[Beth] Schöne neue Welt

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 12:54 am

Ahh ja. Sie wird also erwachsen. Das ist also ihr Problem., interpretierte er für sich.

'Oft haben andere Menschen unrecht. Oft hat man selbst unrecht. Es ist schwer zu sagen, wann man auf andere und wann man auf sich selbst hören sollte.' fasste er ihren Gedanken zusammen und erweiterte ihn leicht.

'Ich glaube, das Beste was man aus diesem Dilemma machen kann, ist aus den eigenen Fehlern zu lernen. Und das tust du gerade.'

Galens Gedanken hallten ruhig und gleichmäßig wie klares Wasser in ihrem Kopf nach.

'Wie geht es dir damit?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 1:17 am

Sie lauschte seiner Gedankenstimme nach. Komisch. Irgendwie total beruhigend. Hier einfach so zu sitzen zu denken... und... Händchen zu halten...? Sie unterdrückte den Wunsch schon wieder den Kopf zu schütteln. Aber so etwas... Konzentriere dich. Das hier ist trotzdem ein Gepräch, dachte sie nur für sich. An Galen gerichtet, antwortete sie:

'Das ist nicht so einfach. Vor allem wenn das Gefühl daraus zu lernen ausbleibt, auch wenn du das anders zu sehen scheinst.'
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 10:51 am

'Wenn es ausbleibt, musst du tiefer gehen.' erschien Galens Stimme im Schwarz ihrer geschlossenen Augen.

'Weshalb plagt dich dein Gewissen? Und was musst du tun, damit es nicht wieder passiert?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 1:06 pm

'Bist du nicht nur Mediziner, sondern auch noch Psychologe?', fragte Beth um Zeit zu gewinnen... Vielleicht auch um ihn etwas abzulenken. Denn sie wusste nicht ganz was er jetzt eigentlich wollte... Und die Versuchung, einfach dicht zu machen, wuchs. Hatte sie diese Frage nicht schon beantwortet...? Sie biss die Zähne zusammen. Es war nun einmal so wie es war. Und vielleicht würde es auch wieder passieren. Punkt.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 1:17 pm

'...'

Schweigsam und still lagen seine Gedanken vor ihr.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 2:10 pm

Was sollte sie - wie sollte sie - was zum Teufel wollte er hören? Es war nun mal so - im Nachhinein wirkte jedes Handeln falsch, bedenkenswürdig - wie etwas ... Das einem nur zusetzen könnte. Warum wollte er so etwas hören? Sie könnte das doch nicht -
Beth merkte, dass Sie sich wieder mehr verspannte, das Galen es bemerken müsste, da auch ihre Hände wieder die seinen drückten und lockerte sie ruckartig.

'Man müsste das Gewissen ausschalten', dachte sie möglichst fest zurück. Mir doch egal, was er jetzt denkt... ich habe keine Lösung...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 2:25 pm

'Das wäre ein Weg. Ein Weg, der deine Welt ins Verderben stürzen würde.' argumentierte Galen. 'Dein Gewissen gehört dir. Es teilt dir mit, was du falsch findest. Ohne dein Gewissen wird du in eine Situation geraten, die du falsch findest.'

Sie spürte wieder einen leichten Händedruck von Galen.

'Dein Gewissen ist es auch, dass dich nicht zu einer Marionette werden lässt. Ohne das Gefühl, dass du etwas falsch findest, wirst du niemals Nein sagen. Aber das ist doch, was du eigentlich möchtest, oder? Frei sein, das Richtige zu tun?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 3:00 pm

'Ja...', fing Beth langsam an. Vielleicht wäre es ohne das Gewissen aber auch einfacher, einfach irgendwo dazuzugehören... immerhin wäre dann alles - Okay. Nur - sie wäre dann nicht mehr sie. War es so etwas wert...?

'Wie hast du diese Frage für dich gelöst?', wagte sie es vorsichtig an ihn zu wenden. Immerhin... müsste er ja manchmal vor ähnlichen Entscheidungen stehen... Oder Gewissensfragen? Oder hatte er die einfach nicht? War das nicht grade das Problem bei - Psychopathen?
Sie kämpfte mit dem Verlangen die Augen zu öffnen oder ein 'du musst nicht antworten, wenn du nicht willst' hinzuzufügen. Was er ja ohnehin nicht tun würde...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 3:10 pm

'Ich mache Fehler. Ich versuche aus ihnen zu lernen. Manchmal versuche ich, sie wieder gut zu machen. Immer versuche ich, sie nicht zu wiederholen. Ich höre auf jene, von denen ich denke, dass sie weiser sind als ich. Aber ich höre nicht auf selbst zu denken. Am Ende muss ich selbst die Entscheidungen treffen.'

Galen öffnete die Augen. Hierbei hatte er das Gefühl ihre sehen zu müssen, aber sie lagen verschlossen vor ihm.

'Wenn es jemals leicht wird, das Richtige zu tun, ist man womöglich ein Fanatiker geworden, der nur noch einen Weg kennt: Seinen.'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 4:04 pm

Irgendwie beruhigte sie das ungemein. Es  war... logisch. Es schien weniger... als ob man etwas falsch machte. Nein, dass nicht... eher als ob auch einmal etwas nicht richtig machen kein Weltuntergang war -und Entscheidungen treffen auch nicht... Es war nie leicht... und das war gut... komisch. Aber gut. Auch wenn es das einzelne Problem vermutlich nicht löste.

Jetzt drückte sie leicht seine Hände und suchte ihm das vage Gefühl von Erleichterung und Dankbarkeit zu vermitteln. Ein kleines Lächeln stahl sich auf ihr Gesicht.
Dann öffnete sie die Augen und zuckte leicht zusammen, als sie merkte, dass er sie anblickte. Es war wirklich einfacher einander bei so etwas nicht anzusehen...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 4:09 pm

Als sie die Augen öffnete, lächelte er leicht, ob des Gefühls der Erleichterung.

'Siehst du einen Fehler in der Argumentation?'

Er schloss erneut die Augen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 4:40 pm

Schnell schloss Beth ihre Augen ebenfalls.
Wenn Galen schon so fragte... musste es etwas geben. Und ...

'Man muss schon extrem auf sein eigenen Urteilsvermögen vertrauen, um solche Unterscheidungen... und Entscheidungen zu treffen. Demzufolge wären also viele selbstsichere Leute Fanatiker?', sie stockte kurz, fügte dann aber noch hin zu:
'Und außerdem schließt man Weisheiten von eher ungewöhnlicher Seite aus, wenn man die Wertung vor die Aussage schiebt.'
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 4:45 pm

'Interessant. Welchen Schluss ziehst du aus deinen Überlegungen?' Der Gedanke resonierte interessiert in ihrem Kopf.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 7:34 pm

'Also... ich sollte aufpassen und nicht zu... nun ja... selbstsicher werden? Zumindest nicht zu sehr...', dachte sie leicht fragend. Dann runzelte sie die Stirn.
'Aber das ist doch gar nicht das Problem! - Und es ist ja auch nicht so als ob ich nicht zuhören würde...', sie merkte, dass ihr ein ganz klein bisschen Trotz in  ihren Gedanken mitschwang und brach ab.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 7:41 pm

Sie ist wütend auf mich, weil sie auf einen eigenen Gedanken kam. Infantil.

'Du wirkst unzufrieden mit deiner Schlussfolgerung.' stellte er fest. 'Ich fasse zusammen, zu welchen Erkenntnissen wir bisher gekommen sind. Du kannst mir dann mitteilen, wie weit du sie noch richtig findest und ab wann sie ein Gefühl der Falschheit in dir wecken. Was fändest du das?'

avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 8:00 pm

Beth nickte etwas steif. Dann fiel ihr auf, dass Galen das ja überhaupt nicht sehen konnte, wenn er die Augen immer noch geschlossen hatte.
'Meinetwegen', stimmte sie zu. Wird interessant zu wissen, was er jetzt für wichtig hält...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 8:23 pm

"Enthüllung des vergessenen Gedanken."

Erinnerungen prasselten auf Beth ein.

'Das Ursprungsproblem.'

'Ich meine - als ich zurück war - hab ich das auch mit Absicht eingesetzt. Und da hat Ba'al es bemerkt - aber ich war durcheinander, ich wusste gar nicht was ich denken sollte und was ich glauben solllte und - naja. Ich war echt gemein. Ich habe nicht aufgehört, als er darum gebeten hat, das er meinte dass es seine Sache wäre. Eigentlich hat er geschimpft. Und versucht, nur Unsinn zu denken. Ich hasse es wenn Leute auf mich sauer sind... und das ist sicher noch so. Und ich weiß immer noch nicht, was für ... alle anderen passiert ist. Diese beiden.. Alyssa... und noch jemand die sind jetzt im Krankenhaus wegen mir. Und das wollte ich auch nicht... Aber Proxy hat das Videoband nicht mehr und ich glaube das wahrscheinlich ohnehin nur wenn ich es selber sehe, da kann Proxy sagen was er will und noch so mit seinem Gedächtnis protzen... der ist auch sauer auf mich und vielleicht-'

Sicher war es seltsam, ihre eigene durch Galens Erinnerung verfremdete Gedankenstimme zu hören.

'Was kannst du tun, um es nicht noch schlimmer zu machen?'

'Ich weiß nicht... vielleicht nichts tun... auch wenn es echt schwer sein kann? So tun als wäre alles wie sonst auch... Das liebe kleine Marionetten-Mädchen spielen... egal wie es sonst aussieht

Und Marionetten-Mädchen...Das tun was andere sagen, wünschen oder erwarten...egal was man selbst will oder was - richtig wäre...

Man müsste das Gewissen ausschalten
'

'Das wäre ein Weg. Ein Weg, der deine Welt ins Verderben stürzen würde. Dein Gewissen gehört dir. Es teilt dir mit, was du falsch findest. Ohne dein Gewissen wird du in eine Situation geraten, die du falsch findest. Dein Gewissen ist es auch, dass dich nicht zu einer Marionette werden lässt. Ohne das Gefühl, dass du etwas falsch findest, wirst du niemals Nein sagen. Aber das ist doch, was du eigentlich möchtest, oder? Frei sein, das Richtige zu tun?

Ich mache Fehler. Ich versuche aus ihnen zu lernen. Manchmal versuche ich, sie wieder gut zu machen. Immer versuche ich, sie nicht zu wiederholen. Ich höre auf jene, von denen ich denke, dass sie weiser sind als ich. Aber ich höre nicht auf selbst zu denken. Am Ende muss ich selbst die Entscheidungen treffen.

Wenn es jemals leicht wird, das Richtige zu tun, ist man womöglich ein Fanatiker geworden, der nur noch einen Weg kennt: Seinen
'

Sie spürte das Gefühl der Dankbarkeit, dass sie Galen geschickt hatte.

'Man muss schon extrem auf sein eigenen Urteilsvermögen vertrauen, um solche Unterscheidungen... und Entscheidungen zu treffen. Demzufolge wären also viele selbstsichere Leute Fanatiker? Und außerdem schließt man Weisheiten von eher ungewöhnlicher Seite aus, wenn man die Wertung vor die Aussage schiebt.

Also... ich sollte aufpassen und nicht zu... nun ja... selbstsicher werden? Zumindest nicht zu sehr... Aber das ist doch gar nicht das Problem! - Und es ist ja auch nicht so als ob ich nicht zuhören würde...
'

Der Erinnerungsschwall stoppte.

'Ich denke, wir haben die Problematik etwas zerdacht.', gab er zu. 'Oder eigentlich... Wir haben so getan, als sei es das selbe Problem. Dabei sind es zwei: Du hast etwas selbstständig getan, was dir leid tut. Und du tust oft etwas, weil andere es von dir wollen, obwohl du es nicht richtig findest. Die Lösung für das erste Problem fandest du gut. Die für das Zweite nicht. Richtig?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 9:14 pm

Beth lauschte seinen Erinnerungen aufmerksam, auch wenn es wirklich sehr schnell ging. Klang sie wirklich so...? Oder klang das nur so weil es eigentlich zu - ihm gehörte...?

'Ich denke du könntest recht haben', antwortet sie schließlich langsam. Vielleicht. Gut war wohl etwas übertrieben. Aber es war eine.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 9:34 pm

'Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.' dachte Galenus.

'Geht es dir jetzt besser?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 10:18 pm

'Ja, vielleicht... Ich kann ja versuchen weiter zu bauen, wo wir aufgehört haben', dachte Beth und begann zu grinsen. Auch wenn er das wohl nicht sah...
Außerdem klang das... als ob ihre kleine Unterredung nun beendet war. Sie öffnete die Augen.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 10:22 pm

'Das freut mich zu hören.'

Auch Galen öffnete die Augen.

'Das war vielleicht eine etwas anstrengende Pause... Soll ich dir trotzdem noch etwas beibringen?'
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Do Nov 01, 2018 10:51 pm

Beth nickte und lächelte ihn an.
'Bitte... ich denke, ich habe noch einiges zu lernen '
Es war erst einmal merkwürdig Galen beim sprechen - denken - anzusehen. Außerdem hatte sie sofort das Gefühl wieder mehr aufpassen zu müssen... auf ihre Haltung zum Beispiel. Dann fiel ihr ein-

'Geht es dir mittlerweile besser?' Warum hatte sie eigentlich nicht früher daran gedacht? Immerhin hatte er - Blut gehustet. Das war wohl auch eine Art von Selbstbezogenheit... redete sie hier über... Probleme und dachte nicht an seine... Verletzung?
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Do Nov 01, 2018 11:12 pm

'Nein. Das wird einige Tage brauchen, um vollends zu verheilen.' entgegnete er ihr. 'Mach dir deshalb keine Sorgen. Ich musste ohnehin mal langsam wieder zu Mana kommen.'

"Also gut." sprach er dann plötzlich laut... Nun, nicht wirklich laut... Es war seine normale, leise Stimme. Aber überraschend war es dennoch.

"Du hast deinen Magiesinn bisher auf zwei Arten wahrgenommen. Du hast ihn gespürt. Und du hast dich auf ihn konzentriert... Dabei konntest du oberflächliche Muster erkennen, auch wenn du nicht verstanden hast, was es damit auf sich hat. Du kannst aber deine Sicht noch weiter fokussieren... Du siehst dann nicht mehr die Welt durch den Filter deiner Sicht, sondern viel mehr... Das höhere Reich in dem Ding, das du untersuchst." erklärte er.

"Es ist so, als würdest du am Meer stehen. Schließt du deine Augen, hörst du die Wellen. Das ist deine periphere Sicht. Öffnest du sie, erblickst du das Meer. Du betrachtest das Meer aktiv. Fokussierst du dich weiter, steckst du deinen Kopf unter Wasser. Du fokussierst deine Sicht. Außerdem musst du immer wieder einen kleinen Teil von dir in das Wasser geben: Einen Funken Mana. Nicht all zu viel. In der Strömung verteilt sich das Mana und du kannst Muster erkennen."

Er räusperte sich.

"Aber wie immer birgt dies Gefahren. Die höheren Reiche, in unserer Metapher das Meer, beheimatet... Haie. Vielleicht bist du bei deinem Erwachen einem solchen Wesen, einem Dämonen, begegnet. Steckst du deinen Kopf zu lange unter Wasser, kann dieser Hai anhand deines Blutes, dem Mana, deine Fährte aufnehmen und versuchen dich zu jagen. Außerdem vermischt sich dein eigener Nimbus durch dein Mana mit dem Ding, welches du untersuchst. Das ist an sich keine Katastrophe, aber die Folge wird sein, dass es für dich und andere immer schwerer wird, das Ding als solches überhaupt noch zu erkennen. Wie stille Post spielen, oder eine Wand mir Graffiti voll kritzeln."

Er besah sich Beth.

"Ich werde mit dir gemeinsam den Zauber untersuchen. Spüre ich, dass dein Nimbus sich auf den Zauber legt, werden wir sofort abbrechen. Hast du Fragen?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Beth am Fr Nov 02, 2018 11:54 am

"Ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Dinger - Ähm, Dämonen - einen dann ... finden?", fragte Beth und versuchte dabei nicht allzu ängstlich zu klingen. Sie wollte nicht noch mal... so eine Begegnung haben. Definitiv nicht.
"Und was genau soll ich tun?"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Galen am Fr Nov 02, 2018 2:23 pm

"Ist es nicht. Aber ganz gleich wie gering ein Risiko ist, es gilt es so gut wie möglich zu vermeiden." erwiderte er. "Stell es dir vor, wie in einem Krimi: Wenn du rechtzeitig auflegst, kann der Anruf nicht zurück verfolgt werden. Allerdings hast du dafür nur wenige Sekunden... Zehn, fünfzehn vielleicht."

Wieder räusperte er sich leise.

"Also... du betrachtest den Telepathie-Zauber mit deinem Magiesinn und konzentrierst dich immer weiter auf das Gefühl. So weit, dass da nur noch du und der Zauber ist. Eine Art Tunnelblick. Kennst du diese Bilder, die, wenn man sie lange genug anstarrt ein dreidimensionales Objekt enthüllen. So ist es ein bisschen. Hast du das Gefühl, eine Erkenntnis zu haben, kannst du einen Teil deines Manas in den Zauber fließen lassen. Das sollte dir helfen, den Zauber zu entschlüsseln."

Galen fokussierte seine Sicht und öffnete sie selbst für das Gedankenarkanum. Das gute Gefühl Mana auszugeben blieb aus.

"Bereit, wenn du es bist."

Spoiler:
Du darfst mit Mind + Gnosis (3 Würfel) würfeln. Dieses Mystery hat eine Opacity von 2. Das heißt, du musst einmal 2 Erfolge ansammeln und dann nochmal einen Erfolg ansammeln. 3 Würfe sind risikofrei. Hast du einen Erfolg gewürfelt, darfst du ein Mana ausgeben, um 2 Erfolge daraus zu machen.

Beispiel 1:
In der ersten Runde würfelst du keinen Erfolg = Die Opacity bleibt 2.
In der zweiten Runde würfelst du einen Erfolg. Du gibts ein zweites Mana aus: Du hast zwei Erfolge gesammelt = Die Opacity sinkt auf 1.
In der dritten Runde würfelst du einen Erfolg. Die Opacity sinkt auf 0. Du hast den Zauber entschlüsselt.

Beispiel 2:
In der ersten Runde würfelst du 3 Erfolge. Du brauchst nur zwei. Der überschüssige Erfolg verpufft. Die Opacity sinkt auf 1
In der zweiten Runde würfelst du keinen Erfolg. Die Opacity bleibt 1
In der dritten würfelst du einen Erfolg: Die Opacity sinkt auf 0. Der Zauber ist entschlüsselt.

@ SL: Ich krieg nen ark. beat weil ich genug Mana ausgegeben habe und die Cond. los bin.
neue Obsession: Weiser werden.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3718
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Schöne neue Welt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten