[Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 9:36 pm

"Du besitzt zweifellos eine Begabung für ermittlerische Aufgaben. Dazu kommt eine für dein Alter nicht unbeträchtliche Klarheit, was die Beurteilung von möglichen Bedrohungen für die Gemeinschaft der Erwachten betrifft. Diese Fähigkeiten gilt es weiter zu schulen und für den Orden einzusetzen", antwortete sie prompt.

"Als Cultor bist du momentan weniger geeignet. Irgendwann solltest du aber auch einmal an der Gestaltung des Labyrinths mitarbeiten... eher in der Konzeption als in der Umsetzung. Bis dahin sollst du lernen und die Pflichten erfüllen, die jeder Hüter erfüllen muss: Die Augen offen halten, Fälle identizifieren und bearbeiten, die exoterischen Lehren befolgen, den Erwachten der anderen Orden helfen, klüger und gerechter zu handeln."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 9:44 pm

Eine Begabung?, dachte er, während er ihr zuhörte... Die meiste Zeit war es ein Rumstochern im Dunkeln...

Als sie endete, antwortete er:

"Wie soll ich den Magiern der anderen Orden helfen, klüger und gerechter zu werden? Ich habe kaum Kontakt zu ihnen." Und außerdem habe ich das Gefühl irgendwie selbst geblendet worden zu sein... Wie soll ich dann verblendeten Magier zur Einsicht verhelfen...

Manchmal war er selbst überrascht, wie sein Hirn manchmal mit Worten spielte, ohne sie je selbst auszusprechen - als wäre da irgendwo ein Philosoph oder Dichter in ihm...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 9:56 pm

"Dann suche den Kontakt. Das Pentakel darf nicht spröde und rissig werden. Hilf ihnen, wenn sie von ihren Fehlern in Form von Paradox geplagt werden. Zeige ihnen, dass es Wege gibt, Magie vorsichtig anzuwenden. Du schließt jedes Paradox ein und bewahrst die Welt damit auf Kosten deines Körpers vor Schaden. Dieses Beispiel musst du weiter zeigen, auf dass andere es dir gleichtun."

Die Maske machte eine nickende Bewegung.
"Die Hüter des Schleiers müssen nicht nur strafen und richten. Gerade jetzt, wo dein Herz von schwarzen Steinen belastet ist, musst du nicht auf den dunklen Pfaden unseres Ordens wandeln. Wir können helfen und beraten - oder, um in deiner Metapher der Medizin zu bleiben: Prävention üben, anstatt später wuchernde Geschwüre herausschneiden zu müssen."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 10:02 pm

Und wo geht man dann hin? Der einzige Ort wo ich...

"Als ich Taliesin in dem Park traf... Ist er öfters dort? Oder war er dort wegen mir?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 10:20 pm

"Der Park, wo Schach gespielt wird? Das ist ein inoffizieller Treffpunkt, vor allem der Diamantorden. Auch der Hierarch und manch ein illustres Mitglied aus den höheren Rängen der Silbernen Leiter treiben sich bisweilen dort herum."
Ihr Tonfall hatte nun etwas Plauderndes.
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 10:26 pm

Na da hatte ich mich ja mitten in ein Wespennest gesetzt...

"Dass ich nicht wisse wer du bist... Nicht wirklich. Dass niemand sich sicher sein kann, ob es nicht noch einen Test, noch einen Schleier gibt... Es soll uns vorsichtig machen, unsere Sinne schärfen, uns alles hinterfragen lassen." stellte er fest.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 10:44 pm

"Das ist ein positiver Nebeneffekt", gab sie mit leicht geneigtem Haupt zu.

"Aber es sind hauptsächlich pragmatische Erwägungen. Wer mich nicht kennt, kann mich niemandem preisgeben, wenn er unter Druck gesetzt wird. Diese... Zelle im Temenos ist einer der abhörsichersten und entlegendsten Räume der gefallenen Welt. Und doch können die Hüter mich durch unsere Pendel... und nur durch sie... hier vergleichsweise schnell auffinden."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 10:49 pm

"Die Schwachstelle an diesem System ist aber auch offensichtlich." erwiderte er. Aber auch unnötig zu diskutieren, nicht wahr?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 10:55 pm

"Ich sehe zwei offensichtliche Schwachstellen. Auf welche beziehst du dich?", kam die geduldige Rückfrage.
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 11:02 pm

"Angerona kann der Feind sein, ausgetauscht werden oder uns verraten." erwiderte er. "Angerona kann eine Vielzahl von Personen, oder nur eine sein. Wenn das Vertrauen in sie schwankt, werden die Hüter die Pendel nicht mehr nutzen und uns allen fehlen dann die Geheimnisse Angeronas."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 11:18 pm

"Wahr. Zahlreiche Mechanismen sind platziert, die meine Kompromittierung verhindern sollen - oder mich töten und diesen Raum zerstören, sollte es doch einmal dazu kommen. Wenigstens kann ich davon ausgehen, dass, sollte es tatsächlich jemand schaffen, mich zu ersetzen, derjenige die Hüter nicht lange täuschen kann. Denn was war der schwarze Schleier, den jeder Hüter passieren muss?"
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 11:22 pm

"Nicht blind zu horchen." erwiderte er. "Doch stehe ich jetzt vor dir, nackt und lasse dich meine Gedanken lesen, liefere mich dir vollkommen aus und das nur, weil ich Kivutars Urteil traute... Aber noch verlangst du nichts von mir, was im Gegensatz der Lehren steht."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 11:27 pm

"Und was würdest du jetzt an meiner Stelle tun, wärst du ein Seher... oder ein Scelestus?"
Ihre Stimme klang interessiert.
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 11:32 pm

"Wäre ich ein Seher, würde ich observieren, Informationen sammeln... Uns vielleicht subtil benutzen. Ich würde nicht offensichtlich vorgehen. Und wenn die Situation drohen würde, zu entgleisen, würde ich uns alle vernichten." Einen bissigen Köter an der Leine kann man zum Jagen missbrauchen... Aber ihn auch einschläfern, wenn er seinem Herrchen vertraut.

"Das gefährlichste Szenario ist, dass du schon vor langer, langer Zeit ein Seher wurdest - uns allen die Lehren beigebracht hast und wir schon längst keine Hüter mehr sind und nie waren."

Über Scelesti weiß ich zu wenig... Den Abgrund in die Welt bringen, ihm dienen. Darum geht es, nicht wahr? Mir fällt es schwerer mich in sie hinein zu versetzen...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 11:43 pm

"Informationen sammeln, observieren, ja. Das könnte ich tun, wäre ich ein Seher. Aber schon, wenn ich subtil versuche, die Hüter zu benutzen, laufe ich Gefahr, mich zu enttarnen. Ich könnte dann immer noch behaupten, dass es nur ein Test war. Aber wie oft kann ich das tun? Und alle vernichten? Wie soll ich das angehen? Die Hüter leben in Kabalen, die auch aus den Mitgliedern anderer Orden bestehen... zum gegenseitigen Schutz. Wie viele könnte ich erwischen?"

Ihre schattenhaften Augen waren auf Odysseus gerichtet.

"Und wenn ich schon immer ein Seher war, und alle Hüter hier daher der Doktrin des Throns folgen... wie lange würde das geheim bleiben, wo doch auch Hüter aus anderen Regionen kommen und sich sehr wundern dürften, wenn die Lehre hier so anders ist."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Di März 27, 2018 11:51 pm

Sie konnte spüren, dass er für den Moment mit der Antwort zufrieden war.

Dann ist da noch die Sache mit dem Bus... Ungewollt schaltete sich ein anderer Gedanke hinzu. Und mit Doug. Etwas in ihm ärgerte sich und dachte ganz leise: Scheibenkleister...

Durch mein Eingreifen haben Schläfer das Wirken von Magie gesehen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Di März 27, 2018 11:56 pm

"Welche Strafe würdest du jemandem geben, der so handelt, wie du es getan hast?"
Sie klang unverbindlich... zu unverbindlich.
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 12:24 am

Odysseus schmunzelte. Ich verstehe...

"Als erstes gelte es, den tatsächlich angerichteten Schaden zu begutachten und Nachsorge zu leisten." begann er. "In beiden Fällen versuchte ich, größeres Unheil einzudämmen und mein Handeln erzeugt größeren Schaden als nötig. Taliesin verwarnte mich hierfür. Doch aus einer Warnung alleine lernt man oft nichts - Als Hüter wäre es meine Aufgabe, die anderen Erwachten zu überlegteren und weitsichtigeren Handeln zu bewegen... Ich muss mir also Rat für diese Situationen suchen, mich mit den Konsequenzen meines Handelns konfrontieren und Routinen für Stressituationen erarbeiten." Wie im Wagen... Manchmal reicht es nicht zu Überlegen... Man muss immer und immer wieder üben, was man im Katastrophenfall tut, um dann das Richtige tun zu können.

Sh'aocs Stimme mischte sich irgendwo im Hintergrund seiner Gedanken ein - eine Erinnerung vielleicht, vielleicht war er aber auch schon gewöhnt an ihn: 'Ist ja klar... Nachsitzen sucht er sich als Strafe aus... Streber.' Hab ich dich nicht zurückgelassen?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Mi März 28, 2018 12:30 am

"So soll es sein."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 12:41 am

Und Lovecraft? stellte sich eine Frage ein, die er versucht hatte nicht zu stellen. Sie konnte sicher die komplexen Gefühle und die seltsame Beziehung die er zu ihm hatte spüren... Und auch, dass etwas in ihm nicht fragen wollte. Dass etwas nicht wollte, dass er sich für den alten Zausel interessierte... Seine Gedanken fanden einen Strohhalm, die Sorge zu rationalisieren.

"Ich soll über ihn einen Vortrag halten... Mit dem verscherze ich es mir dann auch noch mit dem freien Konzil... Bleibt nur noch die silberne Leiter, zu der ich ein zumindest neutrales Verhältnis habe." Aber das meine ich nicht... Nicht nur. "Gibt es eine bestimmte Agenda, die ich darin als Hüter verfolgen sollte?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Mi März 28, 2018 1:08 am

"Sicher werden die gemäßigteren... und geistreicheren Elemente im Freien Konzil auf verschiedenen Ebenen nachvollziehen können, warum du diesen Vortrag hältst. Sie können Lovecraft nicht gutheißen und wissen, dass das ganze ein Politikum ist. Sie wissen auch, dass du wenige Möglichkeiten hattest, einen Tribut an das Konsilium zu leisten. Sie werden dich vielleicht nicht mit offenen Armen empfangen, danach, aber sie werden es verstehen."

Sie hob abwägend eine Hand.
"Was eine Agenda angeht... wir können keinen offenen Konflikt innerhalb des Pentakels wollen. Alles, was die Diamantorden und das Freie Konzil weiter auseinandertreibt, ist zu vermeiden. Deswegen konnten Dolor und Fames nicht vor den Rat gebracht werden. Dein Vortrag soll aber vor allem Diskussionen unter den Libertinees auslösen. Ein durch interne Zwiste geschwächtes Freies Konzil ist in unserem Sinne."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 10:19 am

In unserem Sinne... Das waren Taliesins Worte... erinnerte er sich.

Er nickte leicht.

"Und was hast du in diesem Gespräch über mich gelernt?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Mi März 28, 2018 2:51 pm

"In diesem Falle sind wir einverstanden mit dem kleinen Ränkespiel des Hierarchen. Das heißt nicht, dass das immer so ist."

Eine behandschuhte Hand stoppte das Pendel, das beständig weiter im Hintergrund getickt hatte.

"Ich habe gelernt, dass es kein grober Fehler war, dich hinter die Schleier passieren zu lassen. Ich habe auch viel anderes gelernt, was ich für mich behalten werde."
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Mi März 28, 2018 2:59 pm

Was bedeutet das Stoppen des Pendels? Sind wir nun alleine?

Er hörte ihren Worten zu.

Aber ein Fehler nichts desto trotz? fragte er sich. Möglicherweise.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angerona am Mi März 28, 2018 3:14 pm

"Es bedeutet, dass der nächste Hüter zu mir kommen kann", antwortete sie auf den ersten Gedanken, während sie den zweiten ignorierte.

"Deine Hand."
Sie streckte ihre eigene Hand aus, die Handfläche nach oben zeigend.
avatar
Angerona

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten