[Beth] Hell is just a frame of mind

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 10:07 pm

Da war das hysterische Lachen wieder... Sie könnte gar nicht mehr aufhören lachend zu schluchzen.  Das war alles so...

"Ich verzichte", brachte sie schließlich irgendwie hervor, "danke"
Das letzte Wort war nicht geplant gewesen. Wieder ging Beth rückwärts. Schneller. Dieses gruselige Ding würden die nicht in ihre Nähe schaffen.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 10:13 pm

Sie (streng auf die Tür zum Klassenraum zeigend): "Da gehst du jetzt rein! Los los!"
Er (den grotesken Euter in den Händen wiegend): "Sonst müssen wir mal ein erstes Wort mit deiner Mutter sprechen."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 10:34 pm

"Ich war heute schon in der Schule", meinte Beth ausweichend, kicherte und trat noch ein paar Schritte zurück. Oh, fuck... Sie verschluckte sich an dem nächsten Lacher und begann zu husten. Ihre Mutter... die würde sie wohl nur in die Kirche und zum Beichtstuhl zerren, wenn sie erfuhr was woher los war. Oder versuchen irgendwie einen Exorzismus durchzuführen.
Aber das war jetzt nebensächlich... wichtig war, dass die nicht näher kamen...

"Oh man, lässt mich verdammt noch mal in Ruhe!", keifte sie die beiden an. Super Plan, Beth.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Admin am Mi Okt 03, 2018 10:44 pm

Diesmal war es kein konkreter Gedanke, der in ihrem Kopf emporquoll, sondern eher ein Gefühl. Der Wunsch nach Distanz zu diesen beiden... was immer sie waren. Kurz hatte Beth ein kippendes Gefühl, wie manchmal in der Nacht, wenn man plötzlich denkt, man würde fallen, und hochschreckt.

Die beiden Lehrer wurden mit einem Mal nach hinten gerissen und ...stürzten? Es war, als würden sie den Flur entlang nach unten - nein, zur Seite - jedenfalls weg von Beth fallen und schließlich am Ende des Ganges, nach sicher einem Dutzend Metern freiem Fall an die Wand prallen, wo sie zertrümmert liegen blieben.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 11:03 pm

Beth würde augenblicklich schlecht bei diesem Anblick. So schnell sie könnte blickte sie weg, aber das Bild hatte sich auf ihrer Netzhaut eingebrannt.

Sie versuchte ihre Gedanken in eine andere Richtung zu lenken.
Freiheitsberaubung und zweifacher Mord... wie viel mal lebenslänglich ergab das?

"Wenn ich das hier erzähle komm ich nur in die Klapse...", tröstete Beth sich.
Wie von selbst setzten ihre Beine sich wieder in Bewegung. Immer noch weiter weg von diesen... Dingern. Und irgendwo musste ein Ausgang sein. Selbst wenn das hier wirklich die Hölle war... Hercules, Orpheus... die waren doch auch irgendwie rein und wieder raus gekommen, oder nicht? Auch wenn sie nicht übernatürlich stark war... oder ein Instrument spielte...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Mi Okt 03, 2018 11:13 pm

Sie ging einen der sich schier endlos windenden Korridore entlang, als sie eine kleine Gestalt in einer der Abzweigungen verschwinden sah.

"Schnell, hier entlang!", hörte sie eine vertraute Stimme.
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 11:26 pm

"Charity?", rief Beth fragend. Nein, das könnte nicht sein, nicht hier. Sie biss sich auf die Lippe... Sie dürfte einfach nicht hier sein.
Jetzt halluzinierte sie sich auch noch die kleine Nervensäge hierhin... - genau, das war es.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Mi Okt 03, 2018 11:30 pm

"Ja, schnell!", rief sie ungeduldig von hinter ihrer Ecke.

"Bevor noch mehr kommen."
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Mi Okt 03, 2018 11:52 pm

Ganz langsam ging sie auf die Ecke zu und schaute sich sicherheitshalber noch einmal nach allen Seiten um... als hätte sie jemals wirklich auf die kleine Charity gehört. Auch wenn sie wirklich da wäre...

"Was tust du hier?", fragte Beth leise, "hier ist alles voll von diesen Dingern..." Das war vielleicht übertrieben, aber Übertreibung macht doch anschaulich...
"Geh nach Hause, Chari"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 12:05 am

Hinter der Abzweigung sah sie sie dann. Es war wirklich Charity, die da in ihrem blauen Einhornpyjama stand, die Hände in die Hüften gestemmt.

"Was? Aber ich bin doch zu Hause, Dummi!"
Sie winkte energisch.

"Komm! Ich muss dir was zeigen!"
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 7:55 am

"Selber Dummi! Sieht das für dich etwa wie unsere Küche aus? Und was willst du mir zeigen?", fragte Beth.
Sie sah sich Charity noch einmal genau an. Sah echt echt aus... Einhornpyjama, verwuschelte Haare, rotznasig wie immer...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 4:42 pm

"Na komm halt, dann wirst dus schon sehen."

Sie trabte voran, zielstrebig die sich unmöglich verzweigenden Korridore entlang, bis sie an eine Empore kamen. Von dort konnte man über ein geländer, dass mit schrecklichen Gargoylefratzen aus rostigem Eisen verziert war, nach unten in einen weitläufigen Raum sehen.

Dort standen Bücherregale. Bücherregale neben Bücherregalen, Bücherregale in schier endlosen Reihen, bis sie sich fast schon am Horizont - ein Horizont innerhalb eines Gebäudes? - verloren. Der Raum zog sich einfach in die Weite, damit alle Regale Platz hatten.

Und zwischen den Regalen und an ein paar einfachen Lesetischen, befanden sich die anderen Mitglieder der ehrwürdigen Anhänger Baphomets. Einige lasen gierig in ledrigen Folianten, eng mit den Armen umschlungen, um andere am Lesen zu hindern. Manche rissen gelesene Seiten aus und stopften sie sich gierig grunzend in den Mund. Weiter hinten war ein Kampf um einen besonders begehrten Almanach ausgebrochen. Ein Kultist erdolchte einen anderen mit einer abgebrochenen Leselampe, während sich hinter ihm wieder eine andere anschlich, um diesen mit einer Vorhangkordel zu erwürgen. Hier und da brachen immer wieder Handgemenge um Bücher aus und die Luft war erfüllt von erstickten Schreien und gierigem Grunzen und Schmatzen.

"Und? Was siehst du da?", fragte Charity, die abwartend neben der Brüstung stand.
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 9:54 pm

"Das ist... Siehst du das nicht selbst?", fragte Beth, die Augen noch immer auf die Szenerie vor sich gerichtet. Was taten die denn da nur...? Waren die etwa alle verrückt geworden? Nein, das waren sicher welche von diesen Dingern... hoffentlich.. oder nicht?

"Warte mal, du wolltest mir etwas zeigen und wusstest nicht, was es ist? ... Aber vielleicht solltest du dir das auch nicht ansehen..."
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 10:09 pm

"Es ist egal, was ich sehe, entscheidend ist, was du siehst", meinte sie neunmalklug.

"Und? Was ist denn nun? Was machen die da?"
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 10:22 pm

Beth drehte sich zu Charity um und sagte patzig:

"Eine kleine Nervensäge im Einhornpyjama, die mir nicht sagen will, warum zum Teufel sie mich hier her führt, um mir einen Haufen durchgedrehte, bücherliebende Leute zu zeigen, die weiß der Kuckuck was vorhaben und sich gegenseitig abmurksen!"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 10:32 pm

"Ja, genau, die sind komplett durchgedreht und haben weiß der Kuckuck was vor. Das sind die Leute, denen du dich angeschlossen hast. In dieser Gruppe willst du ganz nach oben."

Sie schüttelte den Kopf.
"Oder?"
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 10:50 pm

"Hätte nie gedacht, dass du mir diese Moralpredigt halten würdest", murmelte Beth knurrig. Von jedem anderem... aber irgendwie was das schon etwas dran. Ein bisschen vielleicht. Aber das wollte sie verdammt noch mal nicht hören. Und es ging Charity auch mal so gar nichts an. Sie biss die Zähne zusammen und bekam sie nur mit Mühe wieder auseinander um ihrer Schwester zu antworten:

"Ist es nicht meine Entscheidung, was ich mache?"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 10:57 pm

Sie nickte.
"Einzig und allein deine. Aber was ist es denn, was du wirklich willst?"

Mit merkwürdig bedauerdem Blick schaute sie auf das Hauen und Stechen, das da unten zwischen den Bücherregalen stattfand.
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 11:10 pm

"Das geht dich gar nichts an", meinte Beth und gab sich große Mühe genau diesen Hochmütige-Große-Schwester-Blick aufzusetzen, der Charity normalerweise zu Wutanfällen reizen konnte.

Vor Charity würde sie ganz gewiss nicht zugeben, dass sie einfach noch keinen Plan fürs Leben hatte, das alle ihre Praktika kacke waren, kein Studienfach so interessant schien um sich dafür zu begeistern, dass sie jeden Gedanken an alles, was auch nur einen Monat später war beiseite schieben wollte.... Nein, verdammt sie wusste halt nicht, was sie wollte!

Statt noch etwas zu sagen, funkelte Beth Charity einfach nur böse an.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Do Okt 04, 2018 11:41 pm

"Du Dummi verstehst es einfach nicht."

Sie seufzte und zeigte auf das Getümmel unte ihnen.
"Die da unten... die suchen ein gefälschtes Ritual um in einer Gehirnwäschetruppte voran zu kommen. Vielleicht denken sie auch, sie könnten diese 'Lachance'-Entität selbst rufen, wer weiß. Jedenfalls werden sie an der Nase rumgeführt, und sind trotzdem bereit, sich gegenseitig zu zerfetzen. Aber du bist jetzt hier oben. Du siehst die Dinge, wie sie wirklich sind. Du musst nur endlich verstehen wollen, was dir all das hier sagen will."
Mit ihren Armen machte sie ein paar Gesten nach ringsumher.
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Do Okt 04, 2018 11:54 pm

Beth seufzte: "Sie wissen es nicht besser... wahrscheinlich sind sie die Dummis"
Beth warf einen weiteren kurzen Blick auf die Meute unten. Wie sie wirklich sind, ja...? Kurz erschauerte sie. War das hier alles - wirklich...? Was heißt schon wirklich...

"Und wieso meinst du, dass ich das hier nicht verstehen will?"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Fr Okt 05, 2018 12:06 am

"Dann überzeug mich vom Gegenteil."

Sie schaute Beth offensiv an.
"Was wollte der gehörnte Lüstling dir sagen?"
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Fr Okt 05, 2018 12:29 am

"Der gehörnte Lüstling?", woher wusste sie das denn nun? Und woher kam diese Ausdrucksweise... Einen Moment starrte sie Charity einfach nur an.
So langsam hatte sie echt das Gefühl dass sie nichts mehr überraschen würde... Alienentführung - okay. Tor nach Narnia hinter der nächsten Tür... warum nicht? Zeitmaschine... naja. Irgendwo mussten auch Grenzen sein.

Mit einem Kopfschütteln versuchte sie ihren Kopf zu klären. - Das wirst du noch bereuen - okay, auch keine gute Idee...

"Ähm, er... hat die Wahl meiner Freunde kritisiert?", versuchte sie das erste, was ihr wieder in den Sinn kam. Und nichts mit Betten zu tun hatte. Herzförmigen.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Charity am Fr Okt 05, 2018 12:37 am

Sie presste die Lippen aufeinander.

"Wahl... deiner Freunde? Nagut... und was war wohl die unausgesprochene Kritik?"
avatar
Charity

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Beth am Fr Okt 05, 2018 12:44 pm

"Er ... ähm", stotterte Beth los. Erst denken, dann reden! Was genau hatte er eigentlich gesagt... sie hatte die letzten Minuten? Stunden? - wie lange war sie überhaupt schon hier? - möglichst nicht daran gedacht. Das wirst du noch bereuen. Mist. Er hatte Dinge gewollt... und sie nicht... auch wenn er jetzt...

"Was willst du wirklich... das hat er gesagt. Genau wie du.", sie sah Charity scharf an. Na toll. Es ging hier doch nicht im Ernst darum, dasss sie sich mehr darüber im klaren wurde, was sie eigentlich machen sollte, oder? Oder, nein...

"Wird das hier sone Psychositzung mit dem Motto `Lass dich nicht von anderen beeinflussen´? Das heißt, nein, besserer Titel wäre wohl: `Mach es nicht allen recht´"
Noch nie hatte sie das so starke Bedürfnis gehabt, Charity wegzustoßen, vielleicht sogar von dieser grottigen Empore runter...  
Warum war das allles so... Kurz wandte sie sich ab, schloss die Augen und atmete tief durch. Du nervst Chari...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Beth] Hell is just a frame of mind

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten