Ergon und Hedone

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 9:47 pm

Richard blickte weiterhin auf die Dose.

"Und was soll ich ihr dann sagen? Vermutlich hat sie mich mittlerweile ohnehin vergessen. Und wenn ihr doch etwas bedeutet hatte, dann hat sich das jetzt erledigt."

Er sah auf.

"Was soll das bringen?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 9:50 pm

"Also... irgendwie würde es einen Abschluss bringen. Wenn sie nix mehr von dir wissen will, dann weißt du wenigstens, dass du versucht hast, das wieder gerade zu biegen."

Er hob die Hände zu einer inständigen Geste.

"Komm schon, du weißt, dass das das Richtige ist."
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 9:55 pm

Er nickte Doug zu, zwar inspiriert, aber von seinen wahren Skrupeln konnte er ihm nichts sagen.

"Ich werde darüber nachdenken. Aber nicht heute. Heute wolltest du doch feiern."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 9:58 pm

Er lehnte sich wieder zurück.

"Korrekt. Aber! Ich komme darauf zurück. Denk drüber nach. Noch ein Bier?"
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 10:04 pm

Anstatt zu antworten, schwappte Richard in seiner Hand mit der Bierdose. Man konnte hören, dass sie noch gut zur Hälfte voll war.

"Und Football?" wechselte er das Thema.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 10:10 pm

Doug schälte sich aus dem Sitzsack und holte sich selbst ein zweites Bier.

"Wir hatten nen Trainerwechsel, weil die Saison nicht lief letztes Mal. Der neue ist echt ne harte Nuss, ein paar von den Jungs sind schon murrig geworden, weil er uns echt schindet. Aber die Ergebnisse in den Zwischenspielen konnten sich sehen lassen. Harte Arbeit macht sich halt doch bezahlt... manchmal jedenfalls."
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 10:15 pm

Phobos schmunzelte schmal.

"Und die Cheers diese Saison?" schmunzelte er.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 10:19 pm

Doug lachte und ließ sich wieder in den Sitzsack fallen, noch im Sturz zischte das Bier.

"Sind schon ein paar hübsche Dinger dabei. Kannst du dich nachher selbst von überzeugen, auf der Party. Oh, übrigens, Rob Savage spielt da!"
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 10:40 pm

Phobos verzog das Gesicht etwas verwirrt. "Wer ist das denn?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 10:45 pm

Gespielt dramatisch klatschte Doug sich mit der flachen Hand vor die Stirn.

"Wie, du kennst Rob Savage nicht? Ach, macht nichts, ist ja nur eine lokale Rocklegende...ou Mann!"
Er schüttelte lachend den Kopf.
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 10:50 pm

"Naja... wenn ich mich hier überhaupt mit etwas auskenne, dann mit der Bluesszene... Aber jetzt wo dus sagst..." Er dachte kurz nach. "Lena hat den mal erwähnt."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 10:51 pm

Doug wackelte mit den Augenbrauen.

"Wer weiß, vielleicht geht sie ja heute sogar da hin..."
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 10:53 pm

Vielleicht tut sie das, ja.

"Ich dachte, du wolltest mich überreden mitzukommen." grinste er ihn an. "Und es mir nicht noch schwerer machen."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 10:57 pm

"Wieso überreden, du hast doch schon längst zugestimmt", gab er schelmisch zurück.
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 11:00 pm

Er hob abwehrend die Hände.

"Deinen Argumenten und Intellekt bin ich hoffnungslos unterlegen." gab er zurück. "Wenn du es doch nur mal für was Vernünftiges nutzen würdest, anstatt immer nur zu feiern."

Dazu hatte Sh'aoc sicher eine andere Meinung.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 11:03 pm

"Unsinn", murmelte der Goetia leise, während er das DVD-Regal untersuchte. Mit einem zweckdienlichen nach hinten gerichteten Auge beobachtete er gleichzeitig das Gespräch.

Doug hob die Schultern.

"Naja, wer sagt denn, dass Feiern unvernünftig sein muss?"

Sh'aoc: "Eben!"
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 11:08 pm

"Mit der Meinung bist du offensichtlich nicht allein." sagte er an einen Punkt zwischen den Beiden gerichtet. Zumindest ist es mir offen ersichtlich...

Erneut genehmigte er sich einen weiteren Schluck Bud. Mittlerweile war die Dose zu zwei Dritteln geleert.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 11:13 pm

"Bei weitem nicht. Also ich hab überlegt, dass wir vorher noch kurz ins Malones gehen und ein paar Leute treffen. Dauert noch ein bisschen, bis das Konzert losgeht, und das ist auch nicht weit weg. Wo hast du denn dein Auto hingestellt? Und wo übernachtest du?"


Spoiler:
Ich würde hier jetzt springen, entweder zu Gesprächsepisoden mit Doug, wenn Phobos noch bestimmte Sachen von ihm will, oder halt direkt zur Party.
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 11:21 pm

Die nächsten Stunden verbrachte Phobos recht angenehm. Dafür, dass Doug so eine Sportkanone war, hatte er recht intelligente Freunde. Zumindest waren es keine High-School-Football-Idioten sondern College-Football-Idioten.

Mit einem unterhielt er sich sogar etwas länger über die Hobbitverfilmungen. Phobos konnte sie nicht ausstehen und der Typ, Mike, fand sie ganz gut. Einig waren sie sich darin, dass die Herr der Ringe Verfilmungen besser gewesen sei.

Schließlich näherten sie sich dem Verbindungshaus.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 11:33 pm

Sie tranken und waren ausgelassen, bis sie zuletzt feixend und lachend den kleinen Weg zum Verbindungshaus der Tau Epsilon Sorority entlanggingen. Doug hatte sich ordentlich einen gezwitschert und war voll wie ein Ofen, wobei dank guter Trainingslage immer noch einigermaßen zurechnungsfähig war. Auch die drei Freund, die noch übrig waren - ein Pärchen hatte sich frühzeitig verabschiedet - waren gut angetrunken.

Die rothaarige Verbindungsschwester, die sie mit den Worten
"Hi! Willkommen bei der Greek Rock Night Party!", begrüßte und dann zu einem Tisch komplimentierte, wo Pledges Aperitifs ausschenkten, steigerte die Feuchtfröhliche Stimmung noch.

Spoiler:
Wie viel hat Phobos getrunken? Um nicht mindestens angetrunken zu sein, muss Fassung + Socialize Erfolg haben (geschickt ablehnen und wenig trinken, ohne ins Visir der Gruppenzwangler zu geraten)
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 11:39 pm

Phobos hatte es geschafft, indem er die Bedienung anwies, ihm alkoholfreies Bier auszuschenken, nur ein Glas Bier aus der Gemeinschafts-Karaffe zu trinken, dass ihm nachgeschenkt wurde, ehe er sich versah.

So war Phobos noch sehr nüchtern, merkte aber, dass er nicht mehr all zu viel trinken sollte.

Als sie begrüßt wurden, hielt sich Phobos an die Gruppe aus Footballern und verschwand etwas hinter Dougs Rücken.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Doug am Fr Jan 27, 2017 11:51 pm

Die Gruppe machte sich über die freien Getränke her, und Doug drückte ihm kurzerhand einen Becher mit bis zum Rand schäumendem Bier in die Hand. Dann ging es weiter in den Aufführungsraum, indem sich schon eine beträchtliche Menschenmenge versammelt hatte.

Dann spürte er es... es war schon da, seit sie die Schwelle übertreten hatten, aber es wurde ihm erst jetzt bewusst. Das kribbelige Gefühl, vorsichtig sein zu müssen. Es war diffus, er konnte kein genaues Ziel ausmachen - das Gefühl ging vom ganzen Haus aus, nicht von den anwesenden Personen.

"Ich kaaaaaaanns kaum abwarten", grölte Doug über den Lärm von einem Haufen Studenten, von denen die meisten tief ins Glas geschaut hatten.
avatar
Doug

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Fr Jan 27, 2017 11:53 pm

Als Phobos abrupt die Faust um den Becher schloss, schwappte ein guter Schwall Bier über seine Hand.

Augenblicklich konzentrierte er sich auf sein magisches Gespür. Hoffentlich lag auf dieser Verbindung nur ein Schutzzauber - weil hier das Kind eines Magiers lebte oder etwas dergleichen...
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Admin am Fr Jan 27, 2017 11:59 pm

Er konnte nichts entdecken, dass auf übernatürliche Wirkungen hinwies. Das widerlegte zwar seine Theorie nicht - einen Schutzzauber des Raumarkanums würde er genauso wenig erkennen können - aber es brachte ihn auch nicht weiter.

Doug hatte indessen eine Gruppe Sorority-Mädels angesprochen, die er offensichtlich zumindest vom Sehen her kannte.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Odysseus am Sa Jan 28, 2017 12:04 am

Phobos blieb stehen.

"So ein Chaos." sagte Phobos, den Goetia anblickend. Er hasste es, so angesprochen zu werden. "Hier stimmt etwas nicht... Ich geh ins Bad."

Phobos besah sich die Menschen hier, während er schnellstmöglich ein Badezimmer aufsuchte - vorausgesetzt der Goetia folgte ihm. Sonst würde er nachhelfen müssen. Strahlte irgendjemand etwas aus?

Warum blieb er überhaupt hier? Warum verschwand er nicht sofort? Was hielt ihn hier denn bitte?
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergon und Hedone

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten