Inneres Feuer, äußere Umwege

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Tapio am Do Jul 12, 2018 5:28 pm

Tapio fing ihn auf dem Flur ab.

"Hey. Wegen diesem Kampftraining. Ich hab einen leerstehenden Bootsschuppen ausfindig gemacht und Agni Bescheid gesagt. In zwei Stunden geht es los", eröffnete ihm der Thyrsus fröhlich.

"Und ich hab noch ne andere Idee... wie wäre es, wenn du während deines Trainings versuchst, so viel wie möglich über Agni rauszufinden? Dann schulst du gleichzeitig deine Spionagefähigkeiten. Und Agni würde dich auch nicht umbringen, wenn er es rausfindet... nur sehr hart verprügeln."
Er strahlte ihn an.

Spoiler:
Das wäre so zwei Tage später, also +2 WK
Außerdem könnte er sein Rote- und Primetraining mit Kivutar gehabt haben - es sei denn, du möchtest das gerne ausspielen.
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 5:50 pm

Spoiler:
Supi. Kann ich mir auch 3 Mana gutschreiben? In 2 Tagen lässt sich das ja aus dem Körper ziehen...

"Ach wie wundervoll." erwiderte Galen in ironischem Tonfall.

Die letzten beiden Tage hatte er viel gelernt... Kivutar hatte ihm geholfen die Wahrheiten der Welt und den Kern Magie erkennen zu können und ihm die erste Zauberform der Hüter beigebracht.

Mit Angus zusammen hatte er während des Joggens geübt, unauffällig telepathische Verbindungen herzustellen, bis er auch diese Zauberform erlernt hatte.

"Nein im Ernst. Vielen Dank. Klingt nach einer guten Idee."


Zuletzt von Galen am Do Jul 12, 2018 5:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Tapio am Do Jul 12, 2018 5:54 pm

"Ich erwarte dann einen vollständigen Bericht", meinte Tapio und alberte ein bisschen Kivutars Tonfall nach. Dann reichte er Galen ein Einweckglas mit einer klaren Flüssigkeit.

"Hier, das ist etwas Tass für Agni. Die Bezahlung, damit er dich ein bisschen fit macht."


Spoiler:
Dein Spoiler ist kaputt.
Ja, 3 Mana gehen auch.
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 6:00 pm

Galen schmunzelte leicht. Das sagt sie wirklich oft...

Mit einem dankbaren Lächeln nahm er das Glas entgegen.

"Danke für deine Mühen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Tapio am Do Jul 12, 2018 6:14 pm

"Kein Problem. So, ich muss los. Man sieht sich!"
Damit war er auch schon wieder unterwegs.
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 6:18 pm

Galen erfragte noch die Adresse, verabschiedete sich und fand sich zwei Stunden später in dem Bootshaus ein.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 6:41 pm

Es war einer der kleineren Häfen der Stadt, der daher nicht einem stetigen Andrang von Touristen ausgesetzt war. Man konnte nicht direkt dort vor Ort den Wagen abstellen, sondern musste ein Stück im Inneren der Stadt parken. Zum Glück hatte er, wie immer, einen großzügigen Puffer eingeplant, da man in Frisco ja nie wusste, wie lange einen der Verkehr aufhalten würde.

Er kam durch einen kleinen Park, der hier inmitten der farbenfrohen Häuserlandschaft als friedliches Idyll lag. Die Bienen summten bei Wildblumenbeeten, ein kleiner Fluss plätscherte entspannend über runde Steine dahin. Eine uralte Frau saß auf einer Parkbank und rauchte eine Zigarette. Sie trug einen Strohhut und eine in unaufdringlichen Farben gemusterte Bluse. Dafür war sie ziemlich aufdringlich mit Schmuck behängt. Sie winkte Galen aus der Entfernung zu... nein, sie winkte ihn herbei!

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 6:45 pm

Galen Magiesicht tastete sie einen Moment lang ab.

Tapio hat gesagt, es sei ein Er. Sicher ein Gestaltenwandler! Sei auf der Hut.

Mit einem freundlichen Lächeln und einem Stoffbeutel, indem ein Einmachglas verstaut lag, kam er näher.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 6:57 pm

Die stygische Welt war kühl und leer, und zeigte keine magischen Energien bei ihr.
Sie blies eine Wolke Rauch aus und schaute ihn prüfend an.

"Du siehst blass aus Jüngelchen. Fast schon anämisch."
Ihre Stimme war rau... so raspelig und rau, wie es nur ein ganzes Leben voller Tabakkonsum zu bewerkstelligen vermochte.

"Gehst wohl nicht oft an die Sonne, was?"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 7:01 pm

Galen grinste sie schief an.

"Rauchen ist auch nicht gerade gesund." erwiderte er sarkastisch. Gegenüber älteren Leute die ihn irgendwie belehren wollten hatte er eine grundsätzliche Abneigung.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 7:06 pm

Sie keckerte leise.
"Immerhin bist du nicht ganz auf den Kopf gefallen."

Sie schnippte etwas Asche weg, die glimmend auf den Boden fiel. Anderswo in Kalifornien war die Waldbrandgefahr im Sommer mal wieder gestiegen.

"Und wie nennst du dich jetzt? Ich habe mal etwas von einem Phobos gehört, von einem Odysseus... eigentlich interessiert es mich ja nicht, aber ich sollte dich wohl irgendwie nennen."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 7:09 pm

Zenobia?

"Galen." entgegnete er. "Und wer sind Sie, Ma'am?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 7:15 pm

"Galen... nach Claudius Galenus."
Sie zog wieder an ihrer Zigarette.

"Der zweitwichtigste Arzt der Antike. Hast du dir im Leben das Ziel gesetzt, immer Zweitbester zu sein oder warum nimmst du so einen zweitklassigen Schattennamen?"
Sie wartete die Antwort gar nicht ab.

"Wie dem auch sei, meine Zeit ist bedauerlicherweise begrenzt. Also komme ich gleich zum Geschäftlichen. Du hast einen singenden Schmetterling gesehen."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 7:20 pm

Er lächelte bei der spitzfindigen Beleidigung. Jetzt gefiel sie ihm doch - auch wenn sie natürlich den Kern des Namens verfehlte, gefiel es ihm, keinen zu hochtrabenden Namen gewählt zu haben.

"Das ist schon eine Weile her, aber ja." bestätigte er. Also gehört sie zum Mysterium und hat das von Kurunta?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 7:23 pm

"Gut. Ich will dir diesen Moment abkaufen. Oder tauschen, besser gesagt."
Wieder blies sie eine Wolke aus, die aufgrund der Windverhältnisse direkt in Galens Gesicht getragen wurde. Die Alte rauchte ein ziemlich beißendes Zeug.

"Ich weiß alles, salopp gesagt. Ich beantworte im Gegenzug eine Frage."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am Do Jul 12, 2018 7:29 pm

Das Orakel!

"Sie wollen mir meine Erinnerung daran nehmen." stellte er fest.

Jede Frage? Ein beeindruckendes Angebot... Ist diese Frau... Angerona?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am Do Jul 12, 2018 8:18 pm

"Wasch dir die Ohren, Jüngelchen. Moment. Ich will dir den Moment abkaufen."
Sie beäugte ihn und hielt die Zigarette am gespreizten am neben sich.

"Danach sind die Erinnerungen aber auch futsch. Die wirst du dann die gehabt haben."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am So Jul 15, 2018 9:11 pm

"So ein Angebot soll gut überlegt sein." antwortete der Jungmagier.

Wie genau würde das wohl ablaufen? Würde sie in der Vergangenheit meinen Körper kontrollieren? Oder an meiner statt den Schmetterling entdecken. Wo wäre ich dann? Und was für Folgen hätte das mit mir?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am So Jul 15, 2018 9:18 pm

Sie rollte genervt mit den Augen.
"Gut, du bekommst fünfzehn Sekunden."
Kräftig zog sie an der Zigarette und stieß die Wolke nach oben aus.

"Eigentlich hätte es sowieso so kommen sollen. Falls dir das bei deiner Entscheidung hilft. Ich hab ja meinem kleinen Taliesin extra gesagt, er soll ein Gesetzt deswegen erlassen, damit nicht jeder Stümper den Schmetterlingen nachläuft."

Galen wusste nicht sehr viel über die Macht des Zeitarkanum, aber Kivutar hatte ihm mal einen Crashkurs gegeben. Bereits mit dem dritten Grad waren Zeitsprünge in die jüngste Vergangenheit möglich. Und Meister konnten einen Menschen angeblich an jeden Punkt in seiner Lebensgeschichte schicken und ihn dort mit einem Zauber verankern. Für die Dauer konnte derjenige dann diesen Lebensabschnitt nochmal leben und andere Entscheidungen treffen. Endete der Zauber, wurde man wieder in die Gegenwart katapultiert - und konnte die Konsequenzen seines Handelns begutachten. Natürlich waren vorhersehbare und unvorhersehbare Konsequenzen wahrscheinlicher, je weiter und länger man in die Vergangenheit geschickt wurde.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am So Jul 15, 2018 9:55 pm

Eine Woche... wer weiß, was passiert wäre, wenn ich nicht den Schmetterling getroffen hätte? Hätte ich dann Shoris Dorf gefunden? Ist das ein erneuter Trick des Mysteriums? Und welche Frage sollte ich stellen?

Galen hatte Fragen, deren Antwort ihn brennend interessierten. Wer ist Angerona? Wo ist Epaine? Ist Lovecraft noch zu retten? Kann er Shoris Dorf retten? Was ist dort?

Aber entweder waren ihm die Fragen zu eigennützig, die Antworten zu gefährlich, oder er wollte nicht, dass sie die Fragen hörte...

Wusste sie die nicht ohnehin?

Ich würde keinen Zauber wirken, dessen Konsequenzen ich nicht absehen kann. Also werde ich auch keinen auf mich wirken lassen. Werde ich jetzt verknackt? Sollte ich nicht zumindest mit einer Magierin des Mysteriums gut stehen? Vielleicht sogar einer Erzmagierin? Wäre sie überhaupt hier, wenn ich nein sagen würde?

"Aber es ist nicht so gekommen, Ma'am."

Und es ist kein Zufall, dass sie jetzt erst kommt... Und nicht vor Tagen?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am So Jul 15, 2018 9:58 pm

Sie schnalzte mit der Zunge.

"Ich sehe, Jüngelchen, du hast mittlerweile das Problem erfasst."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am So Jul 15, 2018 10:09 pm

Galen schmunzelte. Und wenn ich zustimme, dann hätte dieses Gespräch nie statt gefunden und die Antwort hätte ich nie bekommen, oder? Also muss die Antwort auf die Frage jemand bekommen, der es wissen könnte...

"Du beantwortest eine Frage sagst du. Doch nicht mir. Angerona wird sie dir stellen und sie wird die Antwort hören."

Ein weiteres Opfer für die Sache... Sie wird wissen, welche Frage die Wichtigste ist... Und wenn die Frau vor mir Angerona ist... Dann sei es drum.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am So Jul 15, 2018 10:17 pm

Sie zuckte mit den Schultern.

"Von mir aus. Mit dieser Stubenhockerin habe ich sowieso noch etwas zu besprechen. Aber sag mal Jüngelchen, bist du dir sicher, dass du deinen Preis abgeben willst? Wissen ist Macht. Davon hat die alte Angerona schon sehr viel... und du dagegen offensichtlich sehr wenig."
Sie keckerte, was dann in ein Husten überging. Atemlos klopfte sie sich auf die Brust.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Galen am So Jul 15, 2018 10:28 pm

Die alte Angerona... Also doch? dachte er. Der Preis eines Geschenks, dieser Zufälle scheint sich immer gegen mich zu wenden.

"Umso mehr Wissen man hat, so hoffe ich, umso klügere Fragen stellt man." erwiderte Galen und kam sich dabei ziemlich weise vor.

Ich begehre keine Macht. Ich begehre Frieden, Ordnung, Demut, Weisheit... Und ich hoffe, dass Angerona dies teilt.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3352
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Admin am So Jul 15, 2018 10:37 pm

"Und irgendwann mal kluge Fragen stellen zu können willst du demnach tunlichst vermeiden."
Sie ließ ihre Kippe fallen und trat sie beiläufig aus.

"Aber was kümmert mich dein Mangel an Ehrgeiz.""
Sie schaute sich um.

"Ja... wo kriegen wir denn jetzt so ein Dingsi her?"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Inneres Feuer, äußere Umwege

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten