[Beth] Hell is just a frame of mind

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 6:00 pm

Die Stimme wurde lauter, je mehr sie sich darauf konzentrierte.

...ob sie ne Chance hat?

Alle anderen suchen in der Bibliothek. Irgendwann wird jemand da das Fake-Ritual finden und gewinnen. Vielleicht sucht sie nach dem echten Preis?


Es war Ba'als eigene Stimme, wenn auch verzerrt und undeutlich, die da hinter seiner Stirn flüsterte.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 6:08 pm

Okay, okay, okay, verdammt! Das war doch echt gruselig... warum... klappte das? Und was war der echte Preis und warum ein Fake-Ritual und was um Baphomets Willen sollte diese ganze Geschichte eigentlich?

Ba'al hatte ihr doch nicht etwa Drogen gegeben oder so? Das hätte sie doch mitbekommen... oder etwa nicht?

Angestrengt versuchte sie, sich nichts anmerken zu lassen und weiter zuzuhören.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 6:22 pm

Das Flüstern war wieder leiser geworden. Ihre eigenen inneren Turbulenzen schienen sie zu sehr abzulenken, als dass sie sich im Moment noch auf das unheilvolle Flüstern konzentrieren konnte.

Sie standen vor einer Tür. Eine schwere Tür aus dunklem Eisen, die nicht so recht zum Rest des Interieurs passen wollte.
"Das Schlafzimmer", stellte Ba'al mit einem schmalen Lächeln fest.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 6:33 pm

Sie wandte sich an Ba'al, versuchte etwas zu sagen, klappte den Mund wieder zu, drehte sich zur Tür und merkte, dass ihre Wangen heiß wurden. Wahrscheinlich war sie knallrot. Hoffentlich hatte Ba'al das nicht bemerkt.
Flucht nach vorn, dachte sie noch, als sie schaute, ob sich die Tür öffnen ließ.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 6:41 pm

Sie Tür ließ sich aufziehen. Ein Scharnier quietschte dabei - es klang beinahe wie ein gequälter Schrei.

Dahinter lag ein karges Schlafzimmer ohne besondere Merkmale. Kahle Wände, kein Möbel außer ein großes, herzförmiges Bett mit opulenten Satinbezügen, das in der Mitte des Raumes stand. Die Bettwäsche war völlig zerwült und durcheinander. Hinter einem kleinen Fenster gegenüber der Tür lag tiefe Dunkelheit.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 6:51 pm

"Ähm, ich glaube nicht das wir hier richtig sind", sagte Beth und merkte dabei, wie quietschig ihre Stimme klang. Oh verdammt...

"Außer du meinst man versteckt so etwas unter seinem Bett..."

Um nicht auf das Bett zu gucken schaute sie aus dem Fenster.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 6:57 pm

Draußen vor dem Fenster lag eine gähnende, pechschwarze Leere. War es nicht gerade früher Nachmittag? Und selbst wenn plötzlich unerwartet die Nach hereinbrechen würde, müsste sie nicht Sterne sehen? Oder zumindest Straßenlaternen?

"Mir fällt was anderes ein, was man in dem Bett machen könnte", hörte sie Ba'als Stimme hinter sich. Sie hatte einen bedrohlichen Unterton.

avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 7:05 pm

Das war doch... war das eine Wand hinter dem Fenster? Oder war es angemalt?

"Wie bitte?", fragte Beth verwirrt und drehte sich mit hochgezogenen Augenbrauen zu Ba'al um. Sie hatte nicht ganz registriert, was er eigentlich gesagt hatte...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 7:10 pm

Ba'al stand neben der Tür, die wieder geschlossen war. Sein Hemd war halb offen und gab den Blick auf Teile seines muskulösen Oberkörpers frei. Sein Gesicht aber... ein dämonisches, zähnefletschendes Grinsen stand wie festgefroren in seiner Miene, während seine Augen komplett schwarz waren.

"Du hast mich schon gehört, du kleine Hure", stieß er hasserfüllt hervor.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 7:18 pm

"W-was... a-aber...", begann Beth zittrig. Unbewusst wich sie ein paar Schritte zurück. Was ging denn hier ab?

"Was ist los mit dir?", hauchte sie hervor.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 7:23 pm

Hinter ihr kam relativ schnell die Wand. Und Ba'al stand zwischen ihr und dem einzigen Ausgang... was er zu wissen schien, denn er warf kurz einen prüfenden Blick über die Schulter, wonach sein Grinsen noch breiter wurde.

"Ach komm! Jetzt tu nicht so als hättest du nicht die ganze Zeit auch daran gedacht. Deinen kleinen Tommy hast du abblitzen lassen, obwohl er dich wirklich mag. Stattdessen hängst du mit mir rum... weil du das Verbotene und Verruchte geil findest."
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 7:30 pm

"Aber doch nicht...", was sollte sie sagen? So schnell? Hier? Jetzt? Sie fuhr mit einer Hand die Wand entlang und versuchte unauffällig einen Schritt zur Seite zu machen.

"So" , schloss der Satz schließlich wenig eindrucksvoll ob ihrer schwachen Stimme.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 7:37 pm

"Ahaha...", lachte er humorlos.

"Was willst du denn? Dinner bei Kerzenschein? Ein Picknick im Golden Gate Park? Noch irgendwelchen romantischen Schmonz?"
Höhnisch sah er sie aus diesen Augen, die so schwarz und leer waren wie die Dunkelheit vor den Fenstern an.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 7:45 pm

Was war mit ihm los, was sollte das alles? Warum war er plötzlich - So?
Sie fixierte seine Augen. Das war nicht normal... hatte er doch...

"Du willst das doch gar nicht, sonst hättest du doch längst irgendwas gesagt.... Du hast irgendwas eingeworfen, das macht dich so", versuchte sie mit ernster, beschwörenden Stimme zu sagen, dummerweise schaffte sie es nicht ganz so ruhig zu klingen, wie sie es wollte. Ein zweiter Schritt folgte. Irgendwie würde sie es noch hier raus schaffen...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 7:57 pm

"Die Drogen sind schuld... das ist deine Ausrede? Du bist sowas von feige. Was willst du wirklich?"

Irgendwie würde sie es noch hier raus schaffen... der Gedanke blieb wie Pech in ihren Gedanken hängen. Irgendwie verschob und verzerrte sich die Welt um sie herum. Schwindelig taumelte sie vor die eiserne Tür. Ba'al dagegen stand plötzlich da, wo sie eben noch war, vor der Wand neben dem kleinen Fenster.

Er zischte erbost wie eine aufgeschreckte Schlange.
"Was soll das?"
Wütend starrte er sie an.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 8:07 pm

Wie war das nun wieder passiert?
Sie musste hier weg! Fahrig tastete sie nach dem Türklinke... bloß weg...

"Du wirst es mir noch danken", sagte sie hastig und wollte sich schnell durch die Tür schieben. Folge mir bloß nicht!
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Ba'al am Mi Okt 03, 2018 8:17 pm

Sie konnte die Tür öffnen und hindurch schlüpfen.

Folge mir bloß nicht!
Wieder hallte dieser Gedanke bedeutungsschwer in ihrem Kopf nach. Ba'al war losgestürmt um ihr doch zu folgen, als von allen Seiten Ketten mit einem klirrenden Peitschen herbeischnellten und sich um seine Arme, Beine und den Oberkörper wanden. Nur einen Atemzug später war er in einem Gespinst aus Ketten gefangen und hing hilflos in der Luft knapp vor dem Bett.

"Das wirst du noch bereuen!", brüllte er ihr hinterher, aber dann schlug die Tür zu. Jetzt war sie allein auf dem Gang, aber irgendwas war merkwürdig. Die Gänge des Anwesens streckten sich viel weiter, als sie es in Erinnerung hatte, und verzweigten sich in der Entfernung wieder und wieder. Außerdem konnte sie den Weg nach unten... nach draußen nicht finden.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 8:28 pm

Krass... in Ordnung, vom stehen bleiben würde es nicht besser werden... waren sie nicht eben von links hergekommen?  
Hastig lief sie los... nicht, dass er doch noch frei kam und... und wenn er gar nicht frei kam und in diesen Fesseln verhungert? Äh, nein, man verdurstet ja zuerst. Hysterisch begann sie zu kichern.

Das wirst du noch bereuen... Das Kichern würde schlimmer. Das alles war echt ein mieser Trip...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 8:37 pm

Sie rannte ziellos durch die labyrinthischen Gänge des Anwesens, ohne das Gefühl zu haben, irgendwie weiter zu kommen.

Wo willst du hin?, hörte sie eine nicht identifizierbare Stimme in ihrem Kopf.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 8:45 pm

Sie hielt an.
Stimmen... nun auch noch in ihrem Kopf. Sie war kurz davor, sie einfach zu ignorieren... Was sollte das auch bringen... aber wo wollte sie eigentlich hin?
In ihrem Bett aufwachen... Und alles war nur ein Albtraum und sie wachte auf. Zur Not könnte sie auch einfach von ihrem Lehrer angefaucht werden, weil sie doch über der bescheuerten Lektüre eingeschlafen war...

"Ich hab dir gar nichts zu sagen", zischte sie schließlich einfach und ging langsamer weiter.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 8:55 pm

Rechts von ihr öffnete sich eine Tür. Durch den Spalt sah sie... einen Klassenraum?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 8:59 pm

Oh... vorsichtig trat sie näher an die Tür und lugte durch den Spalt.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 9:17 pm

In ordentlichen Reihen standen die Tische aufgereiht. An ihnen saß immer abwechselnd je ein Schüler und eine Schülerin, die mit nach vorne auf die Tischplatte gelegten Köpfen und schlaff nach unten hängenden Armen schliefen.

An der Tafel stand
Code:
Die Hölle hat keine Eingrenzung, noch ist sie umschrieben
In einem einzelnen Orte, denn wo wir sind ist die Hölle,
Und wo Hölle ist, da müssen wir sein, immerdar.

Zwei Lehrer gingen durch den totenstillen Raum. Eine Frau mit strenger Brille und eng anliegendem Jackett trug einen großen Trichter. Ein Mann in Tweetjacke trug etwas Widerwärtiges in seinem Arm. Es sah irgendwie aus wie ein verfaulender, eiterpustelübersäter Euter. Sie gingen zu einem Mädchen. Die Lehrerin drehte ihr den Kopf auf die Seite und stopfte ihr das untere Ende des Trichters unter ein paar erstickt-würgenden Geräuschen in den Rachen. Der Lehrer presste eine widerwärtig teerige Flüssigkeit aus dem Euter in den Trichter.

"Die schwarze Milch der Frühe, trinkt sie morgens, trinkt sie mittags. Trinkt die schwarze Milch am Abend und in der Nacht", trällerten beide im Chor.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 9:41 pm

Okay, die Hölle. Höllentrip, dachte Beth und unterdrückte grade noch das wieder aufsteigende hysterische Kichern.
Das hätte sie sich ja denken können, dass selbst in der Hölle die Schüler mit Paul Celan und diesem furchtbaren Gedicht gequält werden... obwohl diese Interpretation der Todesfuge dann doch etwa heftiger war als die in ihrer Klasse... ging es da nicht um Nazis oder so?

Also in diesem Klassenraum wollte sie definitiv nicht schlafen... Das war doch... grausig... Rückwärts ging sie von der offenen Tür weg.
Naja... Sie würde sich einen guten Psychologen suchen müssen, wenn sie hier jemals rausfand...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 9:55 pm

"Hallo?!"
Die zwei waren auf sie aufmerksam geworden und kamen aus dem Klassenraum heraus und auf sie zu.

Er: "Soso, die junge Dame will sich wohl vor dem Unterricht drücken."
Sie: "Also wirklich... sowas undankbares. Wir wollen dir doch nur wertvolle Lektionen für das Leben beibringen."
Beide lächelten - und ihre Augen wurden pechschwarz. Dunkle Milch floss aus dem Euter und flatschte auf den Boden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten