Hell is just a frame of mind (Beth)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Sa Aug 25, 2018 6:40 pm

Ringringringringring!


Endlich.

Das Schellen der Pausenglocke erlöste Beth aus dieser drögen Englischstunde. Um sie herum begann sofort hektisches Büchereinpacken und Stühlehochstellen. Auch ihre Mitschüler konnten es kaum erwarten, dem stickigen Mief des Klassenraums zu entkommen. Dabei hätte es alles so schön sein können - wenn sie "Doctor Faustus" von Christopher Marlowe gelesen hätten. Das Stück, in dem ein kluger Mann einen Pakt mit dem Teufel einging, hätte Beth ziemlich interessiert. Stattdessen lasen sie jetzt "Everyman", eine Moralität, in der, wie der Name schon sagte, moralische Werte in die Köpfe der Zuschauer gedrillt werden sollten. Zum Kotzen.

Jemand räusperte sich neben ihr. Es war Thomas. Als sich ihre Blicke trafen, schaute er verschüchtert weg.
"Hey... soll ich dir mit dem Handy helfen?"

Beths Mutter hatte nach endlosen Diskussionen endlich zugestimmt, dass Beth jetzt ein Smartphone haben durfte. Eine der Bedingungen war dummerweise, dass sie so eine Überwachungsapp installiert hatte, womit sie alle Anrufe, Kurznachrichten und Internetdaten beobachten konnte. Das machte es praktisch unmöglich, das Gerät für die wirklich interessanten Sachen zu nutzen. Und Thommy hatte ihr angeboten, sich die App mal anzusehen...
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am So Aug 26, 2018 9:07 pm

"Und du schaffst es wirklich so, dass meine Alten da nichts von mitkriegen?", fragte Beth mit einem halben Lächeln, während ihr Buch in den Abgründen ihrers Rucksackes verschwand.
Das fehlte ihr grade noch, dass ihre Eltern ihr Handy sofort wieder einkassierten. Dafür hatte sie sie viel zu lange bearbeiten müssen, um es überhaupt zu bekommen.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am So Aug 26, 2018 9:53 pm

"Jaa...also das Problem ist nicht die App an sich zu blocken. Das ist einfach, da muss man nur ein bisschen an der Freigabe der Ports rumdrehen."
Er strich seine Haare zurück und schaute zur Seite.

"Das Schwierige ist wohl, es A) so hinzukriegen, dass die App das nicht registriert und B) ein paar Kontakte, Seiten und so weiter zu erlauben, weil sonst deine Eltern die Info bekommen, dass du niemanden anrufst, keine Nachrichten schreibst und nicht im Netz surfst. Ich hab mir da mal ein paar Guides zu durchgelesen... denke, ich kriege das hin."
Hundert Prozent überzeugend wirkte er nicht.
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Mo Aug 27, 2018 12:38 pm

Nachdenklich kniff sie die Augen zusammen. Es könnte schief gehen. Aber zur Not konnte sie ihren Eltern ja auch einfach erzählen, sie hätte ihren Freunden das Handy gezeigt  und gaaaaaanz ausversehen wäre da wohl jemand auf die App gestoßen und neugierig geworden. Es hatte ja auch niemand wirklich Ahnung von so etwas....
Ein Grinsen stahl sich auf ihr Gesicht. Das würden sie schlucken. Wenn sie dann noch darum bat, dass sie es wieder richten sollten, wäre jedes Misstrauen dahin.

Sie kramte ihr Handy aus der Schultasche - natürlich musste es sich unter dem dämlichen "Everymen" verstecken - und reichte es Thommy.
"Ich vertraue dir", meinte sie und ließ das Grinsen zu einem strahlenden Lächeln werden,  "Du schaffst das sicher!"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Mo Aug 27, 2018 4:50 pm

Thomas lächelte scheu, schaute auf den Boden und nahm dann das Handy entgegen. Er machte gerade den Mund auf, um vermutlich irgendwas zu stammeln, als sie von der ungeduldigen Lehrerin aus dem Klassenraum gescheucht wurden.

Wenig später fummelte Thommy mit leicht errötetem Kopf an dem Handy herum. Sie hatten sich in der Pausenhalle einen Tisch in irgendeiner Ecke gesucht, wo die ganzen ach so coolen Kids sie in Ruhe ließen.

Ihr Gegenüber war ganz auf das Telefon fixiert, was ein Gespräch unmöglich machte. Er brummte nur irgendwas vor sich hin, wenn sie etwas sagte.

"Okay, jetzt sollte es klappen."
Mit einem leichten Zögern rückte er neben sie, sodass sie beide auf das kleine Display schauen konnten. Thomas öffnete das Kontaktmenü.

"So... wenn du hier im Kontaktprofil einen Haken setzt bei der Gruppe 'Freunde', dann können deine Eltern die Nachrichten und Anrufe von der Person sehen. Wenn du im Browser den verdeckten Modus anmachst, können deine Eltern nicht sehen was du machst. Jetzt musst du nur ein bisschen Daten erzeugen, damit keiner Verdacht schöpft."
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Mo Aug 27, 2018 7:17 pm

"Also so, ja?", fragte Beth, während sie Anna zu der Gruppe Freunde hinzufügte. Sie wartete gar nicht auf Thomas' Antwort, sondern begann jeden einzelnen Kontakt als Freund zu markieren. Die Kontakte, die ihre Eltern nicht sehen durften, waren ohnehin noch nicht auf dem neuen Handy. Das würde sie nachholen müssen...
Wobei - eine Nummer kannte sie auch so. Sie hielt das Handy nun so, dass Thommy den Bildschirm nicht mehr erkennen konnte. Schnell hatte sie Ba'als Nummer eingespeichert und eine Nachricht verfasst.

Endlich Freiheit! Bin erreichbar
Beth


Dann wandte sie sich wieder an Thommy:
"Vielen Dank, du bist echt ein Lebensretter. Ich wollte das blöde Ding schon in die Tonne kloppen"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Di Aug 28, 2018 5:17 pm

Die Antwort per Kurznachricht ließ nicht lange auf sich warten.
Code:
nice! wann haste schluss? rumhängen?

"Bitte, gern."
Er verrenkte sich etwas den Hals bei dem erfolglosen Versuch, doch unauffällig auf den Bildschirm zu spähen.

"Schreibst du etwa schon mit wem?"
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Di Aug 28, 2018 9:20 pm

Code:
Um drei - wo?
Tippte sie noch als Antwort bevor sie das Handy wegsteckte. Sie grinste in sich hinein: Der Tag wurde immer besser.

"Ja, gute Nachrichten verbreiten", meinte Beth achselzuckend und wandte sich Thomas zu, "Und wo wir grade bei guten Neuigkeiten sind: Was war da jetzt eigentlich mit der Kleinen aus dem Schachklub? Sara, oder wie sie hieß... Hat sie dich jetzt endlich wegen einem Date gefragt?"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Do Aug 30, 2018 7:09 pm

Code:
Bei der neuen immobilie geht was...

Die neue Immobilie war ein altehrwürdiges Herrenhaus im Marina-Viertel, umsäumt von verwilderten Hecken, mit Blick auf die Bucht und allem. Ein neues Mitglied der...Grupppe... hatte es gespendet. Oder vielleicht war dieses neue Mitglied gezielt rekrutiert worden, damit man Zugang zu diesem Haus bekam, so genau konnte Beth das nicht sagen.

Auf die Frage hin errötete Thomas und schaute angestrengt zu einem Grüppchen jüngerer Schüler, die sich in der Entfernung balgten.

"Sandra... und, ähm... nee, irgendwie hat sich da nichts ergeben. Ich glaub sie steht eher auf Jackson."
Das war einer der beliebten Jungs aus dem Footballteam, da hatte diese Sandra vermutlich keine Chance, Schachnerd der sie war.
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Di Sep 04, 2018 7:54 pm

Auf diese dämlichen, nerdigen, verklemmten Mädchen war aber auch gar kein Verlass... Jackson, also wirklich! Warum mussten die immer hinter jemanden her sein, den sie nie und nimmer bekommen würden? Das war doch Vermeidungstaktik, nichts anderes. Und dann war da noch Thomas und tat genau das selbe...

Ihr Handy vibrierte und gab dieses schöne Brummen von sich das ihr sagte, dass eine Nachricht eingetroffen war. Unter Aufbietung all ihrer Selbstbeherrschung hielt sie sich davon ab, direkt darauf zu sehen. Später, wenn Thommy ihr nicht über die Schulter sah.

"Du hast ohnehin was besseres verdient", meinte Beth ohne groß nachzudenken.. Scheiße, warum genau ging so etwas immer schief? "Eine die nicht auf diese hirnverbrannten Muskelmänner steht"
Sie warf einen Blick auf ihre Uhr. Viel zu früh...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Di Sep 04, 2018 8:03 pm

Thommy sah sie nicht an, sondern starrte seitlich auf irgendeinen ominösen Fleck auf dem verkratzten Fußboden.

"Ja... da hast du wahrscheinlich recht", antwortete er kleinlaut.

Dann sprach er leise weiter, mehr, als würde er mit sich selbst reden.
"Ich wünschte, ich könnte dir sagen, was ich für dich empfinde, Beth. Dass ich dich liebe. Aber ich glaube du liebst mich nicht..."
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Di Sep 04, 2018 8:41 pm

Etwa fünf Sekunden lang starrte Beth auf den selben Fleck. Dann schaltete sich auch ihr Gehirn wieder an.

"Ähm - wir haben geich Mathe, hast du die Aufgaben?", fragte Beth hastig. Themenwechel. Ihr Finger fummelten am Verschluss ihrer Tasche herum, Reißverschluss auf - da war ihr Handy - nein!, wieder zu. Warum verdammt hatte er das gesagt? Warum nur?
Sie hatte so etwas ja schon geahnt, aber, nein! Thommy, der war wie ein Bruder, ein Freund, aber doch nicht mehr...
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Di Sep 04, 2018 8:45 pm

Er hatte etwas die Stirn gerunzelt, als sie ihn so anstarrte, und wich ihrem Blick weiterhin aus..

Dann nickte er und zog, als wäre nichts gewesen, sein Matheheft aus der Schultasche und schob es über den Tisch zu Beth. Die Aufgaben waren leicht zu finden auf der letzten beschriebenen Seite.

"War nicht so schwer. Musste nur wegen der wechselnden Vorzeichen bei den Extrempunkten aufpassen", sagte er leichthin.
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Di Sep 04, 2018 9:39 pm

"Ähm, danke", nuschelte Beth. Sie nahm ihr eigenes Heft und verglich schnell die Lösungen. Natürlich waren ihre nicht alle richtig... was war grade schon richtig? Sie machte sich nicht die Mühe die Fehler zu suchen, sondern schrieb nur die richtigen Lösungen an den Rand.
Sie wollte grade ihr Heft zuklappen, da ging ihr auf, dass sie nicht wusste, was sie dann Thommy sagen sollte, wenn sie fertig war. Nun begann sie doch ihre Fehler zu suchen und zwischendurch verstohlen auf die Uhr zu sehen.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Admin am Di Sep 04, 2018 9:55 pm

Die Zeit kroch lahm wie eine tote Schnecke, während sie Zahlen in ihre vorgesehenen Kästchen schrieb. Thomas saß ihr gegenüber mit einem - für das, was er gerade gesagt hatte - doch sehr unbekümmerten Gesichtsausdruck den Hausmeister beobachtend, der gerade am Schloss einer in der Distanz liegenden Doppeltür werkelte, wobei er von einem kleinen Schüler zugetextet wurde.

Irgendwann sah Thomas dann doch zum Heft und wurde der Lösungen ansichtig, die Beth am Rand vermerkt hatte.

"Du bist fertig?"
Das war eine dieser Fragen, die eigentlich Feststellungen waren.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Di Sep 04, 2018 10:41 pm

"Ja, ähm, danke...", sagte Beth. "Auch für die Sache mit dem Handy - und ähm, wir sehen uns dann gleich ich muss noch - wohin...."
Mit einem halben Winken lief Beth eilig in Richtung des Schulgebäudes, öffnete die Tür und lief dann den Flur entlang bis zur Damentoilette. Auf einer der Kabinen schloss sie sich ein. Was war nur mit Thommy los?

Okay, Ablenkung. Sie zog ihr Handy aus der Tasche und warf einen Blick auf die Nachricht. Bei der neuen Immobilie also. Das war in Ordnung, da würde sie irgendwie hinkommen können. Sie schrieb schnell eine Nachricht an ihre Mutter - dass sie sich heute zum Lernen verabredet hatte und es vielleicht später werden würde - und antwortete dann Ba'al:

Code:
Werde da sein
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Admin am Mi Sep 05, 2018 8:10 pm

Code:
Nice! Soll ich dich abholen?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Mi Sep 05, 2018 8:41 pm

Code:
Gerne! Du weißt ja, wo du mich findest

Ein Problem weniger ...

Beth atmete noch einmal tief durch. Nur noch Mathe überleben, das würde sie schon schaffen. Sie packte ihren Rucksack und machte sich auf den Weg.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Admin am Mi Sep 05, 2018 9:54 pm

Die Mathestunde verlief ereignislos - Thomas saß die ganze Zeit mit unbescholtener Miene neben ihr, vermied es aber wie immer im Unterricht zu sprechen, weil er keinen Punkteabzug wegen Störungen bekommen wollte.

Erst auf dem Gang sprach er sie wieder an.

"Und... was machst du so heute nachmittag?", fragte er betont beiläufig.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2376
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Mi Sep 05, 2018 11:00 pm

Beth zuckte nachlässig mit den Schultern. Die Unbekümmerte mimen, das konnte sie auch.

"Ein paar Freunde wollen was unternehmen. Wahrscheinlich hänge ich mich da dran. Für die Arbeit kann ich immer noch wann anders lernen ...", meinte sie. (Ach ja, lernen... das konnte sie... zum Beispiel gar nicht. Oder wenn ihre Eltern sie dabei beobachteten.)
Als wäre sie in Gedanken, schaute sie wieder auf ihre Uhr. Ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl konnte nie schaden.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Do Sep 06, 2018 6:34 pm

Seine Mundpartie verzog sich etwas und mit dem Blick zur Seite gerichtet murmelte er halblaut vor sich hin:
"Jetzt willst du mich wieder mal loswerden, um mit diesem komischen Typen rumzuhängen. Ihn magst du natürlich mehr als mich."

Sein Blick traf nun kurz den ihrigen.
"Oh... okay... na dann, viel Spaß. Meld dich, wenn du... naja, Hilfe bei Mathe brauchst oder so."
Er rang sich ein scheues Lächeln ab.
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Do Sep 06, 2018 7:10 pm

Oh man, der war ja heute drauf. Beth fixierte ihn kurz mit einem prüfenden Blick von der Seite her, ehe sie sich zu einem kleinen Lächeln zwang und so tat, als hätte sie seine erste Bemerkung nicht gehört.

"Danke, das ist echt lieb von dir. Obwohl ich fast fürchte, dass das bei mir nun auch nicht mehr viel bringt - Mathe und ich werden keine Freunde mehr...", aber du bleibst doch mein Freund, oder?, wollte sie noch fragen. Statt dessen biss sie sich auf die Unterlippe und rückte ihren Rucksack zurecht.
"Wir sehen uns dann morgen!"
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Thommy Hudson am Do Sep 06, 2018 7:21 pm

"Ja, bis morgen."
Er schulterte seine Schultasche und ging in Richtung Ausgang davon.

Ba'al wartete vermutlich am Rand des Schulhofs, wo hinter einem Geräteschuppen ein Rauchereckchen war, an das sich manche Schüler hin und wieder heimlich verdrückten.
avatar
Thommy Hudson

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Beth am Do Sep 06, 2018 7:46 pm

Beth ging zur Raucherecke - eigentlich ein dämlicher Platz um sich zu treffen, aber Ba'al hatte natürlich recht - man brauchte ihn hier nicht unbedingt zu sehen. Da hätten ihre Moralapostel von Lehrer wohl etwas dagegen so ... wie er halt aussah.

Sie unterdrückte den Drang noch einmal ihre Frisur zu richten und dämlich zu grinsen und versuchte sich stattdessen an einem neutralen, selbstbewussten Aussehen. Sie hatte keine Ahnung ob ihr das gelang, aber den Versuch war es wert.
avatar
Beth

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Ba'al am Do Sep 06, 2018 8:01 pm

Sie fand ihn wie erwartet hinter dem Schuppen, eine Kippe zwischen den Fingern, die er sogleich auf den Boden warf und austrat, als er sie kommen sah, und anschließend eine letzte Rauchschwade durch die Nase ausstieß. Neben ihm standen betont cool, aber doch irgendwie leicht verunsichert, zwei Schüler in Beths Alter... aus der Parallelklasse... und rauchten ebenfalls.

"Überlegt euch das Jungs. Man sieht sich."
Damit ließ er die zwei links liegen und kam auf Beth zu.

"Hey", grüßte er mit tiefer Stimme und sah sie aus Augen wie dunkle Teiche an.
avatar
Ba'al

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 06.09.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hell is just a frame of mind (Beth)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten