Die Flügel des Drachen

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Mi Nov 23, 2016 9:46 pm

"Nun, dann hoffe ich, dass Sie aus diesem Telefonat nicht schließen, dass ich blöd bin, sondern es mir wichtig ist, pünktlich zu Verabredungen zu kommen."

Diese ewige Testerei... Gestern noch wäre ich beinahe in die Luft gesprengt worden, den Tag davor von sehr freundlichen Kannibalen gefressen. übertrieb er maßlos? Irgendwie nicht ganz. Und heute darf ich in der Skinnerbox auf Knöpfe drücken.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Fr Nov 25, 2016 4:15 pm

"Wir werden sehen."

Er räusperte sich leise.
"Ja... also dann, bis später."
Dann legte er auf.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Fr Dez 09, 2016 7:14 pm

Nach den letzten Tagen war es Phobos letztes Interesse irgendein Rätsel zu entschlüsseln. Er hatte bereits eines, dem er sich viel lieber annehmen wollte.

Wie dem auch sei... Ohne Fleiß kein Preis, nicht wahr?

Also, was hatte er bisher? Ein Haufen Runen an unterschiedlichen Orten, die vermutlich Verweise waren? Dagegen sprach seine Reaktion. Zettel und Stift könnten helfen, sich etwas die Muster zu vergegenwärtigen.

Wie dem auch sei. Ersteinmal sollte er vielleicht etwas mikroskopischer arbeiten. Er vermutete 'Tod' im Segment zu Religion. Also ging er auf Geratewohl dorthin und untersuchte dort erneut die astralen Sphären nach Symbolen zu durchforsten.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Sa Dez 17, 2016 9:11 pm

Eine mittelalte Frau in einem einfachen Kleid und mit altbackener Frisur studierte einige Bände auf einem Lesetisch nahe der Religionsabteilung. Zwischen den Regalen, den großen, nondeskripten Bücherdeckeln, konnte Phobos keine besonderen Schwingungen wahrnehmen.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am So Dez 18, 2016 11:05 pm

Hmm... machte Phobos innerlich - und durchstreifte anschließend die Biiobliothek weiter, bis er weitere verborgene Zeichen fand.

Spoiler:
1 WP für mehr Magesight
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Mi Dez 21, 2016 11:02 am

Vielleicht zwanzig Minuten später hatte er alle Bereiche, die ohne weiteres zugänglich waren, akribisch abgesucht, aber er fand trotzdem nur diese vier Runen und weiter nichts. Bei der Bedeutsamkeit der Positionen fiel ihm nichts Besonderes ins Auge. Wenn er sich den Lageplan vorstellte, ergab sich keinerlei besondere Symmetrie oder Ähnliches.

Spoiler:
Du hast für die Szene schon WK bezahlt für die aktive Sicht, daher musst du nicht nochmal
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Mi Dez 21, 2016 9:11 pm

Waren die Runen auf Büchern angebracht, oder wo sah er sie genau?
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Dez 22, 2016 1:39 pm

Die Runen waren an einem Regal, der Decke, dem Boden und einer Glasfront angebracht. Einzelne Bücher waren nicht markiert.

Spoiler:
Intelligenz + Academics möglich
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Sa Dez 24, 2016 11:22 am

Spoiler:
1
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Mi Jan 04, 2017 2:00 pm

Erstmal konnte er ausschließen, dass es ein positionelles Rätsel war - die Positionen untereinander ergaben keinen Sinn, jedenfalls nicht für ihn. Sie markierten auch nichts, deuteten auf nichts hin oder sonstetwas... es sei denn, die Mystagogen stellten hier eine Aufgabe, die er sowieso nicht lösen konnte.

Daher blieb eigentlich nur die inhaltliche Seite. Preis, Bewahrung, Macht und Lebendigkeit. Wahrscheinlich spielte es auch eine Rolle, dass er sich in einer Bibliothek befand.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Mi Jan 04, 2017 2:29 pm

Wissen hatte seinen Preis, seine Macht, war lebendig, da es stets wuchs und musste bewahrt werden. Klar. Und was sollte er jetzt damit machen?

Der Proband, schoss es ihm durch den Kopf. Er wurde beobachtet. Er trat an das erste Bücherregal. "Wissen ist Macht." sagte er und trat an die anderen beiden Regale. "Wissen muss bewahrt werden." "Wissen wächst, vermehrt sich und ist lebendig."

Bei dem Schalter zögerte er. Er nahm sich einen Notizzettel und schrieb darauf. "Wissen hat seinen Preis."

avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Mi Jan 04, 2017 6:07 pm

Er nahm keine ersichtlichen Reaktionen auf seine Äußerungen war, auch nicht, als er zuletzt nahe des Schalters stand. Leises Summen tönte in der Stille, die durch ein großes "Ruhe Bitte"-Schild erzeugt wurde, und selbst leises Hüsteln mit strengen Blicken der Schalterdame ahndete. Das Summen kam von den PC's aus dem Rechercheareal neben dem Schalter. Etwa ein Drittel der Maschinen war besetzt.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Mi Jan 04, 2017 6:56 pm

Phobos folgte dem Summen und setzte sich an den PC, welcher der Ursprung des Summens war.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Mi Jan 04, 2017 10:54 pm

Die meisten PC's hier waren etwas klapprig und liefen den ganzen Tag, daher summten sie. Einer rödelte allerdings besonders laut -eherschon ein leises Dröhnen als ein Summen.

Nachdem Phobos vor dem Bildschirm Platz genommen hatte, sah er die Eingabemaske des Bibliothekskatalogs vor sich.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 11:13 am

Er untersuchte den PC kurz magisch, dann gab er "Wissen ist Macht" in der Eingabemaske ein.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Jan 05, 2017 1:08 pm

Der Computer wirkte völlig gewöhnlich, auch wenn die Materialien ihm eher minderwertig und etwas veraltet vorkamen - die Kräfte der Entropie zehrten wohl schon seit geraumer Zeit an dem Gerät.
Es gab drei Einträge zu dieser Suche.

Code:
Kommunikationsmacht : was ist Kommunikation und was vermag sie? Und weshalb vermag sie das?
/ Richore, Joana
Signatur: Ws 2009/0392

Wissen ist Macht - Fundament einer umfassenden Bildung
/ Davenport, Gregory
Signatur: My  2100/0001

Wissen ist Macht - Macht ist Wissen und andere bildungspolitisch-pädagogische Äußerungen
/ Lovechurl, William   
Signatur: Se 2004/1962
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 2:08 pm

Auf einem Notizzettel schrieb er die drei Signaturen auf, sowie die Titel und Autoren. Dann gab er die anderen Schlagwörter ein.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Jan 05, 2017 3:41 pm

Spoiler:
Reihenfolge, in der er die eingibt?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 4:26 pm

Spoiler:
Er fängt bei den Sachen an, die "richtig" klingen: Wissen hat seinen Preis, Wissen muss bewahrt werden, Wissen lebt, Wissen wächst
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Jan 05, 2017 8:59 pm

Für Wissen hat seinen Preis kam kein Ergebnis, also grenzte er auf die Schlagworte Wissen / Preis ein.
Code:
Der Preis der Wissenschaft
/ Diem, Geraldine
Signatur: Ri 2100/0003

Der Preis der Diplomatie
/ Grave, Tobin
Signatur: Lo 2015/0576

Antike um jeden Preis : Gipsabgüsse und Kopien antiker Plastik am Ende des 18. Jahrhunderts
/ Walker, Charlotte
Signatur: Ar 2014/5629


Ähnlich sah es mit dem nächsten Satz aus. Mit Bewahrung / Wissen wurde er fündig.
Code:
Bewahrung und Erneuerung : ökumenische Analysen zum neuen Katechismus der Neuapostolischen Kirche
/ Radiosmith, Kai
Signatur: Ka 1998/0045

Strategien zur Bewahrung von Wissen
/ Drake, Germain.
Signatur: Ste 2100/0002

Umwelt : Bedrohung und Bewahrung
/ Wilder, Lockjorn
Signatur: Ök 2009/1237


Auch an letzter Stelle musste er umdisponieren, die Anfrage "Wissen lebt" brachte keine Ergebnisse. Mit "Lebendigkeit" wurde er fündig.
Code:
Die Lebendigkeit der Religion
/ Courtman, Otis
Signatur: Ka 1923/5698

Die Lebendigkeit der kritischen Gesellschaftstheorie
/ Quarz, Christopher
Signatur: Po 2013/0458

Sein und Seele : Platons Ideenphilosophie als Metaphysik der Lebendigkeit
/ Dylan, Grace
Signatur: Um 2100/0004
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 9:21 pm

Sein und Seele, Platon. Volltreffer. Ein Blick auf die Signatur und Phobos fiell ein Muster auf: 2100 0001, 0002, 0003 und 0004.

Er vermutete, dass diese Werke ebenso wenig gefunden werden konnte, wie das Gleis 9 3/4. Aber die Buchstaben der Signaturen ergaben das Wort "Mysterium".

Ein Lächeln stahl sich auf sein Gesicht. Und dann rundete er die 4 Silben auf dem Notizzettel ein.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Jan 05, 2017 9:32 pm

Es gab bei jedem der Bücher, auch bei den vieren, deren Signaturkürzel "Mysterium" ergaben, die Option, sie zur Ansicht in den Lesesaal zu bestellen. Ein Tooltip verriet, dass die Bestellungen von den Mitarbeitern in 20-30 Minuten aus den geschlossenen Magazinen gebracht werden würden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 9:35 pm

Diese Option nutze Phobos sogleich. Und begab sich bald darauf in den Lesesaal.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Admin am Do Jan 05, 2017 9:44 pm

Der Netzwerkdrucker spuckte einen kleinformatigen Quittungszettel aus, der die Bestellung seiner Wenigkeit zuordnete. Mit diesem konnte er sich dann in den Lesesaal begeben.

Auch dort war es sehr still, sodass das Blättern in Büchern einem schon laut erschien. Vielleicht eine Viertelstunde später schob eine ältere, leicht bucklige Dame von der Bibliothek einen Bücherwagen an die Theke und begann damit, auf dieser Büchertürmchen zu bauen. Drei Stapel wurden es. Ein älterer Herr mit Karl-Marx-Bart näherte sich und begann, den ersten Stapel zu begutachten.

"Die Bestellungen", flüsterte die Dame leicht krächzend - sie war einwandfrei in dem ganzen Saal zu hören. Kurz darauf schob sie ihren nunmehr entlehrten Bücherwagen wieder zurück.

Phobos fand bei dem mittleren Stapel seine Bestellnummer. Fünf Bücher.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Odysseus am Do Jan 05, 2017 10:03 pm

Der Mann dort sah ungefähr so aus, wie er sich seinen Gesprächspartner vorgestellt hatte. Vor allem nachdem er hier sein Psychoexperiment startete...

Anstatt ihn zu untersuchen, trat er auf die Stapel zu und stellte mit milder Überraschung fest, dass es fünf Bücher waren. Welches war das fünfte Buch? Und waren die übrigen vier die, die er erwartet hatte?
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Flügel des Drachen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten