[Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

[Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 4:30 pm

Es war früher Nachmittag. Die Bar würde erst im mehreren Stunden aufmachen, aber Cassie war trotzdem schon da, um alles vorzubereiten. Die Kühlschränke mussten aufgefüllt werden - allein das Hochschleppen aus dem Vorratskeller konnte schon dauern - und da die Putzfrau gekündigt hatte, musste Cassie jetzt auch diese Aufgaben übernehmen. Vorläufig, hatte der Boss gesagt, und immerhin bekam sie auch ein paar Dollars dafür, aber so richtig Lust auf Tischeschrubben und Kloputzen hatte sie definitiv nicht. Vor allem, da sie ziemlich müde war - in den letzten Nächsten hatte sie nicht gut geschlafen, sondern war Nachts immer mehrfach aus irgendwelchen unbestimmten Alpträumen geschreckt, in denen sie von etwas Großem verfolgt wurde.

Ihr blieb vor Schreck fast das Herz stehen, als jemand plötzlich lautstark an die Tür pochte.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 5:53 pm

Sie packte den Lappen , mit dem sie gerade die Bar abwischte zurück in die Spüle und schielte zur Uhr - nein die Zeit hatte sie nicht vergessen, aber wer wollte um diese Zeit in die Bar? Hatte ihr Boss die Schlüssel vergessen? Oder erwarteten sie noch eine Lieferung?
Sie ging zur Tür und öffnete diese einen Spalt breit, soweit es die Türkette zuließ .
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 6:22 pm

Sie sah in das kantige Gesicht eines grobschlächtigen Latinos, der sie finster durch den Türspalt ansah. Sie kannte ihn... das war einer der Schlägertypen, die für Samuel Ortega arbeiteten - den Mann, dem Cassies Bruder immer noch eine Menge Geld schuldete. Dieser spezielle Typ, der da gerade vor der Tür der Bar stand - Carlo oder Carlos oder so - kam regelmäßig vorbei um Geld von Cassie zu holen. Außerdem zahlte Cassies Boss Schutzgeld, das er dann meistens auch einsammelte. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, konnte man das wohl nennen.

"Mach auf!", raunzte er rüde.
Diesen Monat hatte sie aber schon gezahlt, und zwar erst vor drei Tagen. Unmöglich, dass er schon wieder Geld wollte.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 7:09 pm

Ihre Finger verkrampften sich kaum merklich an der Türklinke.
Ausgerechnet er! Er hatte ihr, als er das letzte Mal da war, an den Hintern gepackt und wenn einer der Stammgäste nicht dazwischen gegangen wäre, hätte sonst was passiert können.
" Was willst du ?" , zischte sie und ignorierte seine Aufforderung.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 7:21 pm

"Mach auf, Puta! Ich diskutier das doch nicht auf der Straße!"
Er klang noch ungeduldiger und trat einmal mit Nachdruck gegen die Tür.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 7:27 pm

"OK, ok ich mache ja schon auf."
Sie schloss die Tür, entfernte die Kette und öffnete sie schließlich ganz und machte eine Geste mit der Hand ,die ihn hieß einzutreten.
"Komm rein, mach es dir bequem und spuck aus warum du hier bist."
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 7:38 pm

Er kam herein, ging hinter die Theke und machte sich wie selbstverständlich ein Bier auf, aus dem er erstmal einen ordentlichen Schluck nahm. Das war das Schlimmste an den Typen... wo sie auch waren, sie taten immer so, als würde alles und jeder ihnen gehören.

Geräuschvoll rülpste er und setzte sich auf einen Barhocker.
"Wir haben nen Problem", erklärte er selbstgefällig und genehmigte sich einen Schluck.

"Dein fucking Bruder kann nicht zahlen diesen Monat."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 7:57 pm

"Fuck" flüsterte sie.
Ihr aufgesetztes Lächeln erstarb, ihr Schultern sackten runter.
"Wie viel?", fragte sie halb erstickt.
In Gedanken fing sie an zurechnen, denn damals hatte man ihr gesagt :" Wenn auch nur ein Dollar fehlt , seid ihr dran und bei deiner süßen, kleinen Nichte beginnen wir!"
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 8:25 pm

"Na, er konnte nichts zahlen, nada!"

Sie wusste, dass ihr Bruder ungefähr genauso viel zahlte, wie sie selbst. Er verdiente in der Bank zwar etwas mehr, aber er brauchte auch mehr, um die Familie zu ernähren. Um die 500$ zahlte jeder von ihnen im Monat.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 8:51 pm

Sie rechnete und überlegte... selbst wenn sie ihren Boss fragt, ob sie ihr Gehalt früher bekommen könne, bekäme sie höchstens 300$ zusammen.
Sie schütteltet den Kopf.
"Ich habe maximal 300$, kann ich den Rest nicht das nächstes Mal zahlen?", fragte sie.
Sie schob ihm ein weiteres Bier rüber, in dem Versuch ihn milde zu stimmen.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 8:55 pm

Er schnaubte.
"Wo komm wa denn da hin?! Und nächstes mal heißts dann, dass es wieder nächstes mal erst gezahlt wird. Nein!"
Die Bierflasche wurde mit so viel Kraft auf der Theke abgestellt, dass das Bier überschäumte.

"Ihr habt zwei Tage Zeit, um das Geld zu besorgen. Wenn ihrs dann nicht habt... tja."
Er grinste dreckig.
"Weißt ja, wen wir uns dann vornehmen."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 8:59 pm

"Wie soll ich bitte an 200$ kommen?Gib mir bitte eine Chance" , flechte sie.
Sie nahm die Flasche hoch und wischte das Bier auf.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 9:07 pm

"Nicht mein Problem. Die Frist steht."
Er schälte sich vom Barhocker, zog seine Hose zurecht und ging dann zur Tür.

"Zwei Tage!"
Dann verließ er die Bar.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 10:04 pm

Cassie wischte weiter die Tische ab.

Vielleicht konnte sie ja ihren Boss um das Geld bitten?

Danach füllte sie die Kühlschränke auf und spühlte die letzten Gläser sauber.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 10:10 pm

Der Boss war nicht gerade bekannt dafür, mit Geld um sich zu werfen. Schon gar nicht, um es diesen "Schweinen" zu geben, die ihm "seine sauer verdienten Dollars aberpressen". So oder ähnlich drückte er sich aus.

Sie war fertig mit den letzten Vorbereitungen, aber es waren immer noch gut zwei Stunden Zeit.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 11:01 pm

Sie setzte sich hinter den Tresen und holte ihr Handy raus und schrieb ihren Bruder an:
*Was ist los bei dir? Einer von Ortegas Handlangern war hier!
Melde dich bitte! Hab dich lieb<3*
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 11:04 pm

Ihr Bruder antwortete nicht. Für fünf Minuten. Für zehn. Das war ungewöhnlich und seit er clean war kam das eigentlich selten vor.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 11:09 pm

Natürlich machte sie sich Sorgen, aber wenn sie jetzt zu ihm fahren würde, bräuchte sie hin und zurück mindestens 2 Stunden und sie soll ja die Bar aufschließen und kann sich Fehler jetzt absolut nicht erlauben.
Deswegen rief sie zuerst ihre Schwägerin an.
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 11:24 pm

Das Freizeichen erklang eine ganze Weile, bis sie ranging. Ihre Stimme klang... irgendwie schwach und auch ein wenig verheult.

"Cassie... Gott, gut, dass du anrufst. Ich weiß nicht mehr weiter... Thomas hatte einen Rückfall oder so. Bitte... komm schnell!"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am Sa Okt 20, 2018 11:29 pm

"Fuck,fuck,fuck", murmelte sie, aber so das ihre Schwägerin nichts hörte.
"Beruhig dich erstmal und erzähl was los ist.
Denn meine Schicht beginnt in knapp 90 Minuten ich kann nicht weg, ohne meinem Boss bescheid zugeben."
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am Sa Okt 20, 2018 11:57 pm

"Ich... ich weiß es nicht. Ich dachte, er ist an der Arbeit. Ich war mit der Kleinen auf einem Spielplatz und in der Stadt..."

Sie schluchzte leise.
"Und... und als ich wiederkam, so vor einer Viertelstunde, lag Thomas auf dem Sofa, liegt er immer noch und hier liegen irgendwelche Spritzen rum. Und, und... ich kann doch nicht den Notarzt rufen, sonst gibt es wieder Ärger. Bitte... bitte hilf mir, Cassie!"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 1:56 am

"Fuck", zischte sie, " ich komme ... Bin unterwegs!"
Sie packte ihre Sachen und rannte raus .
Im Zug schrieb sie an ihrem Boss:
*Ich muss zu meinem Bruder , du kennst die Geschichte ja ...
Es tut mir unendlich leid, aber es geht nicht anders!
Ich arbeite das auch nach, versprochen!*
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 2:24 pm

Der Bus pflügte sich durch die Straßen, brummend wie ein hungriges Tier, das an den Haltestellen immer weitere Fahrgäste verschluckte.

Code:
scheiße! so kurzfristig find ich keinen ersatz... jetzt muss ich selbst gehen. hatte nen date. danke, cassie! für nix!
antwortete ihr Boss.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Cassie am So Okt 21, 2018 2:58 pm

Innerlich trieb sie den Bus an, schneller zu fahren.
Sie musste so dringend zu Thomas.
Nachdem sie die Nachricht gelesen hatte, verstaute sie ihr Handy wieder in ihrer Jackentasche.
Ihr Boss würde sich wieder beruhigen -wie so oft.
Noch 3 Haltestellen,noch 2,1... sie sprang aus dem Bus, bog um die Ecke in die Straße, in der ihr Bruder wohnte und rannte...
avatar
Cassie

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 12.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Admin am So Okt 21, 2018 3:57 pm

Das große Appartmentgebäude, in dem ihr Bruder und seine Familie in einer eigentlich viel zu kleinen Zweizimmerwohnung lebten, kam am Ende der Straße in Sicht. Nachdem sie geklingelt hatte, wurde sie hereingesummt und eilte durch das karge Treppenhaus nach oben.

Marla, Thomas Frau, öffnete ihr mit tränenrotem Gesicht die Tür.

"Cassie... es tut mir leid, ich... ich weiß einfach nicht, was ich machen soll..."
Sie trat beiseite um sie hereinzulassen.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Cassie] Schläft ein Lied in allen Dingen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten