[Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa März 31, 2018 11:26 pm

Eliza zog die Augenbrauen Fragend zusammen.

"Seher?"

Flüsterte sie extrem leise, so dass nur Fleetwood es hören konnte.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa März 31, 2018 11:34 pm

Fleetwood setzte sich neben sie auf die Bank.

"Die Seher des Throns. Eine Gruppe aus Erwachten... aus Magiern, die sich der Unterjochung der Menschheit verschrieben haben. Ich bin eigentlich kein Freund von Schwarzweißmalerei, aber die Seher sind bösartig. Sie wollen die Magie, die der Menschheit entspringt, unterdrücken, und dienen der Lüge, in der die meisten Menschen - bis vor kurzem auch du - leben. Der Lüge, dass Magie unmöglich und undenkbar ist."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa März 31, 2018 11:48 pm

Mit der Hand vor dem Mund und zu Fleetwood gedreht, als würde sie sich Nachdenklich die Wand hinter der Bank anschauen, flüsterte sie leise weiter.

"Das klingt echt Mies...warum halten die alle in Unwissenheit? Und warum kamen die zu mir und waren so schleimerisch?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa März 31, 2018 11:54 pm

"Warum halten Menschen andere Menschen in Unwissenheit? Kontrolle, natürlich. Eine Menschheit, die in der Lüge gefangen ist, ist leicht zu kontrollieren."
Fleetwood klang traurig, als sie davon erzählte.

"Was denkst du, warum sie so schleimerisch war?"
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 12:06 am

"Die hat wohl versucht mich auf ihre Seite zu ziehen und gemerkt das sie scheitert. Sonst wäre sie nicht so energisch dabei gewesen. Die brauchen wohl dringend Zuwachs....bescheuert! Versuchen die das bei jedem neu erwachten?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 12:09 am

Sie nickte ernst.

"Genau, sie wollte dich wohl rekrutieren. Natürlich versuchen sie das bei jedem, den sie in die Finger bekommen. Dummerweise ist die Tri-City Area eine Seher-Hochburg. Deswegen müssen wir hier so dringend weg."

Die Tri-City Area bestand aus den Städten Newark, Fremont und Union City, die auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht von San Franciso, zum Inland hin lagen.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 12:28 am

"Da hatte ich wohl Pech, dass ich hier im Department saß, wobei... kannst du dir vorstellen das die da ihre Finger irgendwie im Spiel hatten, diese Omega sagte hinter der Führung von Greensheet würden die wahren Hintermänner unbestraft bleiben, glaubst du sie könnte tatsächlich ihre eigenen Leute gemeint haben und nicht nur Mist erzählt haben? Wenn es Stadtteile gibt die sie komplett besetzten, bedeutet das es gibt gefährliche Städte und ungefährliche? Machen die Magier die du alle kennst das auch?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 12:34 am

"Ich weiß nicht, wie viel von dem, was sie erzählt hat, Mist ist und was vielleicht wahr war."
Sie zuckte bedröppelt mit den Schultern.

"Es gibt auf jeden Fall Städte, die man meiden sollte. Fremont gehört definitiv dazu. Und nein, ich gehöre zum Freien Konzil. Der Name ist Programm. Die Seher sind unsere Erzfeinde."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 12:41 am

"Freies Konzil...ihr seid in Städten von denen ihr dann wisst das dort keine Seher sind? Oder ist das anders herum? In San Francisco sind dann deine Leute richtig?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 12:45 am

Sie nickte mit einem gewissen Stolz in der Miene.

"Wir würden nie erlauben, dass dieser Seherabschaum sich in San Francisco breit macht. Nicht in dieser Stadt, die schon immer für Fortschritt, Freiheit und Menschlichkeit steht. Für den Kampf um Anerkennung und gegen Krieg und Gewalt."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 1:01 am

Eliza nickte und schaute Fleetwood dabei in die Augen.

"Wie lange geht das ganze mit den Sehern schon, wie haben die sich zusammengerottet? Ist es gefährlich für euch gegen sie ...schafft ihr das?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 1:08 am

"Schon...lange. Länger, als ich lebe. Wenn du willst, kannst du sicher einmal in unserem Kundehaus die Geschichte der Orden... also auch der Seher nachlesen."

Sie machte eine beiläufige Geste.
"Ich meine, sobald du hier raus bist. Gefährlich ist es schon. Aber es ist eher... ein kalter Krieg. Die Seher halten ihr Gebiet, wir halten unseres. Ob wir es irgendwann schaffen, zu gewinnen? Hoffentlich. Gewissheit gibt es bei solchen Dingen nicht. Es ist ein bisschen wie bei der Menschheit."

Sie lächelte Eliza an.
"Du und Jack, ihr engagiert euch doch im Umweltschutz. Was meinst du? Schafft ihr es, die Umwelt zu retten?"
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 1:35 am

"Ja ich möchte so viel lernen wie ich kann, damit ich helfen kann!"

Sie seufzte und schaute sich kurz um. Dann als Fleetwood sie anlächelte, lächelte sie zurück.

"Jack wird zweifelsohne diese Welt, so lange er lebt, zu einem besserem Ort machen. Er kämpft wie niemand sonst für die Natur und nimmt so viel in Kauf....ich hoffe so sehr, nicht zu viel! Ich möchte nicht sehen, wie er zu einer Zielscheibe der Mächtigen wird. Das hätte er nicht verdient er muss frei sein um das tun zu können, für das er lebt. Er wird es schaffen Einfluss in seinem Leben auf den Umweltschutz zu nehmen, das ist sein Schicksal denke ich. Was mich betrifft...ich muss erst mal raus hier und dann vieles verstehen!...Die Umwelt zu retten ist wie die Menschheit zu retten ein großer Kampf...das ist eine gewaltige Aufgabe!...Aber ich gebe nicht so schnell nach!
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 1:44 am

Sie lächelte versonnen.
"Es ist schön, das Feuer der Jugend so lodern zu sehen. Und bald schon wirst du viel lernen und verstehen, und ja, vielleicht auch noch viel mehr Fragen haben als vorher. Aber du hast jetzt alle Werkzeuge in der Hand, um diese Welt zu einer besseren zu machen. Und ich freue mich, dass du mich gefunden hast und nicht vom Thron aufgegriffen wurdest."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 4:48 pm

Lächelt flüsterte sie hinter ihrer Hand weiter.

"Verstehen finde ich super! Aber noch mehr Fragen... was kommt denn da noch alles auf mich zu? Das ist wirklich nur die spitze des Eisberges oder? Das ausgerechnet du die diejenige bist, die mir das Schicksal als Hilfe gebracht hat, finde ich auch mehr als gut...jetzt verstehe ich auch warum du damals im Park das alles gesagt hast."
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 4:55 pm

"Oh, die Welt ist voller Fragen und Geheimnisse. Und voller Mysterien... auch für uns Erwachte."

Langsam nickte sie.
"Ich war mir damals nicht sicher, ob du erwachen würdest. Deine Fragen haben schon darauf hingewiesen. Aber am besten lässt man sowas einfach seinen Gang gehen."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 5:09 pm

"Das glaube ich sofort. Mit noch mehr Fragen meinte ich auch eher für jetzt also für den Moment..den da sind eine Menge Fragen!"

Eliza schaute sie gespannt an.

"Welche Menschen sind es überhaupt die erwachen? Wenn du bei mir nicht sicher warst? Kann man das überhaupt bei jemandem eindeutig sagen? Oder auch das gegen teil?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 5:22 pm

Sie schmunzelte.
"Ja, das kann ich mir vorstellen, dass du tausend Fragen hast. Lass mich jetzt so viele beantworten, wie möglich."

Sie lehnte sich auf der Bank zurück, bevor ihre von weit hallende Stimme wieder ertönte.
"Man kann nie eindeutig sagen, wer von den Wachtürmen gerufen wird. Meist sind es Menschen, die auf irgendeine Weise die Lüge um sie herum nicht akzeptieren können. Die das bohrende Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, und sich nachts unruhig wälzen. Aber manchmal trifft es auch ganz normale, zufriedene Menschen, die einfach in eine besondere Situation kommen oder eine Begegnung mit etwas haben, das ihr Verständnis von der Welt herausfordert. Letztlich weiß es aber niemand ganz genau."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 01, 2018 6:00 pm

Eliza nickte leicht und ließ Fleetwood erst einmal komplett aussprechen.

"Okey wie wird bemerkt das jemand erwacht? Und wenn dann jemand erwacht ist, woher wissen andere davon welche Art Magier derjenige ist und wie viele Magier gibt es, weiß das jemand? Was tut man mit den Erwachten die nicht wollen oder überschnappen?"

Sie stoppte kurz dachte nach und flüsterte weiter.

"Gibt es außer deinen Leuten vom freien Konzil und den Sehern noch mehr Gruppen und sind die anderen gut? Und gibt es dann mehr Leute wie Omega die zu einem kommen um einen auf ihre Seite zu ziehen versuchen? Was tut das freie Konzil außer gegen die Seher zu kämpfen?"

Nach einer weiteren kurzen Pause, in der sich Eliza den Rücken dehnte und sich dann wieder seitlich setzte, so dass sie zu Fleetwood sprechen konnte, ohne dass es seltsam aussehen mochte für jeden der sie doch ansehen würde. Dann flüsterte sie weiter.

Gibt es auch große treffen? Gibt es Schulen? Gibt es Lehrer für alle Erwachten oder ergibt sich das einfach? Was tut ihr wenn ihr jemanden findet der euch ausnutzt und Macht hungrig wird oder sogar spioniert für die andere Seite? Gibt es magische Gegenstände und sind die gefährlich und was passiert mit denen- werden die so wie in filmen irgendwo im geheimen weggeschlossen? Schreiben Magier Bücher, damit spätere Generationen ihr Wissen haben? Wenn es einen Anfang gab wer sagt das das alles echt war?-Gibt es Beweise? Wie alt werden Magier-älter als andere Menschen? Gibt es Regeln-wer hat sie aufgestellt?"

Wieder Pausierte sie und schaute erwartungsvoll.

"Sorry wenn das zu viel auf einmal ist."

Sie hob entschuldigend die Augenbrauen und verzog den Mund.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Apr 01, 2018 6:22 pm

"Okay, okay, eins nach dem anderen. Also, man kann Magier erkennen. Ihre Seele ist etwas anders als die von Schläfern, und bestimmte Magie kann diese Unterschiede erspüren. Und welche Art - wir nennen das den Pfad - jemand ist, kann man an der Symbolik des Erwachens meistens erkennen. Und wenn dadurch nicht, dann durch die Magie, für die eine Person eine Affinität hat. Acanthus sind begabt in den Kräften des Schicksals und der Zeit. Wir Thyrsus können die Kräfte des Lebens und der Geisterwelt meistern. Deswegen kann ich mich im Zwielicht bewegen, was sonst den Geistern der Natur vorbehalten ist."

Sie hielt kurz inne.

"Das Freie Konzil hat ein Bündnis mit vier anderen Gruppen, den Diamantorden. Zusammen bilden wir das Pentakel als Allianz gegen den Thron. Es gibt aber auch noch viele kleinere Gruppen, die sehr unterschiedlich sind. Man kann sie die Namenlosen nennen. Und das Pentakel und auch das Freie Konzil kämpft natürlich nicht nur gegen die Seher des Throns. Wir, also das Konzil, versuchen das Magische in der Menschheit zu finden und zu fördern. Wir setzten uns für Freiheit und Demokratie ein... und für viele andere Ideale."

Nachdenklich schaute sie zur Seite.
"Von Schulen weiß ich nichts. Fast alle Magier suchen sich im Laufe ihres Lebens Mentoren. Diese Beziehung zwischen Mentor und Schüler ist relativ wichtig. Das Freie Konzil beruft regelmäßig größere Treffen aller Interessierten in der Region ein, und auch die Diamantorden haben ihre eigenen Treffen. Wirklich große Treffen gibt es aber selten - sie heißen Konvokation. Und ja, es gibt magische Gegenstände."
Sie deutete auf Elizas Arm.

"Dein Pinsel ist zum Beispiel einer. Es gibt einen der Diamantorden, der - wie im Film - solche Gegenstände, Bücher und andere magische Dinge sammelt und wegsperrt. Nur die, die dieser Orden - das Mysterium - für würdig erachtet, bekommen Zugang zu diesen gesammelten Dingen. Wir glauben nicht an sowas... im Freien Konzil ist alles an magischem Wissen und Gegenständen frei verfügbar. Jeder kann in unser Kundehaus kommen und sich die Dinge ansehen... oder ausleihen, wenn es sinnvoll ist. Viele Magier schreiben Bücher, um ihr Wissen den kommenden Generationen zu vermitteln. Und bei uns ist es nicht anders, als bei den Schläfern. Je weiter man in die Vergangenheit zurückblickt, umso unklarer wird alles. Für manche Dinge aus der grauen Vorzeit gibt es Beweise, für andere nicht. Achso, und Magier werden normalerweise nicht viel älter als Menschen. Manche, die die Künste des Lebens, des Todes oder der Zeit beherrschen, verlängern ihr Leben etwas. Aber..."
Sie zuckte mit den Schultern.
"... ob das sinnvoll ist, das sehr lange zu machen, glaube ich nicht. Ohne ein Ende kein neuer Anfang."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am So Aug 05, 2018 10:04 pm

Eliza folgte aufmerksam Fleetwoods Antworten. Als Fleetwood auf ihren Arm deutete schaute sie daran herunter, auf die Stelle im Ärmel wo sie ihren Pinsel versteckt hielt.

Weiter leise flüsternd fuhr sie fort und schaute Fleetwood dabei direkt an.

"Glaubst du, dass mir andere Magier mit dieser ganzen Sache auch helfen werden? Oder interessiert das andere außer dir einen Scheiß?... Ist all das was ich in Arkadien erlebt und ...Verändert habe schlimm für die Orden?"

Fragend und besorgt schaute sie zu Boden.

"Nehmen diese Mysteriums Magier mir meinen Pinsel ab? Denn ich möchte auf keinen Fall erleben das sich all die Einschränkungen und Missstände einfach von dem bisherigen Gesellschaftsleben auf ein Magisches verschieben!"

Nach einer kurzen Pause in der sich ihre Stirn in Sorgenfalten legte, flüsterte sie weiter.

"Welche Pfade gibt es eigentlich noch, wie heißen sie und was haben sie für Magie?"

Dann schaute sie Fleetwood mit großen Augen an.

"Sind alle Thyrsus im Freien Konzil?...wo sind die Acanthus? ...und kann ich trotzdem zu dir oder kannst du nicht meine Mentorin sein weil ich eine Acanthus bin?"



avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am So Aug 05, 2018 11:05 pm

Sie lächelte warm.
"Natürlich werden andere dir helfen. Und ein Erwachen ist immer gut für das Pentakel und seine Orden! Also brauchst du dir da wirklich keine Sorgen machen."

Auf die nächste Frage hin schüttelte sie vehement mit dem Kopf.
"Nein, das werden sie schön bleiben lassen. Niemand wird dir dein Artefakt wegnehmen, nicht, wenn ich ein Wort mitzureden habe. Was Missstände angeht... es ist nicht alles perfekt. Wir arbeiten dran."

"Also, es gib Thyrsus und Acanthus, wie mich und dich. Dann gibt es noch Obrimos - ähm, das sind so ein bisschen feurige Typen, die gerne laute Sachen machen. Sie haben Macht über Energien aller Art. Und Moros... tja, Alchimisten und...Nekromanten. Und zuletzt Mastigos. Die... Telepathen. Und Teleportatiin und sowas."
Sie winkte ab.
"Ich erklär dir das schon noch alles genauer. Und du wirst ja dann auch Thunderstruck und Bartók kennen lernen, aus meiner Kabale. Dann kannst du dir über Obrimos und Mastigos selbst ein Bild machen. Und die Pfade sind in allen Orden ähnlich vertreten würde ich sagen. Ensprechend sind nicht alle Thyrsus im Freien Konzil... aber ich kann trotzdem deine Mentorin sein. Du bist auch nicht auf einen Mentor festgenagelt. Ich kann dir Dinge zeigen, und zusätzlich kannst du dir noch einen oder eine Acanthus suchen."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Mo Aug 06, 2018 12:09 am

Elizas Gesicht hellte sich auf und schließlich lächelnd hörte sie Fleetwood beruhigt zu.

"Das sind ja echt abgedrehte Magische Fähigkeiten...puhh."

Dann grinste sie.

"Kabale?...Mhhh hattest du das bereits erwähnt? Langsam schwirrt mir doch der Kopf. Thunderstruck und Bartók, ihr habt echt alle starke Namen! Habt ihr denn im Freien Konzil eine oder einen Acanthus der mir was beibringen kann oder gehe ich dafür bei jemand aus nem anderen Orden lernen?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Mo Aug 06, 2018 12:26 am

"Wir haben Acanthus im Freien Konzil, ja. Aber wenn dir die nicht passen, bist du auch nicht auf die festgelegt."

Die anderen Insassen legten sich langsam auf ihre Pritschen. Es wurde leiser.
"Das mit den Namen muss ich dir auch nochmal erklären, das hat bestimmte Hintergründe. Aber jetzt... schlaf am besten ein bisschen. Ich passe solange auf."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Mo Aug 06, 2018 12:52 am

Eliza nickte, lächelte Fleetwood dankend an und legte sich hin. Mit offenen Augen lag sie da, rollte sich ein wie eine Katze.
Ihr Kopf pochte, durch zu viele Gedanken kam sie nicht zur Ruhe. All die Gespräche, alles was sie gefragt hatte und alle Antworten die sie bekam gingen ihr durch den Kopf.
Sie schloss die Augen und versuchte sich zu beruhigen. Sie dachte an Arkadien, und rief sich alle Eindrücke als Bilder vor ihrem inneren Auge in Erinnerung.
Sie bemerkte nicht mal wie sie weg döste.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten