[Galen] Social Engineering

Seite 13 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Di Dez 25, 2018 10:34 pm

"Ach du..." Selbst für Galen war keine Zeit zum Nachdenken.

Aber irgendwo in seinem Inneren befand sich gerade eine sehr hektisch agierende Lara: 'Hier steht: Wenn eine alte Frau vor den Krankenwagen auf die Straße geht, muss man auf jeden Fall eine Vollbremsung hinlegen!' Der Daimon neben ihr lächelte spitzfindig. 'Seltsam, dabei haben wir den Wagen nie selbst gefahren...' Lara sah weiterhin auf die Liste. 'Hier steht auch: Wenn jemand dir eine Waffe vor das Gesicht hält, solltest du besser tun, was die Person von dir will.' Das fröhliche Lächeln des Daimons blieb bestehen. 'Auch das ist uns bisher nie so richtig passiert...'

Galen trat instinkthaft auf die Bremse und lenkte den Wagen so gut es ging aus der Schussbahn der Vettel.

... gute Güte. Wo kommt die denn her?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Di Dez 25, 2018 10:52 pm

"Was zum...", keuchte Kenshin.

Mit quietschenden Reifen kam der Wagen zum Stehen. Die Alte machte ein paar Schritte, um sie besser ins Visier zu nehmen. Bestenfalls konnten sie noch hinter dem Armaturenbrett in Deckung gehen.

Die Frau hob mit strenger Miene einen Zeigefinger und krümmte ihn - bedeutete ihnen so, aus dem Auto zu steigen.

"Im Ernstfall bring ich uns weg... dann müssen wir den Wagen zurücklassen", ließ Kenshin mit gepresster Stimme verlautbaren.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Di Dez 25, 2018 10:58 pm

Von Kenshin weiß sie noch nichts... Nicht auf ihn reagieren.

Galen öffnete den Wagen und schob zuerst die Hände heraus, sodass sie seine Hände sehen konnte und entstieg ihm dann, die Hände über den Kopf erhoben.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Mi Dez 26, 2018 1:25 pm

Sie legte auf Kenshin an.

"Er auch", herrschte sie Galen ruppig an.

'Shit!', formte Kenshin lautlos mit den Lippen. Nach einem kurzen Seitenblick auf Galen stieg auch er mit erhobenen Händen aus dem Wagen. Einzig Sh'aoc verbarg sich noch im Frachtraum des Wagens.

"Waffen auf den Boden!"
Kenshins Blick ging seitlich zu Galen.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Do Jan 03, 2019 1:37 pm

Wirklich viel konnte er mit seiner Waffe ohnehin nicht ausrichten, also griff er vorsichtig an seine Pistole und legte sie langsam auf dem Boden ab. Er war bereit seine Waffe aufzugeben. Kenshin war eine andere Nummer.

Währenddessen blickte er das Sturmgewehr pointierende Mütterchen durch seine magische Sicht an.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Do Jan 03, 2019 2:35 pm

Mit überaus grimmiger Miene legte Kenshin - nicht ohne Zögern - ebenfalls seine beiden Schwerter auf den Boden und hob die Hände halbhoch. Die Alte schien davon einigermaßen zufriedengestellt, obwohl sie nicht aufhörte, die beiden abwechselnd anzuvisieren.

"Was wolltet ihr in Walnut Creek?", verlangte sie mit kalter Stimme zu wissen.


Indessen erschien die Welt Stygias mit ihren ewigen Symbolen vor Galens Blick. Allerdings konnten die Zeichen der Kräfte, die um sie herwirbelten, nicht mit dieser Sicht interpretiert werden. Einzig an ihr selbst sah man die sauberen Indikatoren des Materiearkanums.


Spoiler:
Sie hat zwei Kräfte aktiv, die nicht zu Death und Matter gehören und ist selbst ein Matter-Mystery (Opacity 3)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Do Jan 03, 2019 3:23 pm

Galen sah kurz herüber zu Kenshin. So leid es ihm tat, er musste ihm das Reden überlassen, um weitere Informationen zu sammeln.

Sein Blick schärfte sich, tauchte tief in die astralen Sphären und betrachtete sie. Ein Überschwung an Mana ließ ihn die erste Schwelle des Mysteriums entschlüsseln.

Unter Kenshins Magiesicht würde er erkennen können, das Gaen einen Willensakt begann.

Spoiler:
-1WP-2 Mana. Opacity 2


Zuletzt von Galen am Fr Jan 04, 2019 1:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Do Jan 03, 2019 4:11 pm

"Wir... haben uns eine Immobilie angesehen", log Kenshin wenig überzeugend nach einer kurzen Pause, in der er realisierte, dass Galen nicht antworten würde.

Der Blick der Dame verengte sich und sie richtete das Gewehr auf Kenshin.

"Unfug. Letzte Chance."

Das Alter der Frau stimmte nicht mit dem überein, was die Sicht Galen verriet... die kaum abgenutzte Struktur deutete darauf hin, dass sie eher Monate alt war als Jahre. Allerdings war es sowieso höchst suspekt, dass jemand mit menschlicher Gestalt überhaupt mit dem Blick der Materie untersucht werden konnte.

Spoiler:
Du kannst weiterwürfeln und einen CoW mit Rote-Action machen (Gnosis + Matter)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Fr Jan 04, 2019 1:27 pm

Weiterhin durchdrang er das Wesen des... Fleischgolems?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Fr Jan 04, 2019 2:40 pm

Sein Blick drang tiefer in die mantelhaften Schichten dieser akkurat gerichteten Embleme ein, die die Form dieser Frau in der höheren Welt ausmachten. Er sah weitere Anknüpfungspunkte, die das Materiearkanum nicht verfolgen konnte. Die wirbelnden Energien des Kräftearkanums und einige gleißenden Glyphen, die dem Kernarkanum zugetan waren. Außerdem war da die Resonanz, die von ihr ausging - es war definitiv kein Nimbus, und nichts an ihr sah auch nur annähernd so aus, als sei ihr Ursprung erwachte Magie. Ihre Resonanz war ein öliger Geruch, der sich mit dem verschmorter Kabel mischte.

"Letzte Chance? Ihre letzte Chance, uns gehen zu lassen. Unsere Waffen sind nicht das einzige, mit dem wir töten können", grollte Kenshin und ließ die Hände sinken. Stattdessen ballte er die Fäuste an den Seiten.

Die Dame musste etwas irritiert davon sein, von jemandem bedroht zu werden, den sie im Visier hatte, jedenfalls schien sie zu zögern.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Fr Jan 04, 2019 5:34 pm

Dieses Wesen... war es eine Art magischer Roboter? Ein Golem? Ein Frankensteinmonster oder etwas in der Art?

Er spürte, wie er etwas die Konzentration verlor... Und sein Tag war auch schon ziemlich lang, seine inneren Kraftreserven erschöpft. Und bald würde er Gefahr laufen, seinen Nimbus zu übertragen...

Meinen Nimbus? Was... wenn es nicht der meine wäre? Sondern einer wie ihrer? Der des Wärters? Eines eisernen Wächters?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Fr Jan 04, 2019 6:01 pm

Ihr Zögern endete, sie packte das Sturmgewehr fester.

"Es wird sich zeigen, ob ihr neorocranial perforiert noch agieren könnt. Das ist meine letzte Warnung."


Spoiler:
Du könntest Masque auf 3 steigern, dafür müsstest du allerdings das Risiko einer weiteren Runde Scrutiny eingehen
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Fr Jan 04, 2019 6:24 pm

"Ist ja gut... Ich denke wir können uns hier einig werden, ohne uns gegenseitig zu perforieren." sprach Galen gedehnt um Zeit zu schinden. Ablenkend lagerten sich vor ihm die Schichten Stygias an ihr ab. Er verschloss sich dessen für einen Moment. Etwas mehr Zeit und er würde es durchschauen können.

"Wir haben einen Geist gefangen... Er ist hinten im Van... Sie haben ihn gespürt, nicht wahr?" log er eine recht überzeugende Lüge zusammen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 1:56 am

Spoiler:
Manipulation + Ausflüchte +2
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 2:07 am

Man hörte ein verächtliches Schnauben.

"Das glaube ich kaum. Das ist kein Geist, demnach habt ihr ihn auch nicht gefangen. Erntet jetzt den Preis für eure Lügen und Drohungen."

Sie drückte ab.


Spoiler:
Initiative
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 2:24 am

Kenshin murmelte irgendwas und seine Magie griff in einen großen Bereich um sie herum - dann verschwand er in einer schnellen Raumverwirbelung, bevor die ersten Schüsse fielen und in den Van hinter ihm einschlugen.

Spoiler:
Galen hat noch eine Aktion, bevor die Alte würfelt.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Sa Jan 05, 2019 2:35 am

Ein Griff in die Hose, die bleierne Münze mit der linken Hand haltend. Ein Stoß mit der Rechten in Richtung der Waffe. Dann ein Ruck mit der Rechten in die Tiefe. Das Magazin löste sich aus der Waffe und fiel hoffentlich zu Boden.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 2:53 am

Für den Bruchteil einer Sekunde sah sie dem herausfallenden Magazin nach. Dann ließ sie das Gewehr in der linken Hand sinken und richtete die rechte auf Galen. Ihre Hand klappte nach oben weg und aus ihrem Unterarm schoss, begleitet von einer zischenden Dampfwoge, etwas hervor. Galen spürte einen stechenden Schmerz, als etwas seine Flanke durchschlug. Ein blutiger, dampfender Bolzen steckte in der Motorhaube des Mutterschiffes.

Dann spürte er eine Hand an seinem Rücken und die Welt wirbelte um ihn herum. Als er wieder klar sehen konnte, stand er in einem heruntergekommenen, vollgemüllten Raum. Kenshin war hinter ihm und starrte hochkonzentriert ins nichts.

"Ich hole noch den Goetia... der Wagen... ist zu groß für diesen Zauber..."

Spoiler:
+3 tödlicher Schaden, es sei denn Magearmor wird als Reflex aktiviert
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Sa Jan 05, 2019 3:52 pm

Keinen einzigen Blutstropfen verschüttend durchschoss der Bolzen seine Flanke.

"Argh..." ächzte Galen. Er hatte zwar eine Ahnung was sie war... eine Art Golem oder so... Aber der Bolzenschuss hatte ihn doch sichtlich überrascht. Dann wurde er gezogen und ihm wurde schlecht.

Er hielt sich die Seite.

"Verflixt und zugenäht!" fluchte er und dachte nach. Sie brauchten etwas aus dem Wagen um ihn herzuholen... Am besten etwas, das gesichert werden musste. "Der Rechner im Wagen..." ächzte Galen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 4:23 pm

Kenshin lief ein Stück in dem Zimmer, verschwand und tauchte kurz darauf mit dem Laptop in der Hand wieder auf. Dann verschwand der Zauber, gerade als Kenshin ins Leere griff.

"Teufel und eins!", fluchte er und wirbelte zu Galen herum.

"Konnte nur noch eine Sache rüberschaffen. Hat sie dich erwischt?"
Eilig legte er den Laptop ab und begann einen neuen Zauber, indem er kurze, präzise Silben der hohen Sprache aufreihte.

"Auge des Adlers, Sehen in Ferne"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Sa Jan 05, 2019 4:29 pm

"Nur eine Fleischwunde... Die ist eine Art Fleischgolem. Frankensteins Monster." erwiderte er ächzend. Und auch Galen sah nun durch S̴̀͠h͞'̢͟ao̡c̷͠ş Sinne zu ihm herüber.

Er formte eine Mudra und Sh'aoc spürte Galens ungefilterte Anwesenheit in seinem Kopf.

'Wie ist die Lage?'
'Warum hat Kenshin nicht zuerst Sh'aoc gerettet?'
'Halt dich versteckt, wir holen dich da raus. Die Omma ist ein Frankenstein-Golem-Robotermonster und kann dich sehen.'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 4:58 pm

"Dreck! Verfluchter Mist!", hörte er Kenshin halblaut fluchen, sein Nimbus flackerte nur schwach, offensichtlich war sein Zauber missraten und er musste erneut ansetzen.

Sh'aoc dagegen war hinter dem Wagen in Stellung gegangen und linste mit einem Stielauge um die Ecke nach vorne. Die alte Dame hatte das Magazin ihres Sturmgewehrs aufgehoben und lud es gerade durch. Dann hob sie eine Hand und irgendwas Magisches tat sich vor ihr.

'Warum wurde ich nicht zuerst gerettet?! Ich will nicht von einem Frankenstein-Robotter-Golemmonster zermatscht werden!'
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Sa Jan 05, 2019 5:07 pm

'Kenshin.' beantwortete er die Frage

"Sie lädt nach und wirkt eine Kraft." sagte und sprach er. 'Sie ist materiell. Nutz das. Verschwinde im Boden oder so.'

Dann konzentrierte er sich wieder auf die Aura der Frau, versuchte den Zauber einem Arkanum zuzuordnen.

Er sah zu ihm rüber.

"Ich kann eine telepathische Verbindung aufbauen, die dir erlauben sollte durch die Sinne meines Goetias zu wirken." bot er zügig an.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Admin am Sa Jan 05, 2019 5:29 pm

"Habs!", gab Kenshin nur zurück. Galen konnte nur feststellen, dass ihre Kraft weder das Todes- noch das Materiearkanum berührte.

"Das... ne Gedankenkraft!", kommentierte er dann, während die Frau durch den Nebel ihrer Magie trat - und verschwand.

'Boden? Boden?! Da kann ich nicht hin, wenn da kein Keller ist', dachte Sh'aoc aufgedreht und steckte probeweise einen Tentakel in den Boden.

"Sie... ist irgendwie ins Gedankenzwielicht gewechselt!", rief Kenshin alarmiert und begann, zackige Mudras auszuführen, die an Kampfsportübungen erinnerten.

"Verschmelzende Ebene, alles ist eins", intonierte er in hoher Sprache.

Spoiler:
Würfel mal Finesse für Sh'aoc um sich zu verstecken, durchaus mit WK
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2931
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Galen am Sa Jan 05, 2019 6:05 pm

"Ach du Schreck!" Galen dachte hektisch nach, was er tun konnte, um Sh'aoc zu helfen... Im Zwielicht der Gedanken gab es keine Schatten... Keine die er formen konnte, oder?

'Sie wechselt auf deine Ebene...' dachte Galen mit der professioneller Ruhe des Sanitäters. 'Schinde Zeit. Wir holen dich raus. Versteck dich. Kämpfe so defensiv wie du kannst. Jag ihr einen gehörigen Schrecken ein, falls sie dich stellt. Aber du darfst nicht zu weit vom Wagen weg, sonst können wir dich nicht retten' dachte er zügig Anweisungen für seinen Goetia.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3976
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Galen] Social Engineering

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten