Nachtlied

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Di Aug 07, 2018 7:12 pm

"Ich denke, dass man sie befreien sollte", zischte Sh'aoc zurück.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Di Aug 07, 2018 7:29 pm

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis ich mich von ihm trennen muss... dachte Galen einen Moment lang nachdenklich. Ich denke nicht, dass wir uns da noch lange etwas vormachen können...

Für den Moment sagte er nichts, wartete ab, ob das Wesen ihm mehr zu berichten hatte.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Di Aug 07, 2018 7:34 pm

Der Goetia schwieg zunächst.

"Sonst noch Fragen?", fragte er nach einer kurzen Weile immer noch mit genervtem Ton.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Di Aug 07, 2018 7:36 pm

Galen atmete durch.

"Was denkst du über sie?" präzesierte er seine vorherige Frage. "Und warum."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Di Aug 07, 2018 7:43 pm

"Der Unterschied zwischen uns beiden ist, dass ich nicht große und tiefe Gedankengebäude errichte", giftete der Goetia.

"Also sehe ich nur einen sehr schönen Menschen, der noch nicht richtig glänzen konnte. Aber so viel Potential... gewaltig!"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Di Aug 07, 2018 7:47 pm

Ein schöner Mensch... Seine Gedanken waren für mich schrecklich, Übelkeit erregend... Es war ein kurzer Blick in die persönliche Hölle eines Menschen. Und Sh'aoc findet es schön. Kaum verwunderlich, bei dem, wofür es steht.

"Wenn sie noch nicht glänzen konnte, warum glaubst du, liegt sie da?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Di Aug 07, 2018 8:07 pm

"Tja, weil die Menschen sich gerne geordnete Bahnen schaffen, die sie auch allen anderen aufzwingen, die eigentlich nicht so sind. Aber Ordnung im Leben macht auch nicht glücklich."
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Di Aug 07, 2018 8:13 pm

Macht Gewalt Gewalttäter glücklich? Ich schwebte danach auf einem ziemlichen Höhenflug... Auch wenn jetzt die Schuldgefühle da sind. Sucht wird ähnlich beschrieben., dachte Galen über Sh'aocs Worte nach. Aber ich kann vielleicht Sh'aoc weiterhin als ihr Sprachrohr gebrauchen...

"Genau das tut sie aber auch, wenn sie anderen ihre Unordnung aufzwingt." argumentierte er.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Di Aug 07, 2018 8:45 pm

"Ordnung sind Fesseln. Chaos ist Freiheit... jeder kann dann tun, was er will", eiferte der Goetia.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 12:56 am

"Und jedem wird getan, was man nicht will, was einem getan wird..." erwiderte er.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 5:13 pm

"Und das kann wenn alles ordentlich ist nie passieren, oder was? Sie ist bestimmt gerne hier eingesperrt", triefte sie sarkastisch.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 5:21 pm

"Das klingt, als wäre wir einem grundlegenden Dilemma auf der Spur... Freiheit und Sicherheit. Oh Moment... Das ist ja auch ein grundlegendes Dilemma." erwiderte er ebenso sarkastisch, schüttelte dann aber den Kopf.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 5:36 pm

"Ich sehe da kein Dilemma", behauptete der Goetia brüsk.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 5:53 pm

"Und wenn sie jetzt jemanden erwürgt, dann hat der andere aber auch keine Freiheiten mehr... Selbst wenn ihr Opponent, um das Wort Opfer zu vermeiden, den Angriff überlebt, mag der Hirnschaden ihn jeglicher Freiheiten berauben." erwiderte Galen. Vielleicht würde Sh'aoc ja tatsächlich auf eine argumentative Ebene gehen - aber vielleicht war genau dieses Unvermögen - diese mangelnde Weisheit und Reflexionsfähigkeit... Und Empathiefähigkeit was Menschen zu Tätern machte.

Auch mich, in gewisser Weise...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 6:36 pm

"Tja, du musst ja wirklich clever sein, um genau zu wissen, wie es einem so geht wenn man tot ist oder einen Hirnschaden hat. Oder... ist man da am Ende auch frei? Wer weiß das schon!"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 6:51 pm

Zufällig kenne ich ein paar ermordete Tote... Den ging es allen nicht besonders gut...

"Wer weiß das schon..." sagte er statt dessen.

Lovecraft hatte ihn beschworen, damit ich etwas lerne... Aber kann er mir noch etwas Neues beibringen?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 7:05 pm

"Heißt das, dass du jetzt fertig bist mit dem Geschwafel?", fragte er ungeduldig.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 7:08 pm

"Schwafel beendet. Wenn dir was einfällt, teil aber ruhig deine Gedanken." erwiderte Galen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 7:15 pm

"Ja sicher", antwortete Sh'aoc mit ironischem Unterton.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 7:26 pm

Und damit verfielt Galen in eine wartende Beobachterposition.

Ab und an würde er durch Sh'aoc die oberflächlichen Gedanken der Patienten lesen, ohne dabei Paradox zu riskieren...

Spoiler:
Wollen wir bis zum Auftritt des Doktors springen?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 7:47 pm

Sh'aoc trödelte allerdings nur träge in der Geschlossenen herum und war nicht sehr aktiv. Galen gelangte nur an wenige Gedankenschnipsel, und die waren entweder verirrend und sprunghaft oder von Beruhigungsmitteln eingelullt.

Der Eingangsbereich der Geschlossenen wurde belebter, als ein Mann um die 40 hereinkam. Er trug einen Ärztekittel über einem statthaften Pullunder und Hemd. "Dr. J. Groves" war von Nahem auf seinem Namensschild zu lesen. Er trug einen Koffer in der Rechten und begab sich zu den Schwestern beim Empfang. Diese grüßten ihn sehr respektvoll.

"Ich bin für eine Weile in meinem Büro. Bringen Sie mir meine Termine für heute in zwanzig Minuten", wies er die Schwestern befehlsgewohnt an und ging dann weiter.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 7:51 pm

Galen folgte dem Doktor durch das Zwielicht in sein Büro und lehnte sich dort an eine brüchige Ziegelwand.

Seine magischen Sinne betasteten ihn kurz... Nur um sicher zu gehen, dass dies nicht Zakar war.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 7:55 pm

Er konnte keine Magie an ihm oder in seinem Büro und der näheren Umgebung spüren. Dr. Groves setzte sich hinter seinen opulenten Schreibtisch und begann damit, einen Stapel Akten, der da der Bearbeitung harrte, mit zügigem Tempo durchzuarbeiten.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Galen am Mi Aug 08, 2018 9:54 pm

Galen griff derweil mit seinen Händen dorthin, wo der Kopf des Doktors war, knackte vor seinem inneren Auge dessen Schädel und las in dem schwarzen Strom seiner Gedanken.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Admin am Mi Aug 08, 2018 10:07 pm

Der Zauber verband sich mit ihm aber... nichts. Nichts zu hören, nichts zu sehen. Der Oberarzt arbeitete derweil ungestört weiter.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2770
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Nachtlied

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten