Nachtlied

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 12:25 am

"Ausgleichende Gerechtigkeit..." erwiderte Galen bitter.

"Zumindest haben die Diamantorden jetzt wieder ein Druckmittel gegen das freie Konzil und ihre lasche Disziplinarpolitik. Ob ich gut genug war, um auch interne Zerwürfnisse erzeugt zu haben, bezweifle ich aber. Aber mein Kontaktmann im Konzil kann die Diskussionen vielleicht irgendwie für sich nutzen... Den sollte ich mal fragen, ob er schon darauf angesprochen wurde."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 12:30 am

"Hauptsache das Ding ist durch."

Tapio grinste ihn an.
"Ich nehme nicht an, dass dich der Vortrag dazu inspiriert hat, zum Laientheater zu gehen?"
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 12:34 am

"Laientheater?" fragte Galen Tapio verwirrt. "Was haben Präsentationen mit Theater zu tun?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 12:36 am

Tapio zuckte mit den Schultern und ginste diebisch.
"Man steht auf einer Bühne und spricht zu vielen Leuten? Und dabei hat man möglichst eine Präsenz, die verhindert, dass Leute einschlafen?"
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 12:39 am

"Die Verantwortung der Aufmerksamkeit liegt nicht beim Referenten, sondern beim Zuhörer." erwiderte er in akademisch, trockener Denkweise. "Das Thema ist es, weshalb man zu einem Vortrag kommen sollte, nicht der Referent."

Einen Moment lang sah er ihn noch absolut ernst an. Dann stahl sich auch auf seine Lippen ein schmales Grinsen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 12:45 am

"Oh, natürlich Herr Professor. Wie herrlich trocken Sie das gesagt haben. Ich-"
Tapio ließ den Kopf auf den Tisch fallen und begann, gekünstelt zu schnarchen.
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 12:50 am

Galen ignorierte das Schnarchen, indem er den letzten Happen verspeiste und den Teller fort brachte.

"Seien wir ehrlich. Ich habe genug Stärken an denen ich arbeiten kann, als dass ich versuchen sollte, meinen Schwächen auszumerzen. Andere Leute - du oder Angus zum Beispiel - sind besser in diesen Dingen als ich." sagte er, als Tapio mit dem Schnarchen aufgehört hatte. "Ich habe mir vorgenommen, mich in Profiling zu schulen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 1:07 am

Tapio hob den Kopf von der Tischplatte.
"Ja, man kann ja nicht alles können. Und Profile zu erstellen, kann ziemlich nützlich sein. Aber müsstest du da nicht auch ein bisschen Psychologie studieren?"
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 1:12 am

"Über Grundkenntnisse in Psychologie verfüge ich. Insbesondere klinische Psychologie." antwortete er Tapio. "Mit einem Spezialgebiet in Angststörungen aus zweifelhafter Herkunft."

Er setzte sich wieder zu ihm an den Tisch.

"Aber natürlich muss ich dieses Wissen vertiefen, zweifelsohne. Insbesondere muss ich es praktisch schulen. Aber dazu verfüge ich über die passenden Arkana - sowohl der Tod verrät mir den Zustand einer angegriffenen Seele, als auch meine Fähigkeit, Gedanken zu lesen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 1:55 am

Tapio nickte versonnen.
"Ja, das passt tatsächlich alles ziemlich gut zusammen. Und praktische Erfahrung sammeln sollte ja nicht allzu schwer sein."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 9:22 am

Galen sah Tapio an.

"Von Alcatraz mal abgesehen... Liegt in San Fransisco noch ein Gefängnis?" fragte er Tapio, meinte aber damit eher sich selbst. "Oder eine entsprechende geschlossene für Gewalttäter. Die Psychologie frisch Erwachter sollte sich nur geringfügig von Shizophrenikern unterscheiden." murmelte er. "Naja... das wird sich wohl zeigen."

Endlich eine Aufgabe, die Sh'aoc zu schätzen wissen wird...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 5:45 pm

"Naja, es gibt mehrere Bezirksgefägnisse in San Francisco, wo erstmal alle reingesteckt werden, die verhaftet wurden. San Quentin State Prison, ein ganzes Stück nördlich von hier, da sind die ganzen wirklich krassen Fälle, und nur Verurteilte. Da ist außerdem der größte Todestrakt von Amerika", dozierte Tapio.

"Die haben sicher auch ne psychiatrische Einrichtung da angeschlossen. Und was Psychiatrien angeht... da musst du mal gucken. Ich schätze, das San Francisco General Hospital hat eine große psychiatrische Abteilung."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 7:53 pm

Galen hörte Tapio interessiert zu.

"Ach ja. Das ist ja durchaus interessant. Würde mich ja nicht wundern, wenn es dort auch entsprechend spukt."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 8:16 pm

"Darüber kann ich natürlich keine Aussage machen."

Tapio legte den Kopf schräg.
"Könnte man aber annehmen."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 8:49 pm

"Nun, wenn sich keine Kabale der Erforschung eines solchen Ortes annimmt, was ich stark bezweifle, dann wird dem wohl so sein."

Er atmete einmal tief ein.

"Das heißt dann wohl, ich werde dort nach ehtsprechenden Zeichen mich umsehen müssen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 9:05 pm

"Ja. Äh... keine Ahnung."
Tapio sah ratlos aus.

"Scheint so. Ich hasse Krankenhäuser... da brüten ziemlich ekelhafte Schattengeister."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 9:39 pm

Galen zuckte mit den Achseln.

"In Krankenhäusern ist so ziemlich alles ekelig."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Tapio am Sa Jul 28, 2018 10:04 pm

"Gut, dass ich nie in Krankenhäuser muss."

Tapio schaute auf sein Handy, um die Uhrzeit zu erfahren.
"So, jetzt muss ich aber los."
avatar
Tapio

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 05.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 10:10 pm

"Pass auf dich auf." verabschiedete er Tapio, beendete ebenfalls sein Frühstück und machte Kivutar schon einmal einen Kaffee fertig, falls sie noch hier war um sie beim Frühstück zu fragen, ob sie etwas über das Gefängnis wüsste.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Kivutar am Sa Jul 28, 2018 10:21 pm

Kivutar kam kurz nachdem Tapio weg war in die Küche gerauscht.

"Ich melde mich in einer halben Stunde", sagte sie in ihr Telefon und legte auf. Sie goss sich einen Kaffee ein und nahm sich einen Joghurt aus dem Kühlschrank.

"Guten Morgen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 10:27 pm

"Guten Morgen." erwiderte Galen seiner Mentorin und wartete einen Moment, bis sie saß.

"Ich habe mir vorgenommen, mich in Profiling zu schulen." sagte er dann. "Dazu möchte ich mich im Gefängnis und in psychiatrischen Einrichtungen die Insassen durchleuchten. Ihre Denkweisen verstehen. Ich denke, das wird mir helfen, meine Maske zu entwickeln und als Ermittler aktiv, sowie mit genügend Erfahrung auch beratend tätig zu werden." erklärte er Kivutar.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Kivutar am Sa Jul 28, 2018 10:31 pm

Sie trank einen Schluck Kaffee.

"Das ist gut."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 10:37 pm

"Weißt du, ob irgendeine Kabale bereits den Todestrakt, das gesamte Gefängnis oder die Anstalten als ihr Territorium markiert hat?" fragte er. "Ich könnte mir vorstellen, das Geisterforscher dort unterwegs sind, bevor ich da sozusagen wildern gehe."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Kivutar am Sa Jul 28, 2018 10:57 pm

"Du meinst San Quentin? Da solltest du dich fernhalten. Nicht, weil das Gefängnis per se von jemandem beansprucht wird, sondern weil das in San Rafael ist. Da hat sich vor einiger Zeit eine neue Versammlung des Freien Konzils gebildet, die sehr militant ist und aktiver gegen den Thron in Kalifornien vorgehen will. Wir haben die offizielle Botschaft von dieser Versammlung, dass nur Libertins erwünscht sind, sonst keiner."

Sie öffnete ihren Joghurt.
"Was die psychiatrischen Einrichtungen hier in Frisco angeht... ich weiß, dass jemand aus Nemglans Kabale da Interessen verfolgt - ein Thearch. Soweit ich weiß, erhebt er aber keine territorialen Ansprüche. Ich denke, wenn du da Bescheid gibst, wird das in Ordnung gehen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Sa Jul 28, 2018 11:05 pm

"Schade." sagte er in neutralem Ton.

"Siehst du Nemglan heute noch?" fragte er die Provostin des Ratsherrn. "Oder soll ich mich direkt bei dem Thearchen melden?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3581
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten