Inneres Feuer, äußere Umwege

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 2:59 pm

"Fuck!", hörte er Agni unterdrückt rufen. Das Bein zog er umgehend in Deckung und revanchierte sich mit einer größeren Salve, allerdings gelang es Galen rechtzeitig, sich hinter den Sack in Deckung zu begeben.

Spoiler:
seine Deckung erhöht sich auf 3, d.h. insgesamt -4, solange Galen seine 2erDeckung behalten will.
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 6:15 pm

Solange ich einen Treffer vor ihm liege, kann ich auf Nummer sicher spielen.

Er sah auf sein Magazin - nicht mehr all zu viele Schüsse über.

Auch er zog sich weiter in seine Deckung zurück und feuerte nur noch einzelne Schüsse aus seiner Deckung, ohne dabei den Kopf nach draußen zu stecken.

Erst wenn er getroffen wäre, würde er aus seiner Deckung hechten, nach vorne preschen und sein komplettes Magatin in Richtung Agnis entleeren, in der Hoffnung dem kampf ein jähes Ende zu bereiten.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 6:26 pm

Die Schüsse zischten dahin, eine kurze Pause - dann erwischte ein Schuss Galen an seinem Unterarm - das zwiebelte nicht schlecht!
Agni hatte seine Position etwas gewechselt und Galen so aus einem günstigeren Winkel anvisiert.


Spoiler:
momenta Deckung: Agni 2, Galen 3, Summe -4. Wenn er aus der Deckung geht ist es nur noch -2
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 6:33 pm

"Au!" rief Galen zurück, sprang aus seiner Deckung und lief ein Stück nach links, um so einen besseren Schusswinkel zu erhaschen.

Im Laufen schoss er eine ziemlich lange Salve, bis sein Magazin geleert war und traf ihn irgendwo am Rumpf.

Danach gab es nur noch das klackernde Geräusch einer leeren Pointballgun.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 6:41 pm

"Argh!", schimpfte er, sprang aus seiner Deckung und entleerte ebenfalls sein Magazin in Galens Richtung. Der Moros wurde mehrmals empfindlich getroffen. Ohne die Schutzkleidung, die man beim Paintball normalerweise trug, waren die Treffer doch ordentlich unangenehm.

Dann klickte es auch nur noch aus seiner Waffe.
"Tja, ich glaube du warst schneller. Für diese Simulation wärst du erfolgreich. Aber einfach aus der Deckung rennen ist im echten Leben ne Scheißidee. Du hattest keine Garantie, mich zu treffen, und ich hab dich gerade ziemlich sicher umgebracht. Und man kann ja eigentlich nicht wissen, ob zwei Treffer bei einem feindlichen Kombattanten überhaupt reichen. Mal ganz zu schweigen von Feuerunterstützung. Wenn ich die gehabt hätte, wärst du wohl völlig zersiebt worden."

Während seines Vortrags war er näher gekommen und klopfte ihm nun anerkennend auf die Schulter.
"Trotzdem echt sehr gut fürs erste mal. Hätte ich nicht gedacht."
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 10:47 pm

Er kann also nicht gut verlieren, was? stellte Galen fest - und begann seinen magischen Fingerabdruck zu scannen.

Galen nickte mit verstecktem Stolz.

Das Todesarkanum dämpft einiges an einer Patrone ab. Trotzdem natürlich keine kluge Idee einfach Rambo zu spielen.

Er sah sich in der kunterbunten Trainingshalle um.

"Aber Treffsicherheit ist ja das eine - die Nerven mit einer echten Waffe auf jemanden zu schießen... Insbesondere jemanden, der vielleicht einfach nur Pech hatte am falschen Ort zur falschen Zeit zu sein, ist noch einmal eine andere Nummer. Und seien wir ehrlich - jeder Adept hat genügend Mittel um tödliche Gewalt auszuüben... Mir wäre es auch wichtig mit einer Knarre jemanden eben nicht umzulegen, sondern nur kampfunfähig zu machen."

Er verzog das Gesicht. "Aber das benötigt vermutlich noch viel mehr Können."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 11:00 pm

Das Kernarkanum tat seine Wirkung und Agnis Nimbus wurde um seinen Körper herum sichtbar. Galen spürte Hitze und um ihn herum flimmerte es, wie an heißen Sommertagen über einer Straße.

Agni nickte langsam.
"Also wenn du ne Knarre ziehst und ernsthaft verkaufen kannst, dass du sie auch einsetzen wirst, dann brauchst du meist gar nicht schießen. Und wenn das nicht klappt...naja, die meisten Leute geben sich schnell geschlagen, wenn man sie mal getroffen hat. Nur ausgebildete Kämpfer haben die Nerven, selbst nach mehreren Treffern noch weiterzumachen."
Er zuckte mit den Schultern.

"Ansonsten... kannst du dir ja nen Taser oder so besorgen. Oder son Betäubunggewehr für Wildtiere."
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 11:06 pm

Galen nickte zustimmend.

"Es ist nun einmal wie mit der Magie." sinierte er. "Ist das Werk einmal getan, sind die Konsequenzen in der Welt - und oft genug nicht mehr zu bereinigen."

Ein Betäubungsgewehr wäre wirklich nicht schlecht - mit meinen medizinischen Kenntnissen könnte das die richtige Waffe für mich sein.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 11:27 pm

"Fleischwunden verheilen ganz gut", stellte er nüchtern fest.
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 11:33 pm

"Stimmt wohl. Eine Wunde in einer Schlagader nicht."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 11:37 pm

"Nicht ohne schnelle Hilfe. Oder noch mehr Magie."

Er ließ sich neben seiner Tasche nieder und kramte darin herum.
"Reicht dir das fürs erste? Oder willst du tauschen?"
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 11:39 pm

"Was tauschen?" fragte er Agni interessiert und trat an das Glas heran.

Spoiler:
Ich würde natürlich gerne alles über Agnis Aura rausfinden wollen, was es zu wissen gibt
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Do Jul 19, 2018 11:50 pm

Galen konnte sprudelndes Mana spüren, das Agni sanft durchglühte.

"Na, du versteckst dich und ich komme rein."


Spoiler:
7 Mana
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 19, 2018 11:52 pm

"Fänd ich nicht schlecht." erwiderte Galen dem Adamantpfeil und Bekannten Tapios.

Spoiler:
Müssen wir aber von meiner Seite aus nicht ausspielen
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Fr Jul 20, 2018 12:00 am

Galen spürte die donnergrollende Macht des Äthers, tobende Stürme, glühende Miragen und weißgrelles Feuer über allem.

Er lud das Gewehr nach und drückte auch Galen ein neues Magazin Farbpatronen in die Hand.
"Okay, dann geh ich mal raus."
Das tat er dann auch.

Spoiler:
Wollte ich auch nicht.
Während der Übung kann er nur nicht weiteranalysieren.
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Fr Jul 20, 2018 12:04 am

Galen suchte sich ein gutes Versteck und versuchte aus seiner Position Agni weiterhin zu analysieren.

Die Übung lief soweit ganz - diesmal verlor zwar Galen, aber einen Treffer konnte er immerhin auch setzen.

Galen wischte sich gerade Farbklekse von seiner Haut, als er Agni zunickte.

"Danke, das hat denke ich echt geholfen." Er übergab ihm das Tass. "Das ist für dich."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Fr Jul 20, 2018 12:22 am

"Danke."
Er schraubte das Einweckglas auf und trank einen ordentlichen Schluck.

"Geht doch nix über frisches Mana!"
Leise lachend schraubte er das Glas wieder zu.

"Na gut. Dann üb mal schön am Schießstand. Und meld dich, wenn du noch mehr trainieren willst."
Er begann damit, seine Sachen zusammenzuräumen.

"Achja, das ist meine Nummer:"
Die diktierte er dann.


Spoiler:
Höchstes Arkanum: Forces
Wie hoch: 3
Anzahl Arkana: 3
Gnosis 2
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Fr Jul 20, 2018 12:26 am

Galen gab ihm auch eine von seinen Nummern.

"Wenn es was gibt, wo du meine Expertise brauchst, frag auch ruhig." bot er ihm an. "War mir eine Freude, dich kennen zu lernen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Agni am Fr Jul 20, 2018 12:31 am

"Jo, mach ich. Hab aber auch Moros in meiner Kabale..."
Er packte weiter zusammen.

"Ja dann, machs gut. Freude war auf meiner Seite."
avatar
Agni

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 17.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Mo Jul 23, 2018 3:12 pm

Galen hatte die Betreuung des Leichenschauhauses übernommen und da er die Aufgabe hatte, normalen Tätigkeiten nach zu kommen, fuhr er dort hin und sah nach den Toten, prüfte sie auf Morde unerklärlichen Ursprungs.

Sofern dort nichts auffälliges zu finden war, würde er nach Doug sehen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Mo Jul 23, 2018 7:31 pm

Bis auf den verdrießlichen Gerichtsmediziner, der ihn nach Erwähnung des Passwortes in die Leichenhalle ließ, fand er nichts Aufmerksamkeitserregendes. Die meisten Leichen kamen vom angeschlossenen Krankenhaus. Eine arme Frau war Opfer eines Überfalls geworden, so der Polizeibericht, und hatte es nicht überlebt. Dazu noch eine Ladung Unfälle und zwei Selbstmorde. Tragisch, aber unmagisch.

Doug ging zunächst mal nicht an sein Telefon.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2340
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Mo Jul 23, 2018 7:39 pm

Galen verzog missmutig das Gesicht.

"Wir fahren zu Doug." sprach er zu Sh'aoc, der ungeduldig darauf wartete, dass Galen endlich mit den Untersuchungen fertig war... Auch wenn er recht lange den Kopf durch die Wand gesteckt hatte und recht interessiert das beobachtet hatte, was auf der anderen Seite geschah.

"Und dann schnüffeln wir mal rum, was er zur Zeit in seiner Freizeit so treibt."

Kurz betrachtete er seinen Vertrauten... Du bist unbetroffen von dem Schutzzauber, oder?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Sh'aoc am Mo Jul 23, 2018 8:01 pm

Der Goetia rollte mit den Augen.

"Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen", gab er zurück, die Stimme nur so vor Sarkasmus triefend.

Spoiler:
Welcher? Suppress Aura?
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Mo Jul 23, 2018 8:06 pm

Spoiler:
Zeitlininienkram

"Dir gefällt es doch immer auf dem Campus." gab er zurück, verließ die Totenhalle und fuhr mit dem Wagen zu seiner alten Wohnung.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Sh'aoc am Mo Jul 23, 2018 8:19 pm

Spoiler:
Sh'aoc war auch geschützt.

"Das schon, aber du machst ja immer nur langweilige Sachen da!", beschwerte er sich und schlug pampig mit einem Tentakel auf die Armatur - was natürlich rein gar keine Auswirkung hatte.

Einige Zeit später erreichten die den Campus und parkten in einer kleinen Nebenstraße, die den meisten Uneingeweihten in den Stadtteil unbekann war. Das Studentenwohnheim war von da aus leicht zu erreichen.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten