[Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angus am Do März 29, 2018 2:36 pm

"Überhand darf es nicht nehmen, aber manchmal fühlt man sich schon ein bisschen in der Unterzahl, so als kleinster Orden", meinte Angus abwägend.

"Vor allem wenn man dann sieht, wie schnell der Adamantpfeil eine ansehnliche Schlagtruppe zusammenhat, wie viele kleine Helferlein in der Silbernen Leiter rumgeschickt werden können und wie groß schlicht der wütende Mob ist, den das Freie Konzil potentiell versammeln kann."

Er hob philosophierend eine Hand.
"Gut, Mystagogen sieht man nicht oft viele auf einem Haufen, aber wenn, dann knallt es auch."
avatar
Angus

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 4:59 pm

Galen nickte.

"Umso wichtiger sind gute Verhältnisse zu den anderen Orden - Wobei ich diesbezüglich alles andere als eine Bereicherung darstelle." erwiderte er.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Angus am Do März 29, 2018 5:03 pm

"Wieso? Weil du ein bisschen hier und da angeeckt bist?"
Angus schmunzelte.

"Das ist normal. So richtig gute Verhältnisse bekommen wir sowieso nie mit den anderen Orden."
avatar
Angus

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 5:07 pm

"Berufsrisiko." erwiderte er darauf und nippte am Kaffee.

"Habt ihr eigentlich lange auf mich gewartet? Ich bin nicht direkt nach dem Treffen zurück."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Tapio am Do März 29, 2018 5:15 pm

"Ein Weilchen."
Tapio zuckte mit den Schultern.

"Aber weißt du, so oft treffen sich die meisten Hüter der Stadt auch nicht, als dass es nicht das ein oder andere zu bequatschen gab."

"Apropos Dinge bequatschen."
Angus schaute auf seine Uhr.
"Ich werde mich so langsam auf den Weg machen."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 11:06 pm

"Hat mich gefreut, dass du noch eine Weile geblieben bist."

Er erhob sich, um - höflich wie er ist - seinen Gast noch zur Tür zu bringen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Do März 29, 2018 11:16 pm

"Immer wieder gerne. Wir sehen uns dann."
Angus warf eine leichte Windjacke über, die im Flur an der Garderobe hing, und ließ sich zur Tür bringen.

"Ciao."

Auf dem Rückweg begegnete ihm Kivutar, die eine Robe über den Arm gehängt trug.
"Meister Nemglan ist dann auch... auf und davon."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 11:24 pm

Er lächelte.

"Schön, dass er sich überhaupt die Zeit genommen hatte." erwiderte er seiner Mentorin. "Die Pflicht ruft nun auch wieder nach dir?" vermutete er.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Do März 29, 2018 11:29 pm

Sie schaute auf die Uhr.

"Eine Dreiviertelstunde Luft habe ich."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 11:31 pm

"Gut ich habe nämlich noch etwas zu berichten... Von meiner Astralreise auf dem Rückweg." entgegnete er.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Do März 29, 2018 11:36 pm

"Ah... dann sollten wir uns setzen."
Sie schaute zwischen dem Weg zum Wohnzimmer und zur Küche, wo Tapio noch saß, hin und her.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 11:40 pm

"Tapio kann es auch ruhig hören." griff er ihren Blick auf und bog ab, in Richtung der Küche.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Do März 29, 2018 11:46 pm

Sie setzten sich in die Küche, jeder bekam einen frischen Kaffee.

"Dann erzähl uns von deiner Reise nach Innen", meinte Kivutar und blickte über den Rand ihrer Kaffeetasse.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Do März 29, 2018 11:58 pm

Galen war kein besonders guter Erzähler. Er verpasste es, Anekdoten zu setzen und alles in allem klang es nach mehr nach einem Referat, als nach etwas, dem man mit Interesse folgen konnte.

"Auf meinem Rückweg nahm ich die Gelegenheit wahr, noch meinen Oneiros zu erkunden. Mein Goetia begleitete mich. Und die Reise begann an dem Ort, an dem mein Erwachen geendet hatte. In einer Höhle, nahe der Farm, die eine besondere Verbindung zu Stygia hat." begann er.

"Aber eigentlich muss ich woanders anfangen, nämlich bei meinem eigentlichen Erwachen. Lovecraft hatte damals mein Auto sabotiert und mir angeboten, bei ihm zu Hause zu telefonieren. Wegen eines Funklochs. Und bei ihm angekommen hatte er mir dann befohlen, in den Keller zu gehen und mich fest zu ketten. Er terrorisierte mich in dieser Zeit, las meine Gedanken, beschwor meine Ängste. Nicht lange... Vielleicht ein, zwei Tage lag ich da."

Es war erstaunlich, wie emotionslos, abgeklärt er das erzählen konnte. Sogar die Verbitterung, die sie von ihm dies bezügich kannten, war nahezu verschwunden. Eine Erinnerung.

"Dann erwachte ich. Die Kette die mich hielt, war eine Kreatur im Schatten mit gelben Augen. Sie wollte, dass ich bei ihr blieb, in Sicherheit. Aber ich trat mich los. Und flüchtete nach Stygia. Ich verließ das Haus, flüchtete in den Wald und der Turm ließ mich gehen und ich war in eben dieser Höhle. Nun und dann stand da Lovecraft. Und weil ich Fragen und er Antworten hatte - und lieber den Teufel nahm, den ich kannte, als irgendeinen anderen, blieb ich bei ihm."

Er nippte kurz am Kaffee und so ergab sich ein Moment, um Nachfragen zu stellen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Tapio am Fr März 30, 2018 12:04 am

"Verständlich", meinte Kivutar.

"Man ist ziemlich verletzlich, nach dem Erwachen. Wie ein neugeborenes Reh", sinnierte Tapio, bevor er eine Nachfrage stellte.
"Warum hat Lovecraft dich eigentlich nicht für das Freie Konzil indoktriniert?"
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Fr März 30, 2018 12:14 am

"Er war verbittert und voller verletztem Stolz. Sie hatten ihn auf Grund ethischer Bedenken verbannt. Wenn ich einmal nach moralischen Implikationen der Magie oder ähnlichen fragte, antwortete er so etwas wie: 'Diese Fragen sind nicht zielführend'."

Er sah ihn vielsagend an.

"Seine Arbeit war ihm das Wichtigste. Und die Angst zu besiegen der einzig sichere Weg in die Freiheit. Er hatte eigentlich für keinen Orden etwas übrig, außer dem Adamantpfeil, den er für seine Stärke bewunderte."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Fr März 30, 2018 12:23 am

Tapio nickte langsam.

"Seine Magie wird ihn irgendwann verzehren, wenn er dieser Besessenheit weiter folgt", warf Kivutar ein, und ein kleiner Anflug von Bedauern schwang in ihrer Stimme mit.


Zuletzt von Kivutar am Fr März 30, 2018 12:34 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Fr März 30, 2018 12:30 am

Er schüttelte leicht den Kopf.

"Er wird nicht aufhören. Nicht nach seinem 'Erfolg' mit mir." Er deutete die Anzeichen mit den Fingern an. "'Die Arbeit muss weitergehen' waren seine letzten Worte zu mir."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Tapio am Fr März 30, 2018 12:36 am

"Ich hoffe du machst dir jetzt nicht auch noch Vorwürfe, weil du ein Erfolg warst."
Tapio schaute ihn streng an.
"Lovecraft hätte bestimmt auch weitergemacht, wenn es bei dir nicht geklappt hätte."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Fr März 30, 2018 12:44 am

Wieder schüttelte er den Kopf.

"Nein, Vorwürfe mache ich mir deshalb keine." winkte er ab. "Ich war eher wütend auf ihn. Weil er es immer so darstellte, als sei es sein Verdienst. Seine Methode, die Erfolg hatte. Und ich glaubte ihm das auch eine Zeit lang. Eigentlich war ich bis heute verblendet vor der eigentlichen Wahrheit."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Tapio am Fr März 30, 2018 12:51 am

"Das hat sicher was mit deiner Reise zu tun..."
Tapio, und auch Kivutar, sahen ihn erwartungsvoll an.
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Fr März 30, 2018 1:02 am

"Ich trat aus der Höhle. Chaos, mein Vertrauter war bei mir. Und da stand er, genau an der selben Stelle wie damals. Lovecraft. Und freute sich, dass sein Phobos wieder zurück sei und wie schön es wäre, dass ich mich so gut mir meiner größten Angst verstehen würde. Eins mit ihr geworden sei und so weiter."

Er zuckte mit den Schultern.

"Und ich fing an mit ihm zu streiten. Also mit der Repräsentation von ihm zumindest. Ich fragte ihn, wie es denn sein könne, dass ich meine Angst besiegt hätte, wenn Chaos noch immer so ein mächtiger Goetia sein würde. Und da wurde es mir klar. Ich bin nicht erwacht, weil ich meine Angst vor Kontrollverlust besiegt hatte. Sondern die Kehrseite davon. Sh'aoc führte mich und Lovecraft in diesen Keller. Und dort warteten die gelben Augen in den Schatten auf mich."

Er lächelte schmal, beinahe seelig.

"Ich vertrieb den Schatten und erblickte es. Ein kränkliches Geschöpf in Ketten. Es sah mir ähnlich, ja... Aber es war beinahe wie ein Gespenst, Nebelschwaden, Kältehauch und gelbe Augen. Das genaue Gegenteil von Chaos. Und es lag an so vielen Ketten, dass es niemals aufsteigen könnte. Er war meine Kontrollzwänge. Die Erinnerungen an ihn. Ihn habe ich abgeschüttelt, als ich mich losgetreten habe. Dies war meine Bleimünze. Und man kann es in meinem Nimbus sehen... Der Nebel, die gelben Augen. Durch ihn fließt die Kraft der höheren Reiche zu mir. Ich habe nicht meine Angst besiegt. Ich habe meine Zwänge abgelegt."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Fr März 30, 2018 1:12 am

"Also hatte Lovecraft unrecht. Er hat keine funktionierende Methode, sondern einen funktionierenden Probanden gefunden."
Kivutar sah ihn mit undurchdringlicher Miene an.

"Solche Momente der Selbsterkenntnis sind wichtig und können dich in eine sinnvolle Richtung führen. Eine Sache aber... wenn dieser Goetia des Kontrollzwangs... nicht mehr ist. Was wird dann sein?"
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Galen am Fr März 30, 2018 1:17 am

"Ich bin mir sicher, es gibt andere Goetia, die seine Aufgaben erfüllen. Einen der Verantwortung, der Umsicht, der Kontrolle." dachte er nach. "Oder meinst du, er ist meine Verbindung in das höhere Reich?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Kivutar am Fr März 30, 2018 1:22 am

"Darauf wollte ich hinaus. Das innere Gleichgewicht ist sensibel. Durch unsere Möglichkeit der Astralreise können wir Einfluss daruf nehmen... manchmal unbotmäßigen Einfluss. Ich hoffe, dass sein Gleichgewicht nicht aus den Fugen gerät, weil das Chaos zu stark geworden ist."

Sie vollführte eine abwägende Geste.

"Und ob ein einzelner Goetia auch die Verbindung zum Höheren repräsentiert... das ist denke ich selten. Unsere ganze Seele hat diese Verbindung. Ist nicht die Frage interessanter, warum genau dieser Zwang deinem Nimbus seine Farbe gibt?"
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Odysseus] Alle Schleier sind gelüftet

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten