[Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 5:23 pm

Sie rannte an Marla vorbei und strich ihr währenddessend beruhigend über die Schulter.
Im Wohnzimmer sah sie ihren Bruder...
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 5:55 pm

Thomas lag mit geschlossenen Augen auf der Couch. Er atmete sehr flach. Auf dem Tisch neben ihm lag eine Spritze, Feuerzeug, ein Löffel und diverses anderes Besteck, das Cassie nur allzu gut kannte.

Marla war hinter ihr hergekommen und weinte nun leise mit vor dem Mund gepresster Hand. Aus dem Schlafzimmer hörte man die Kleine, die ebenfalls weinte und nach ihrer Mutter rief.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 6:35 pm

Sie kniete sich neben ihn und überprüfte seinen Puls.
Zu langsam...
"Geh zu der kleinen!", rief sie über ihre Schulter.
Sie rüttelte an seiner Schulter, nichts.
Sie gab ihm ein leichte Backpfeife, aber wieder keine Anzeichen von Bewusstsein.
Sie schrie verzweifelt auf und trat gegen das Sofa, so doll das ihr Fuß schmerzte.
Sie lagerte ihn in die stabile Seitenlage und rannte zu den Fenstern und öffnete sie.
Sie merkte, dass sie weinte erst als Tränen ihren Wangen runterliefen.
Sie rannte ins Schlafzimmer und holte Decken, um ihn warm zuhalten.
"Ruf den Notruf!", schrie sie zu Marla, dann kniete Cassie sich zu ihrem Bruder und vergrub ihr Gesicht weinend an seiner Brust.
Ihr großer Bruder, der immer für sie da war, bevor alles den Bach runterging.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 6:51 pm

Sie hörte, wie Marla wimmernd den Notruf betätigte. Dann...

Poch.

Wie eine ferne Trommel. Ein Puls ging durch das Zimmer.

Poch.

Es kam von ihrem Bruder. Ein Wummern in der Ferne, wie... ein Herz? Und als sie ihn ansah, konnte sie in ihn sehen. Sie sah Muskelstränge, geschwächt, gelähmt von Nervenbahnen, die zu langsam feuerten. Sie sah die Lungenflügel, die sich langsam nur mit zu wenig Luft füllten. Sie sah die Blutbahn, in der langsam das Blut floss. Träge, nur von dem Puls getrieben - da war sein Herz.

Poch.
Der Muskel arbeitete nicht schnell genug. Sie sah warum! Durch seine Adern floss nicht nur Blut, da war auch ein gelbes Gift, das sich überall ausbreitete und alles verlangsamte. Das Gift - die Droge! Sie war dabei, ihren Bruder zu töten.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 7:12 pm

Sie rieb sich die Augen , aber immernoch... sie konnte es immernoch sehen.
Wie sollte sie das Gelbe - die Droge - aufhalten?
STOP das darf nicht weiter!
Cassie erkannte ,dass die Muskeln immer langsamer arbeiteten je weiter die Droge kam, aber was sollte sie machen!
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 7:24 pm

Als sie STOP dachte, spürte sie etwas. Ein Pulsieren, das aus der Umgebung selbst zu kommen schien, und das sie durchdrang. Sie spürte das Schlagen ihres eigenen Herzes, schnell, rhythmisch. Adrenalin schoss durch ihren Körper - es war, wie wenn man plötzlich Auge in Auge mit einem großen Tier stand. Ihr Körper war elektrisiert, bereit zu fliehen - oder zu kämpfen.

Die Kraft in ihr selbst griff auf den Körper ihres Bruders über - das gelbe Gift verlangsamte sich etwas... und das Atmen, das Herz, das Blut - wurde wieder schneller!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 7:37 pm

Was war geschehen?

Sie sah es immernoch und merkte, dass die Droge sich wirklich langsamer verbreitete.

Aber das würde nicht genügen, sie musste raus, sonst stirbt er trozdem.
Wo sind die verdammten Sanitäter!
So schlimm war es noch nie.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 7:41 pm

Als ihre Gedanken zu den Sanitätern abdrifteten, hörte der Energiefluss zwischen ihr und ihrem Bruder auf. Seine Lebenszeichen wurden wieder schwächer... und das Gift begann, sich wieder auszubreiten.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 7:49 pm

*STOP, stop ,stop das durfte nicht sein.
Er muss gesund werden.
Dieses verfluchte Gift es darf nicht ... NEIN..
Weg mit diesem Zeug.*
Cassie schluchzte ungehindert weiter.
Sie hatte solche Angst, wie schon lange nicht mehr.
*Was muss ich nur machen, dass das gelbe Zeug verschwindet... es darf ihm nichts passieren*
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 8:46 pm

Sie spürte die pulsierende Energie an ihren Händen, den Rausch des Adrenalins. Diese Kraft reagierte auf ihre Gedanken. Konnte sie sie steuern?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 9:03 pm

Sie guckte auf ihre Hände
War das möglich?
Konnte das sein?
Egal wie das Zeug musste raus!
*VERSCHWINDE DU GELBES ZEUG
HAU AB! VERPISS DICH! GEH WEG!*
In ihr manifestierte sich der nur noch der Wunsch das Thomas, ihr kleiner Thommy überlebte.
"VERSCHWINDE", schrie sie.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 9:37 pm

Die Energie wurde stärker und dehnte sich aus. Sie strömte durch Thomas, durch Cassie, durch das ganze Zimmer. Ein Blumenkübel am Fenster hinter ihr explodierte und Wurzeln und Pflanzenranken wuchsen in unglaublicher Geschwindigkeit in alle Richtungen. Efeu spross aus den Tapeten, und die Holzregale verdrehten ihre Stäbe und Bretter, an denen Rinde wuchs, Äste, Blätter.

Das gelbe Gift wurde zurückgedrängt und regelrecht aus dem Körper ihres Bruders herausgeschwemmt. Es drang durch die Poren und verdampfte. Lunge, Herz und Blut nahm seinen Dienst wieder auf und Lebenskraft flutete durch alle Schichten seines Körpers. Sein Atem ging jetzt regelmäßig und er sah friedlich aus, wie er da auf dem Sofa lag, das inzwischen von Moos überzogen war. Das alles sah plötzlich eher wie ein dichter Wald aus, anstatt eines Wohnzimmers.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 10:34 pm

Cassie viel auf die Seite und war vollkommen außer Atem .
Sie konnte immernoch in Thomas gucken und sah, dass alles einen "schönen Rhythmus" hatte.
Das Moos unter ihren Fingern war so weich und sie fragte sich ob sie sich das alles nur erträumte.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Mo Okt 22, 2018 2:55 pm

Thomas war körperlich nun wieder fit und öffnete blinzelnd die Augen.

"Cassie...", sagte er leise. Dann begann er zu würgen und seine Augen traten hervor. Gelbgrünlicher Schleim trat aus seinem Mund und seiner Nase, und das in rauen Mengen! Zwei rote, glühende Augen und ein zahnloser Mund wurden in der schleimigen Masse sichtbar, die nun die Größe einer Hauskatze erreicht hatte und wie ein Alpdruck auf Thomas' Brust hockte.

"Misssssssststück!", zischelte das amorphe Wesen.

"Wie kannssssst du es wagen? Er gehört mir! MIR!"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Mo Okt 22, 2018 3:21 pm

Cassie schrie auf und schlug instinktiv nach dem Etwas.
Das könnte doch nicht war sein! Sie halluzinierte nicht nur, sie war offensichtlich verrückt geworden.
"Weg,weg,weeeeeeg",schrie sie mit kratziger Stimme und schlug immer wieder in die abartige grüne Masse. Ihr liefen die Tränen in starken Strömen über die Wangen und ihre Sicht war so getrübt , dass sie alles nur verschwommen sah.
Aus dem Schlafzimmer war ein leises Wimmern zu vernehmen
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Mo Okt 22, 2018 4:15 pm

"Bragrach!", machte das Wesen, als es geschlagen wurde. Einige Male schlug sie zu, doch schien das der Gallertmasse kaum etwas auszumachen. Der zahnlose Mund verzog sich zäh und hauchte einen dünnen, gelben Nebel aus, der sich in dem Waldzimmer ausbreitete.

Sowie sie diesen Hauch einatmete, spürte sie, wie ihre Kräfte schwanden. Ein wohliges, angenehmes Gefühl breitete sich in ihr aus. Alle Sorgen, alle Ängste wichen aus ihr, wichen einem angenehmen Rausch. Nur ein kleines Quäntchen in ihr, ein Urinstinkt tief unten, unter allem Rationalen, keimte in ihr auf... warnte sie, dass diese Sorglosigkeit nur eine Illusion war.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Mo Okt 22, 2018 5:02 pm

Es war so angenehm, aber nein das war -falsch-!
"Lass das!", murmelte sie, ihre Stimme war träge, sie setzte sich auf und rückte ein Stück von dem Ding weg.
"Hör auf!", ihre Stimme wurde lauter.
"Lass ihn in Ruhe!...Verschwinde!...Geh weg!...Hau ab!...Mach die Fliege!...Verpiss dich!"
Das letzte schrie sie förmlich.
Sie musste "es" besiegen sonst wäre Thommy tot.
Hoffentlich wachte sie bald aus dem Alptraum auf.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Di Okt 23, 2018 7:50 pm

Ein mächtiger Windstoß explodierte mit ihrem Schrei aus ihr heraus. Der Nebel, und auch die Kreatur, wurden davongefegt. Das Wesen gurgelte noch einmal zischend, bevor der Wind es völlig zerstäubte.

Jetzt war alles wieder friedlich in dem begrünten Waldzimmer. Eine Blume wuchs neben Cassies rechtem Arm aus einem aus dem Parkett gesprossenen Wurzelbett.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Di Okt 23, 2018 8:11 pm

Cassie fand diese Blume wunderschön und strich mit den Fingern über die zarten Blütenblätter.
Sie fragte sich zwar, warum diese hübsche Blume ausgerechent neben ihrer Hand wuchs, aber das war jetzt zweitrangig.
Ihr Blick fiel auf Thomas.
Er hatte eine natürliche Hautfarbe, sogar ein bisschen rosig.
Seine Augen waren nicht trüb, klar...- auf SIE gerichtet.
Ein fragender, wenn nicht sogar ein bisschen ängstlicher Ausdruck trat in sein Gesicht.
Was für ein Anblick musste sie schon sein?
Halb liegend, halb kniend lag sie in der Mitte des moosüberwucherten Zimmers.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Di Okt 23, 2018 8:21 pm

"Cass... was ist...passiert?"
Thomas sah sich mit müdem Blick um.

Die Pflanzen, die Blume und alle Veränderungen schwanden mit einem Mal dahin, als würden sie durch einen feinen, durchsichtigen Schleier schlüpfen. Sie fand sich wieder in dem ganz gewöhnlichen Wohnzimmer ihres Bruder wieder. Draußen, noch ein gutes Stück entfernt, hörte man eine Sirene. Marla war im Nebenzimmer mit der Kleinen. Beide schluchzten vor sich hin.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Di Okt 23, 2018 8:27 pm

"I..ich ha...habe keine Aaaaaaaaaahnung?", murmelte sie kopfschüttelnd, eher zu sich selber als zu Thomas.
Sie rieb sich die Augen und guckte sich um.
Nichts, absolut nichts lies erkennen , dass hier vor wenigen Minuten noch ein halber Märchenwald war.
Hatte sie sich das nur eingebildet?
Die Ambulanz klingelte an der Tür.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Di Okt 23, 2018 8:30 pm

Thomas setzte sich auf und rieb seine Augen. Sein Blick fiel auf das Drogenbesteck auf dem Couchtisch... und in seinem Gesicht zeigte sich, dass irgendwas dämmerte.

"Scheiße..."

Indessen kam Marla aus dem Nebenzimmer, um den Sanitätern zu öffnen. Dabei sah sie, dass ihr Mann aufgewacht war und blieb wie angewurzelt stehen.

"Thomas? Oh mein Gott, geht es dir gut?"
Sie stürzte zu ihm. Es schellte erneut.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Di Okt 23, 2018 8:46 pm

*was soll ich nur machen?
Wir müssten für den Fehlalarm zahlen...
Das können wir uns nicht leisten...
Ich muss noch die 200$ zusammenkriegen...*
"Räume das Besteck weg!Marla",flüsterte sie,
"Verstecke es!"
Dann ging sie zur Tür...
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Di Okt 23, 2018 8:51 pm

Die Sanitäter standen noch unten an der Haustür. Sie könnte durch die Gegensprechanlage mit ihnen sprechen, oder sie hereinlassen. Indessen kramte Marla eilig herum und beseitigte die Spuren des Drogenkonsums, während Thomas noch leicht perplex zuschaute.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Di Okt 23, 2018 8:52 pm

Sie schaltete die Gegensprechanlage ein.
"Ja?"
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten