Sterbliches Fleisch
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Im Auge des Sturms (Vivien)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Admin Mi Jun 26, 2019 7:58 pm

Es war später Nachmittag. Das Wichester's war bis zum Bersten gefüllt. Die Kutten aus dunklem Leder mit dem Emblem der Storm Angels - Engel und Windbö - nahmen die deutliche Mehrheit der Gäste ein. Biergeruch und knarzendes Schuppern Dutzender Biker-Kluften erfüllte den Raum. Schweißperlen bildeten sich auf den Stirnen, und selbst Vivien tropfte es ab und an auf den kleinen speckigen Schmierblock, auf dem sie unzählige Bestellungen aufnahm. Irgendwie fühlte sie sich beengt, eingesperrt wie ein Tier zwischen diesen teilweise primatenhaften Typen - und das, obwohl sie eigentlich gern in der Bikergang war. Es gab nur irgendwie manchmal Tage, da fühlte sie sich wie elektrisiert, als wäre in ihrer Brust eine Energie gefangen, die nicht herauskonnte, die einfach kein Ventil hatte. Tage wie dieser - es nervte einfach nur alles, und ihr Top klebte schweißnass und eklig an ihrem Rücken.

"Ey, Schlampe! Wo bleibt mein fucking Bier?", schnauzte einer der jüngeren Biker - Chip wurde er genannt. Wollte sich wohl den Respekt der anderen Jungs verdienen, indem er hier auf dicke Hose machte. Einige der anderen grölten und johlten - teils weil sie angesoffen waren und der rüde, frauenfeindliche Ton ihr patriarchales Ego streichelte, teils weil sie sich freuten, dass Chip wohl gleich eins auf die Fresse bekommen würde. Schließlich hatten sich schon ganz andere mit Vivien angelegt.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.02.16

https://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Do Jun 27, 2019 3:47 pm

Vivien, die gerade die Bestellung einiger ihrer Stammkunden aufnahm, hob leicht den Kopf als sie diesen Satz hörte. Beinahe schon instinktiv begann ihr rechtes Augenlied genervt zu zucken und sie spürte wie sich ihr Kiefer anspannte.
Es ist also wirklich einer DIESER Tage.
Das leise Knacken, das der, nun aus zwei Teilen bestehende, Bleistift in ihrer rechten Hand von sich gab, bestätigte ihren Gedanken. Achtlos warf sie den Stift weg und begab sich hinter die Theke, um diesem Chip ein Bier zu zapfen. Die meisten hier kannten den Blick, mit dem sie den Biker ansah, als sie ihm sein Getränk brachte. Ein fokussierter, aggressiver und gleichzeitig leicht verächtlicher Blick, den ihr Freund recht belustigt „Ruhe vor dem Sturm“ taufte, nachdem Vivien ihm zum ersten Mal die Nase gebrochen hatte.

Wortlos knallte sie das Glas vor Chip auf den Tisch, der scheinbar viel zu sehr damit beschäftigt war Viviens Brüste durch ihr verschwitztes Top anzustarren, als dass er ihre Wut bemerkte.
Klassisch.
Gerade streckte er die Hand aus um nach dem Bier zu greifen und wahrscheinlich den nächsten schlechten Machospruch zum Besten zu geben, als Vivien mit der linken Hand seinen Arm griff und daran zog, um ihm mit der Rechten einen kräftigen Schlag mitten ins Gesicht zu geben. Er gab einen überraschten, und für Vivien sehr befriedigenden, Schmerzenslaut von sich, der beinahe vollständig im Grölen der umstehenden Biker unterging. Noch ehe er die Zeit gefunden hatte sich wieder vollständig zu fangen, packte sie ihn am Kragen seiner Lederjacke und riss ihn ein Stück näher an ihr Gesicht.
„Du bist offensichtlich neu hier, also werde ich ausnahmsweise nett sein und es bei dieser Warnung belassen, aber nenn mich noch EINMAL Schlampe und ich reiß dir deine winzigen Eier aus und häng sie an meine Wand neben die Eier vom letzten Wichser, der meinte er könnte mir dumm kommen! Kapiert, Kleiner?“
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Admin Mo Jul 08, 2019 3:12 pm

Wie ein Fisch, der sich plötzlich und ohne jede Warnung außerhalb seines Elements auf dem Trockenen wiederfand und sein Unglück kaum fassen konnte, klappte er mit dümmlich-benommener Miene den Mund auf und zu und brachte einige zusammenhanglos röchelnde Laute hervor. Ein dünnen Blutrinnsal lief aus seinem Mundwinkel und linkisch tastete er seinen Kiefer ab und rekonstruierte mit Fassungslosigkeit im Gesicht, was gerade überhaupt passiert war.

"...mHrgng- scho gapiert", murmelte er kaum verständlich unter dem Johlen und dreckigen Lachen der umstehenden Biker.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.02.16

https://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Jul 13, 2019 12:21 am

Mit mehr als nur einem Hauch von Genugtum im Blick, lächelte Vivien noch kurz auf ihn hinab,
bevor sie von ihm abließ und sich wieder ihrer eigentlich Arbeit zuwandte.

Der sollte seine Lektion fürs Erste gelernt haben.

Sie war durchaus zufrieden mit dieser Gelegenheit gewesen, ihrer angestauten Energie etwas Luft zu machen,
doch irgendetwas in ihr war noch nicht zufrieden, hoffte auf mehr. Etwas mehr Widerstand. Etwas mehr Herausforderung. Etwas mehr Action.
So sehr sie es auch genoss wenn diese Möchtergern Machos vor ihr kuschten, an manchen Tagen hoffte sie auf Widerworte, auf eine Ausrede um richtig zuzuschlagen.
Und heute war einer dieser Tage
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Do Aug 08, 2019 2:56 pm

Ihre Schicht zog sich noch zwei weitere quälende Stunden, in denen leider niemand ihre Autorität erneut infrage stellte oder eine sonstige Ausrede lieferte, mal die Leviten gelesen zu bekommen.

Schließlich kam sie endlich auf den fitzelig kleinen Hinterhof hinter dem Winchester's, wo einige der wichtigeren Clubmitglieder ihre Bikes abstellten. Als Mitarbeiterin hatte auch sie ihre Maschine da stehen. Einvergleichsweise angenehm kühler Windhauch umfing sie und erlöste sie von dem stickig-bierschwangeren Mief der Kneipe. In der Ferne grollte leiser Donner.

Mike saß seitlich auf seinem Motorrad und rauchte eine. Er schaute sie etwas schief an, als sie - durchgeschwitzt und frustriert - aus der Kaschemme kam.

"Du siehst sauer aus", stellte er nüchtern fest und schnippste seine Zigarette in einen nahen Rinnstein.

"Bock auf ne Runde?"
Er deutete mit dem Kinn auf ihr Bike.

Spoiler:
Ich hab ungefähr nach deiner Beschreibung ein Bild rausgesucht. Wenn du ein besseres hast oder findest, kann ich das gern noch ändern
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Do Aug 08, 2019 6:28 pm

Vivien drehte sich selbst noch eine Kippe bevor sie auf Mike zuging und ihm zur Begrüßung leicht gegen die Brust boxte.

"Manchmal kommt ja doch was Sinnvolles aus deinem Mund.", sagte sie leicht nuschelnd während sie versuchte die Zigarette anzuzünden. Ihr Feuerzeug spuckte einige Funken aus.
"Lass mich nur vorher eine...sobald dieses...Verfluchte.." Auch einige weitere Versuche brachten nichts als ein paar Funken hervor.
"SCHEIßTEIL!" Mit deutlicher Frustration und angestauter Wut warf Vivien das billige Feuerzeug gegen die nächste Wand, an der es zerbrach und in grünen Plasikscherben auf den Boden fiel. Sie atmete ein paar Mal tief durch, die Hände zu Fäusten geballt, im vergeblichen Versuch sich zu beruhigen.

"Hast du Feuer?", brachte sie schließlich mit knirschenden Zähnen hervor.

Spoiler:
Das Bild ist gut ^^ Ich schicke dir was falls ich was besseres finde
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Do Aug 08, 2019 7:11 pm

Ein Donnern ertönte in der Entfernung - genau in dem Moment, in dem sich ihre Wut entlud und das Feuerzeug an der Wand zerbarst.

Mike kramte in einer seiner Taschen.
"Klar... man, dies Gewitter schwelt schon den ganzen Tag vor sich hin und geht aber nicht richtig los."
Er zog ein Feuerzeug hervor, hielt dann aber stutzig inne. Vivien fiel auch auf, warum.

Ein dünner Qualmfaden stieg vor ihr auf. Die Zigarette in ihrer Hand glomm.
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Do Aug 08, 2019 7:54 pm

"Ja, kanns kaum erwarten endlich..." Auch sie hielt mitten im Satz inne und starrte, ähnlich verdutzt wie ihr Freund, auf die glimmende Zigarette.

Werd ich jetzt bekloppt? Die war doch eben noch aus, oder? Scheiße. Ich muss echt meinen Kopf freikriegen

"Schätze für eine letzte Kippe wars wohl doch noch gut.", stellte sie achselzuckend, jedoch nicht besonders von ihrer eigenen Aussage überzeugt, fest und zog einmal kräftig an der Zigarette.
"Dann schwing mal deinen Arsch aufs Bike! Der Sturm ist genau das was ich jetzt brauche."
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Do Aug 08, 2019 8:43 pm

"Kay..."
Nach einem kurzen, leicht stirnrunzelnden Blick zu der plötzlich entzündenden Kippe stülpe Mike sich seinen Helm über und klappte das Visier hoch.

"Also... auf in den Sturm. Den letzten beißen die Hunde."
Mit einem kräftigen Tritt ließ er sein Bike anrollen und simultan den Motor aufheulen. Das Stampfen der Kolben mischte sich mit fernem Donner. Dann düste er auch schon aus der Einfahrt, wurde kurz langsamer, um den Verkehr zu checken, und ließ seine Maschine dann die Straße hinunterschnellen.
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Do Aug 08, 2019 9:15 pm

"Sag das nochmal, wenn du mich von hinten bewundern kannst, Lahmarsch!", rief Vivien ihm noch hinterher bevor sie nach einem letzten Zug ihre Zigarette wegschnippte, sich den Helm aufsetzte und auf ihr eigenes Bike schwang.
Der Motor heulte auf und Vivien spürte wie ein Teil der angestauten Frustration des Tages dem Adrinalin wich, das in ihr hochschoss.
Sie verharrte noch für einen kurzen Moment, genoss einfach das Gefühl der puren Energie der Maschine unter ihr, den Geruch des Benzins, das Knirschen ihrer Lederhandschuhe am Lenker, bevor sie mit quitschenden Reifen hinter Mike herjagte.
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Fr Aug 09, 2019 9:28 pm

Sowie ihre Frustration sich entlud, entlud auch das Gewitter über der Stadt seinen Zorn. Grelle Blitze zuckten über den von tiefgrauen Wolken verhangenen Himmel, gefolgt von rollendem Donner. Schwerer Regen prasselte vom Himmel und überzog die Straße mit einer Wasserschichte. Heftige Winde peitschten vom Meer her. Es war ein berauschendes Gefühl.

Sie schloss zu Mike auf und die beiden Motorräder schlängelten sich durch den fließenden Verkehr. Hier und da hupte ein Spießer oder eine Spießerin, aber davon ließen sie sich nicht beirren. Mike zeigte einem besonders indigniert hupendem Mercedes-Fahrer den dicken Finger. Er fuhr in Richtung US 101 - dem Bayshore Freeway. Jetzt am Freeway direkt an der Bucht entlangrasen - das wäre eine Lust.

Nach einer guten Viertelstunde erreichten sie den Freeway und Mike fuhr auf einen kleinen Parkplatz. Er schob sein Visier hoch und schaute durch den strömenden Regen zu Vivien.

"Geile Scheiße!", rief er über die auf die Helme trommelnden Tropfen.

"Richtiges Rennen?"

Plötzlich sah Vivien in der Entfernung auf dem Freeway etwas aufblitzen. Ein kleiner, goldener Schein bewegte sich dort auf der Autobahn entlang. Ein goldenes Auto? Kleiner... und woher kam die extreme Reflexion?
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Aug 10, 2019 1:26 pm

Viviens Blick schwankte zwischen dem ungewöhnlichen Schein und Mike hin und her.
Hat er dieses... was auch immer es ist nicht bemerkt, oder bilde ich mir das ein? Verdammte Scheiße, das ergibt alles keinen Sinn!

Sie zwang sich ihr Augenmerk vom Freeway wieder auf Mike zu richten. Einerseits um ihre Gedanken abzulenken und andererseit, weil ihr auffiel wie lange sie schon schweigend in die Entfernung starrte, anstatt auf seine Frage zu antworten.
"Klar! Der Verlierer zahlt das nächste Bier!", rief sie ihm durch den Regen zu und steuerte Richtung Ausgang, ohne auf eine Reaktion zu warten.
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Sa Aug 10, 2019 2:02 pm

"Woa, woa, warte!"
Mike knatterte ein Stück hinter ihr her und versuchte über den Sturm hinwegzubrüllen.

"WIR HABEN KEIN ZIEL ABGEMACHT!"

Wieder blitzte es golden in der Weite vor ihr. Etwas bewegte sich da auf der Autobahn.

"Is da was?"
Mike war wieder neben ihr und hatte bemerkt, wie ihr Blick zum zweiten Mal in die Entfernung abgedriftet war.

Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Aug 10, 2019 3:30 pm

Das bilde ich mir definitiv nicht einfach nur ein! Und warum interessiert mich der Scheiß überhaupt?

Mit etwas mehr Verzögerung als üblich bemerkte sie, dass Mike ihr etwas zugerufen hatte und bremste leicht ab, damit er aufschließen konnte.
Der Sturm hatte seine Stimme fast vollständig verschluckt, doch sein "Is da was?" kam grade noch bei ihr an.
Er sieht das echt nicht? Was zur Hölle?!
Ein letztes Mal vergewisserte sie sich, dass sie diesen Schein doch definitiv sah und es keine abstruse Art einer Sturm-Fata Morgana oder sowas war, bevor sie sich wieder zwang Mike anzusehen, der nun neben ihr herfuhr.

"Sorry, was hast du gesagt?", rief sie ihm entgegen, in der Hoffnung, dass er ihre geistige Abwesenheit auf Arbeitsstress schob. Die Hoffnung hatte sie selbst zumindest noch
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Sa Aug 10, 2019 4:34 pm

Sie sah definitiv einen goldenen Lichtkegel in der Entfernung, der allerdings nach einem kurzen Moment in der Biegung einer Kurve verschwand, die die Autobahn entlang der Bucht beschrieb. Links von ihnen tobte das Meerwasser, im Sturm konnta man das gegenüberliegende Ufer der Bucht nicht sehen.

Mike schien ihrem Blick zu folgen, aber offensichtlich sah er nicht was sie sah.
"Wir müssen n Ziel abmachen", bellte er zurück.

"Was bistn abgelenkt? Nicht, dass du noch ins Meer fährst!"
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Aug 10, 2019 6:12 pm

"Halts Maul, so abgelenkt bin ich auch nicht!", rief sie gereizt zurück.
Jetzt MUSS ich wissen was das ist! Oder ob ich doch bekloppt werde. Eins von Beidem. Was wollte er? Ein Ziel? Dafür hab ich jetzt echt keinen Kopf

"Sag an, ich hab letztes Mal das Ziel gesetzt, Hauptsache wir fahren!"
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Sa Aug 10, 2019 6:36 pm

"Deine Beerdigung", gab er patzig zurück.

"Ortsschild von South San Francisco."
Damit ließ er seinen Motor aufheulen und schoss voran.

Dutzende und aberdutzende Meter vor ihnen flackerte immer wieder goldenes Licht auf, um dann wieder zu verschwinden.
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Aug 10, 2019 8:13 pm

Ich werd ihm zeigen wessen Beerdigung das wird!
Mit diesem Gedanken gab Vivien Gas und schloss bald zu Mike auf.
Sie war erpicht darauf dieses Rennen zu gewinnen, obwohl das ominöse goldene Licht immer wieder an ihrer Aufmerksamkeit kratzte.
Kam es näher? Oder hoffte sie nur darauf herauszufinden woher es kam?
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Mike Brennan Sa Aug 10, 2019 8:33 pm

Auf der sturmgepeitschten Autobahn rang sie mit Mike um die Vorherrschaft in diesem Rennen. Schließlich setzte sie sich durch und der andere Biker blieb langsam mit immer deutlicher werdendem Abstand hinter ihr zurück.

Erst dann hatte sie das Gefühl, dass das goldende Licht langsam näher kam. Sie hatte das Gefühl, sie müsste es gleich einholen, als es hinter einer Biegung verschwand. Sie umrundete ein Stück steilen Hanges, das rechts von der Bahn in die Höhe reichte.

Und dann war er plötzlich neben ihr. Ein Biker auf einem goldenen Motorrad, das trotz der dichten Wolken und des stürmischen Wetters wie im Sonnenschein zu glänzen schien. Der Mann steckte in einer vergoldeten Kluft, selbst Helm und Visier spiegelten in der gleichen, warmen Tönung. Auf den Flanken seiner Maschine und dem Rücken der goldenen Biker-Kutte waren Embleme abgebildet, die wie Flügel aussahen.

Er spielte mit dem Gas und wendete den Kopf zu ihr. Obwohl sie sein Gesicht nicht sehen konnte, wusste sie, dass das eine Herausforderung war.
Mike Brennan
Mike Brennan

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.08.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien Sa Aug 10, 2019 10:40 pm

Einen Moment konnte Vivien nicht anders als die goldene Gestalt durch ihr getöntes Visier ungläubig anzustarren.

Ok. Offensichtlich träume ich...oder bin auf Drogen...oder im Koma oder so. Das ergibt alles mehr Sinn als DAS. Aber schätze es passt, dass ich von einem Rennen träumen würde

Beinahe sofort hatte sie das noch nicht beendete Rennen gegen Mike vergessen und spürte wie sich unwillkürlich ein Lächeln auf ihrem Gesicht ausbreitete, als sie die Herausforderung des mysteriösen Bikers mit einem Nicken annahm.
Vivien beugte sich etwas vor während sie noch mehr Gas gab, um jedes bisschen Geschwindigkeit aus ihrer Maschine herauszukitzeln.
So weit kommts noch, dass ich in meinem eigenen Traum verliere!
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Admin Sa Aug 10, 2019 10:55 pm

Der goldene Biker gab Gas und schoss mit einem lauten Überschallknall los. Er war unglaublich schnell, so schnell, dass sogar der Regen in seinem Windschatten wieder nach oben und in alle Richtungen geblasen wurde. Innerhalb kürzester Zeit legte er einen großen Vorsprung vor. In dem verwirbelten Regen hinter ihm sah sie Formeln, die wie ein federleichter Schleier hinter ihm hergezogen wurden - Tropfen setzten sich zu mystischen Sigillen zusammen - irgendwie, sie wusste nicht wie, konnte sie diese Energie-Schrift lesen.

Entfesselte Geschwindigkeit

Unwillkürlich schaute sie hinter sich selbst. Auch sie zog chaotische, aber dennoch einer gewissen Ordnung folgende, verästelte Runen im Wind-Regen-Schleier hinter sich sich her.

Gefesselte Geschwindigkeit

Sie konnte es nicht nur lesen - erkennen - sie spürte vielmehr auch die Last der Worte, die sie hinter sich herzog. Ein Ballast, der sie verlangsamte und jegliche faire Konkurrenz zu dem Goldenen unmöglich machte.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.02.16

https://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien So Aug 11, 2019 10:10 pm

Was zur Hölle?
Unzählige, verwirrte Gedanken schossen Vivien durch den Kopf. Primär die Frage auf welchen Drogen sie bitte war um sich so etwas einzubilden.
Oder war es am Ende gar keine Einbildung?
Aber Nichts davon hatte grade Relevanz, denn ein Gedanke war lauter als alle Anderen.
Ich will gewinnen!

Gefesselte Geschwindigkeit? Also ist alles was ich tun muss sie zu...entfesseln? Aber wie?
Sie versuchte sich auf die Worte hinter sich zu konzentrieren, einen Weg zu finden ihr Handicap abzuwerfen.
Gab es vielleicht eine Möglichkeit diese Runendinger zu verändern?
Ohne lange darüber nachzudenken griff Vivien in ihre Jackentasche, zog eine Münze hervor
und schleuderte sie mit aller Kraft gegen die "Fessel"
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Admin So Aug 11, 2019 10:59 pm

Ihre Münze, ein schlichter Penny, verwandelte sich im Flug in reines Gold und traf den Ballast mit einem zischenden Blitz.

Entfesselte Geschwindigkeit - die Worte hatten sich neu arrangiert hinter ihr, und sofort bemerkte sie einen unglaublichen Schub!

Sie schoss voran und begann, zum goldenen Biker aufzuschließen. Ja, es war, als würde sie zum ersten Mal in ihrem ganzen Leben wirklich, wahrhaftig schnell fahren. Schnell und frei, befreit von den fesselnden Runen.

Der Goldene warf einen Blick hinter sich und sah Vivien herannahen. Herrisch streckte er eine Hand zum Gipfel rechts von ihnen aus. Der Sturm nahm zu in seinem Wüten um sie herum und sie sah nun überall gleißende Muster in der Luft, sah, wie er die Energien dirigierte, indem er die geheimen Namen von Blitz und Donner und Wind und Kraft in das Gepräge der Wirklichkeit schrieb. Ein Stakkato aus einem Dutzend Blitze schlug mit ohrenbetäubendem Donner in den Berghang ein. Felsbrocken lösten sich und stürzten mit gewaltigem Krachen zu Tal.

Die gigantischen Geschosse kamen wie ein surrealer Hagel auf Vivien zu.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.02.16

https://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Vivien So Aug 11, 2019 11:35 pm

Ein Gefühl des Triumphes überfiel sie, als sie sah und spürte wie die Fesseln von ihr abfielen.
Ein Gefühl, das selbst durch die herannahenden Felsbrocken nicht geschmälert wurde.
Ganz im Gegenteil.

Was der vergoldete Penner kann, kann ich schon lange!

Instinktiv hob sie die linke Hand vor sich und ihr Geist begann wie von selbst die passenden Worte zu formen.
Energie. Druckwelle
Vivien
Vivien

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.02.19

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Admin Mo Aug 12, 2019 1:21 pm

Die Worte blieben nicht in ihrem Geist, sie sah sie vor sich in der Luft als runisches Skript aufleuchten und gleichsam Teil der Wirklichkeit werden. Die Worte sagten nicht nur Energie. Druckwelle. - sie waren gleichzeitig Energie und Druckwelle.

Mit einem gewaltigen Grollen schoss die mächtige Energiewoge den Steingeschossen entgegen - die Felsen wurden zurückgetrieben und zerbarsten und Steinsplitter wurden jenseits der Berge geschleudert.

Der Goldene aber war noch nicht fertig - der kurze Moment der Ablenkung hatte gereicht, um wieder einen deutlichen Vorsprung zu erlangen. Jetzt schickte er weitere Namen der Schöpfungskräfte hinaus aufs Meer.

Orkan. Taifun. Sturmflut. Erdzorn. Zerschmetternde Welle.

Der Wind hob zu einem Tosen an, wie es seit Menschengedenken keines gegeben haben mochte. Die entfesselten Naturgewalten wüteten in der Umgebung und rissen und zerrten an allem. Die sturmumtosten Wassermassen der Buchte bäumten sich auf und eine gigantische Welle warf sich auf die Straße vor ihr. Die Erde selbst ächzte, als sie aufbrach. Als das Wasser zurückfloss, gähnte ein gewaltiger Abgrund zwischen Vivian und ihrem Ziel, dem goldenen Reiter. Es war, als hätte das Meer gleich einem gewaltigen Leviathan einen riesigen Brocken Gestein, Erde und Straße aus der Flanke des Berges gebissen.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.02.16

https://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Im Auge des Sturms (Vivien) Empty Re: Im Auge des Sturms (Vivien)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten