassen, stellte er sich weniger salbungsvoll vor, also beließ er es dabei und drehte sich nun so, dass ihm die Robe angelegt werden konnte.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 9:42 pm

Die Robe wurde ihm umgelegt und mit einer einfachen Kordel verzurrt. Dann bekam er den Schleier um Kopf und Hals gelegt, zuletzt wurde die Maske vorsichtig auf sein Gesicht gesetzt.

Durch sein nun etwas eingeschränktes Gesichtsfeld konnte er sehen, wie die Gestalten zurücktraten.

"Du hast jetzt Maske und Schleier empfangen. Meditiere nun ob deiner neuen Pflichten als Hüter des Schleiers."
"Als Entscheider zwischen Leben und Tod."
"Als Augen und Ohren des Pentakels."
"Als Mauer gegen den Abgrund."

Langsam und feierlich prozessierten die berobten Gestalten dann aus dem Raum der Schleier.

"20-30 Minuten Meditation reichen... ich saß viel zu lange damals", raunte ihm die letzte Person - Tapio - zu, bevor auch er ging.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 10:04 pm

Und dann hörte er das leise Schließen einer gut geölten Tür und war wieder alleine.

Also... Soll ich jetzt noch einmal in meinen Oneiros?, fragte er sich kurz, setzte sich dann wieder auf die Matte im Schneidersitz und ging in sich - jedoch ohne diesmal in seinen Oneiros zu fallen.

Ich will die erwachte Gesellschaft von ihren Krankheiten heilen. Meinen Beitrag dazu leisten, ein gerechtes Reich der Erwachten gründen. Ich werde Geschwürde schneiden, Krankheiten lindern und die einzelnen Zellen dazu bringen, dass sie sich selbst und andere gesunden. Ich werde ein Antikörper sein - nein ein Leukozyt. begann er zu denken. Ich will erkennen können, wer sterben muss und wer gerettet werden kann...

Und so trugen ihn seine Gedanken immer weiter.

Hypokrates ist zu gut - er hat zu wenig von dem, was ich sein muss. Ein Eid darf mich nicht binden... Doch Galen... Galen, der beste Arzt der Antike. Seine Lehre prägte die Medizin bis zur Aufklärung. Er entdeckte mehr Krankheiten als alle anderen - die nachfolgende Generation hatte kaum geforscht, sondern seine Weisheiten paraphrasiert und verständlich gemacht, so umfassend war sein Wissen über die Krankheiten. Er hatte viele medizinische Werkzeuge erfunden und verbessert. Selbst heute benutzen wir noch Werkzeuge mit nahezu identischem Aufbau. Und nicht zu Letzt führen wir die Trennung von gutartigen Geschwüren und bösartigen Krebs auf ihn zurück.

Er nickte langsam.

Der Leibarzt Roms, dem damaligen Quell der Zivilisation, der Ordnung, der Weisheit. Der, der den Gladiatoren beistand und die Abgründe der Krankheiten besser kannte, als alle anderen. Der zum ersten Mal in der Geschichte nicht Symptome bekämpfte, sondern die Ursachen der Krankheiten... Dies will ich sein. Die erwachte Gesellschaft wird mein Patient sein. Und ich werde ihre Krankheiten erforschen, verstehen und heilen - und mein Wissen mit anderen Ärzten teilen.

"Ich bin Galen." Der Klang gefiel ihm. Ich bin Galen... "Mein Name ist Galen."

Er erhob sich und trat aus dem Raum der Schatten.


Zuletzt von Galen am Mi März 28, 2018 10:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 10:12 pm

Er vernahm den Duft frischen Kaffees und angeregtes Plaudern aus der Küche.

Dort angekommen sah er noch vier der sieben Gestalten. Kivutar, Tapio und Angus hatten sich wieder umgezogen. Meister Nemglan dagegen trug noch immer seine dunkle Robe, hatte aber die Maske abgelegt und die Kapuze abgesetzt. Gerade untersuchte er ein Stück Tiramisu.

"Ah, da ist er ja!"
Angus spähte über den Rand seiner Sonnenbrille.

"Willkommen...Bruder."
Kivutar sah stolz aus.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 10:18 pm

Galen hatte noch immer die Maske auf, nahm sie aber ab, als er sah, was in dem Raum war.

"Danke... Schwester." sprach er und lächelte Kivutar entgegen, berührte sogar ihren Oberarm, als würde er eine Umarmung andeuten... Sehr vage.

Dann sah er in die Runde. "Von heute an bis ich nicht mehr Odysseus. Diese Reise hat ihr Ende gefunden. Mein Name lautet Galen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Admin am Mi März 28, 2018 10:24 pm

Kivutar drückte seinen Arm ganz leicht. Was auch so viel wie eine Umarmung bedeuten mochte.

Tapio hob seine Kaffeetasse.
"Auf Galen, Hüter des Schleiers."

Nemglan nickte.
"Eine weise Wahl."

"Setz dich", meinte Kivutar und goss ihm einen Kaffee ein.
"Ich gebe zu, dass es vielleicht nicht ganz die feine Art ist, dass wir auf deiner Initiationsfeier das Tiramisu essen, das du selbst gemacht hast... aber Tapio meinte, er hätte die meiste Arbeit gemacht, daher geht das wohl in Ordnung."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten