[Eldritch] und die Königin Syriens

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Zenobia am Fr Sep 14, 2018 6:06 pm

"Bestens."
Sie nickte knapp zum Abschied und widmete sich dann wieder anderen Arbeiten, die eigens dafür auf dem Schreibtisch auftauchten.
avatar
Zenobia

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Fr Sep 14, 2018 7:49 pm

Eldritch sah auf die Uhr... Zwei Stunden... Ausreichend Zeit um bei Merryweather vorbei zu fahren und ihm zu berichten.
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Fr Sep 14, 2018 9:07 pm

Er fand Merryweather in seiner Werkstatt, wo er an einer schlichten Steinskulptur arbeitete. Er legte Meißel und Hammer beiseite, als er Eldritchs gewahr wurde und eine milde Erleichterung stieg in seine Züge.

"Ah, du bist immer noch ok. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, ob dich die Seher nicht doch noch erwischt haben. Aber ich nehme mal an, Zenobia hat dir das große Programm gegeben?"
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Sa Sep 15, 2018 12:33 pm

Auf seine Frage hin, nickte er.

"Hätt' mich melden sollen, stimmt schon. War dann aber gestern echt viel los." antwortete er dann Merryweather auf seine Sorgen.

"Das war 'ne Scheiße, sag ich dir."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Sa Sep 15, 2018 6:37 pm

"Komm, setzen wir uns."

Sie gingen wieder in das Geheimzimmer hinter dem Büro.
"Also... dann nochmal und von Anfang an."

Spoiler:
Musst nicht alles nacherzählen, nur so die für Eldritch springenden Punkte
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mi Sep 19, 2018 9:07 pm

Eldritch erzählte ihm in knappen Worten von dem Einbruch, wie er dort eine Frau vorfand, die gerade etwas zu suchen schien, dass er sie einzuschüchtern versuchte und ihr die Mappe wegnehmen wollte und dann aus dem Nichts "Dieses Monsterding" aufgetaucht ist, dass ihn beinahe platt gemacht hatte, dass sie ihm gesagt hatte, es sei eine Falle und "dass sie dann 'nen überraschten Eindruck machte, als sie hörte, dass der Typ sich inne Luft gesprengt hat... Kann'se aber auch gespielt haben, die is' cleverer wie ich un' hab ja nich ma' die echte gesehen, ne?" Dann hatte sie seine Familie bedroht, sie in Geister zu verwandeln "und so 'ne Sachen", da ist es mit ihm durchgegangen und dieses Geistervieh ist dann am Ende vor ihm abgehauen.

"Tja, die Frau war K.O. und das Telefon klingelte... Und dann hat se' schon wieder gedroht mich zu begraben... Immer dieses Wort, begraben, begraben... Dann war auch schon die Polente unterwegs, aber konnte ja nich' die arme Frau da liegen lassen, was 'ne Scheiße, sag ich dir!" endete er. "Glaub ja nich' dass die Mappe wichtig war... Aber ich hab halt echt gar nix mitgenommen da."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Fr Sep 21, 2018 3:47 pm

Merryweather rieb sich angestrengt die Schläfe.

"Scheiße... das ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Jetzt wissen wir, dass der Attentäter vermutlich mal für die Seher gearbeitet hat, aber nicht, ob die den Auftrag für den Anschlag auf unsere Versammlung gegeben haben. Entweder sie waren es und wollen jetzt von sich ablenken... oder jemand mit mächtig Einfluss benutzt sie als Sündenböcke. Ich weiß nicht, was von beiden bekackter wäre."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Fr Sep 21, 2018 4:03 pm

"Na, letzteres... Dass 'nen Verbrecher von sich ablenken will is' doch normal." meinte Eldritch. "Najo... Und was auch sein kann is', dass da irgendein Pylon 'nen anderen ans Bein gepisst hat und deren Mann halt verdreht. Muss ja niemand aus'em Pentakel sein." gab Eldritch taktisch zu bedenken. Mit Politik kannte er sich ganz gut aus.

"Oder was weiß ich was für Player sonst noch 'nen Interesse an einem Anschlag hat."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Fr Sep 21, 2018 4:21 pm

Er zuckte mit den Schultern.
"Mittlerweile würd ichs sogar dem Mysterium zutrauen, bei der schlechten Luft, die im Moment im Pentakel hier herrscht. Und die hätten sicher das nötige Wissen, um die Sache so unkenntlich zu machen, wie sie ist."

Mit Unruhe im Gesicht tappte er mit den Fingern auf den Tisch.
"Gut, aber wahrscheinlicher ist, dass es Seher waren. Entweder die, die du da getroffen hast und ihre Verbündeten. Oder tatsächlich ein anderer Pylon. Naja. Das muss ich jedenfalls weitergeben, unsere Jungs und Mädels wollen nämlich Antworten."

Mit verdrießlicher Miene lehnte er sich zurück.
"Gefällt mir nur nicht, so was Unvollständiges zu berichten."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Fr Sep 21, 2018 5:24 pm

Eldritch sah ihn einen Moment lang mit stumpfer Miene an.

Tja... Dem Politiker geht's also darum, nicht dumm da zu stehen... Quatsch... is' immer noch einer von der besseren aus der Führungsebene.

"Tja, sie hat deutlich gemacht, dass wir nich' die Leiter nach oben verfolgen sollen, aber sehr wohl 'nen Interesse an den Hintermännern hat..."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Fr Sep 21, 2018 7:42 pm

"An welchen Hintermännern?", fragte er mit leicht geistesabwesender Miene nach.
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Sa Sep 22, 2018 1:56 pm

"Keine Ahnung ob das das richtige Wort is'. Die wollte halt wissen, wer den Kerl umgedreht hat."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am So Sep 23, 2018 5:31 pm

"Achso."

Er sah immer noch verdrießlich aus.
"Naja, was solls. Also nochmal sorry, dass ich dich da in Gefahr gebracht hab. Dachte echt, dass wir einigermaßen vorsichtig waren... aber da sieht man, wir stehen hier einem mächtigen Gegner gegenüber. Auch deswegen muss ich dem Rest vom Orden Meldung machen, damit jeder ab jetzt die Augen offen hält."

Beiläufig zog er eine der Postkarten hervor, die Eldritch sichergestellt hatte.
"Ich habe mir mal ein paar von Keefes Zielen angesehen. Alles bislang mittelmäßige bis doch recht einflussreiche Figuren aus Wirtschaft und Politik. Interessanterweise ist keiner von denen tot, gesprengt oder anderweitig."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mo Sep 24, 2018 8:39 pm

"Tja, Selbstmordattentat is' für die meisten auch eher 'ne einmalige Sache." erwiderte Eldritch bitter.
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Di Sep 25, 2018 5:34 pm

Er grummelte vor sich hin.

"Ja, schon. Scheint nur erstmal so, als ob es nicht seine Hauptaufgabe gewesen wäre, Leute umzubringen. Würde dieser Sache jedenfalls gerne nachgehen und mal ein paar von seinen vorigen Zielen auf den Zahn fühlen."

Mit einem leicht fragenden Blick schaute er Eldritch an.
"Kann... ich noch auf dich zählen?"
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Di Sep 25, 2018 7:25 pm

Eldritch schnaufte.

"Ich habe keine Kabale im Rücken, dass is' mir gestern mal wieder klar geworden." erwiderte Eldritch nachdenklich. Er wollte helfen, aber es war zu gefährlich... "Thunderstruck und Fleetwood haben mir zwar geholfen, aber das is' nich' das Selbe, verstehst'e was ich mein?"
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Di Sep 25, 2018 8:21 pm

Er nickte langsam.

"Ja, kann ich gut verstehen. Da fühlt man sich irgendwie... naja, schutzlos eben. Ich könnte Minutemen bestellen, die mit nem gewissen Abstand Wache schieben und dir den Rücken freihalten. Ich will nur nicht, dass die in der Ermittlung rumtrampeln."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mi Okt 03, 2018 3:59 pm

Eldritch schwieg einige Momente lang unentschlossen.

"Das ist während des Einsatzes, Mann. Was ist mit danach? Gefällt mir nicht das zuzugeben, aber die Alte hat mir echt Angst gemacht."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Mi Okt 03, 2018 4:07 pm

Er machte eine bedauernde Miene.
"Ja, Mist..."

Nachdenklich runzelte er die Stirn.
"Und wenn ich Leute auch für danach abstellen lasse?"
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mi Okt 03, 2018 4:19 pm

Eldritch nickte langsam.

"Ich meine, das müssen Leute sein, denen ich trauen kann." Er kämpfte mit sich, wollte Merryweather helfen und suchte nach einem Weg seine Familie dabei nicht in Gefahr zu bringen.

"Das Ding ist halt, das große Programm is' nich' grad billig. Da müssen wir irgendwie Wege finden, dass es dazu gar nich' erst kommen muss. Und um meine nicht magischen Spuren muss ich mich jetzt auch irgendwie kümmern." Er verzog das Gesicht unzufrieden. "Will dir auch nich' die Ohren volljammern, aber nur dass du weißt, von wo ich gerade komme."

Er ballte auf dem Tisch die Faust.

"Der Grund warum ich dir helfen will... Nein warum ich muss ist nur halt auch der Grund, warum es nich' so einfach geht."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Mi Okt 03, 2018 4:28 pm

"Wenn du nochmal das große Programm brauchst, dann kümmere ich mich darum."
Er schnalzte kurz mit der Zunge.
"Wollte ich eigentlich auch dieses Mal machen, aber Zenobia hat sich irgendwie darauf festgeschossen, dass du irgendwas für sie machen sollst."
Mit leicht missbilligender Miene schüttelte er den Kopf.

"Du kannst dir... hm, sagen wir zwei Minutemen frei aussuchen. Ich werd Elvegust schon dazu kriegen, da zuzustimmen. Und diesmal marschierst du dann auch nicht einfach ohne weitere Maßnahmen rein, sondern wir sprechen vorher ein paar Schutzzauber."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mi Okt 03, 2018 9:14 pm

Eldritch nickte langsam...

"Klar... Ich mein, das is', sollte reichen." stammelte er. "Aber für den Einsatz von Ressourcen kannst' du doch sicher wen besseren finden."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Mi Okt 03, 2018 9:19 pm

Er zuckte mit den Schultern.

"Vielleicht wen besseres, aber niemanden, der vertrauenswürdiger ist."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Eldritch am Mi Okt 03, 2018 9:23 pm

Eldritch lächelte knapp.

"Merryweather... Einen treuen Wähler haste" zwinkerte er. "Is' der beste Wahlkampf, den ich je erlebt hab."
avatar
Eldritch

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 23.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Merryweather am Mi Okt 03, 2018 9:28 pm

Er seufzte schwer.

"Wenn wir diesen Fall nicht bald an die Wand nageln, dann bist du wohl der einzige Wähler. Die Syndics machen schon mächtig Druck."
avatar
Merryweather

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eldritch] und die Königin Syriens

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten