[Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Fr Okt 05, 2018 10:37 pm

Ihre Rechte hielt Elizas Hand, während sie mit der Linken eine hölzerne Perle an einem ihrer Dreads ergriff. Sie atmete konzentriert durch. Nichts geschah. Ihre Augen weiteren sich vor Schreck, während Eliza um sie herum das Flimmern eines Zaubers spürte... auf ihr und Fleetwood. Einige Passanten schauten sich das merkwürdige Schauspiel an.

"Oh Gott, das ist nicht mein Zauber!"
Sie klang beinahe panisch, atmete nochmal durch und noch mehr arkane Macht flutete über die beiden Frauen. Die Welt um sie herum verschwamm etwas und es entstand der Effekt, den Eliza schon kannte. Alles sah so aus, als würde man es durch eine dünne Wasserwand betrachten. Einer Passantin fiel die Kinnlade herunter. Fleetwood schaute erst an sich, dann an Eliza herunter.

"Verflucht, sie haben uns mit einem Raumzauber erwischt... wahrscheinlich um uns zu orten!"
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 12:26 am

"Was für ein Raumzauber? Wissen die Seher jetzt genau wo wir sind?...Dann sollten wir hier doch so schnell weg wie es geht...und was ist mit den ganzen Leuten?!..."

Eliza plapperte schnell vor sich her, während sie Fleetwood mit großen Augen ansah. Dann brach sie ihr geplappere selbst ab und schloss ihre Augen.

Das sollte uns helfen!

Sie konzentrierte sich, und stellte sich wieder vor wie sie vor dem Spiegel stand. Sie sprach die Worte in der höheren Sprache die Fleetwood ihr gesagt hatte.

"Enthülle was vor mir liegt."

Sie sah wieder die Waldlichtung, vor ihr den Spiegel.

Sie sah sich. Dann verschwamm ihr Spiegelbild wie auch zuvor als sie diesen Zauber wirkte, und die Oberfläche des Spiegels sah auch dieses mal lebendig aus, wie ein Vorhang aus durchscheinenden Blättern die im Wind wehen.

Eliza sah hinein und wartete auf das was ihr der Spiegel zeigen würde.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Admin am Sa Okt 06, 2018 12:41 am

Sie sah... den Gullideckel, der einige Meter entfernt von ihnen entfernt lag.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2675
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 12:53 am

Sie schloss wieder ihre Augen, sah Fleetwood direkt an.

"Fleetwood komm, da hinunter!"

Eliza deutete auf den Gullideckel. Sie nahm Fleetwoods Hand und ging in Richtung das Gullideckels.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 12:58 am

"Ja, das wird sie verwirren!"
Fleetwood eilte dicht hinter ihr her.

"Wir können in unserer Form jetzt einfach durch den Deckel hindurchrutschen", erklärte die Thyrsus hastig und stellte sich auf den Gulli.
Nach einem kurzen, konzentrierten Blick versank sie darin und war kurz darauf verschwunden.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 1:00 am

Eliza blickte verwirrt, zog erstaunt ihre Augenbrauen hoch und tat es Fleetwood gleich.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 1:08 am

Sie rutschte durch den Gullideckel und wäre beinahe den Schacht hinabgestürzt, aber dann bekam sie eine Leitersprosse zu fassen. Es war dunkel... bis Fleetwood unten eine kleine Taschenlampe anschaltete.

Es roch grässlich und der Gang war sehr eng. Man stand einige Zentimeter in der Plörre, allerdings hatte sie das Gefühl, dass ihre Füße nicht nass wurden. Möglicherweise lag das an dieser Zwielichtgeschichte. Die sorgte jedenfalls dazu, dass alles waberte und teilweise leicht verschwamm, während der Strahl der Taschenlampe herumleuchtete. Fleetwood stand gebückt da.

"Wenn dieser Trottel nicht bald auf sein Telefon guckt, dann bring ich ihn um", schimpfte Fleetwood, die leicht gebeugt in dem Gang stand.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 2:44 am

Eliza musste sich ebenfalls ducken und lief so zu Fleetwood hin.

"Wen meinst du?...Und was dagegen wenn ich denjenigen festhalte?!" Platzte sie heraus.

Sie stapfte weiter durch die Drecksplörre, den Gang entlang während sie sich mit dieser verschwommenen Sicht zurechtfand.

Ob wir nun wohl alleine weiter kommen müssen? Ich frage mich echt was das für Leute sind, dass niemand Fleetwood zur Hilfe kommt. Die sollten sich alle bloß nicht überarbeiten und in Gefahr begeben, wo kämen wir den dahin, wenn sie neuen Magiern aus der Patsche helfen oder gar Freunden die Neulingen wie mir helfen. Jaja ist Fleetwood wohl selber Schuld das sie so nett war mich aus den Dreckigen Händen der Seher zu retten...
Aber ehrlich mal...sie hat sich verdammt nochmal in Gefahr begeben und kein Arsch hilft ihr. Die wussten als Magier doch mit Garantie was los war...vielleicht nicht am Anfang, aber doch bestimmt jetzt, mit den ganzen drecks Sehern die so einen Aufstand machen.


Sie schaute zu Fleetwood und ihr Gesicht nahm einen besorgten aber mürrischen Ausdruck an.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 1:48 pm

"Bartók, ein Magier aus meiner Kabale."
Fleetwood wirkte ziemlich sauer.

"Der ist in letzter Zeit so unzuverlässig. Eigentlich hat er mir gesagt, dass er mich hier rausholt, wenns brenzlig wird. Er ist ziemlich gut in Raummagie, das heißt er könnte uns ohne große Probleme in einem Wimpernschlag von hier nach San Francisco in unser Sanctum bringen, wo es sicher ist."

Sie setzte sich in Bewegung um dem widerwärtigen Kanal in Fließrichtung zu folgen.
"Bis er sich bequemt, das zu tun, sollten wir in Bewegung bleiben."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 5:09 pm

"Alles klar!"

Eliza stapfte mit ihren aufgewühlten Gefühlen und den negativen Gedanken hinter her.

Kein wunder das Fleetwood wütend auf diesen...diesen Bartók ist...diese PERSON! Sagt er hilft ihr und lässt sie im Stich...wie ich es mir gedacht habe!
Was für ne Mistkröte!...Wie es ihr wohl geht? Sollte ich sie fragen, jetzt wo sie so wütend ist?


Eliza atmete tief durch. Der misslichen Lage zum trotz nahm sie sich für Fleetwood zusammen, sie würde ihr nicht eine noch größere Last sein, als sie es bereits war.

"Fleetwood... geht es dir gut außer der Sache mit diesem Bartók? Wegen der Flucht und der Magie und all dem?
Ich meine, du hilfst mir hier auf eine Weise...dass hätte ganz klar nicht jeder für nen Neuzugang wie mich getan denke ich mal. Ich weiß wirklich nicht wie ich dir dafür danken soll! Ich werde dir auch helfen, wenn du meine Hilfe mal brauchst!"


avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 5:34 pm

Sie schaute hin und wieder über die Schulter zurück, aber im Halbschatten der kleinen Taschenlampe konnte man von ihrem Gesichtsausdruck nicht viel erkennen.

"Mach dir da mal keine Sorgen, mir geht es schon gut. Um nichts in der Welt würde ich was anders machen wollen. Weißt du..."
Langsam aber sicher bewegten sie sich durch die ekelerregenden Gänge. Hin und wieder liefen qietschende Ratten vor ihnen weg.

"... man muss ja nur ein Gedankenexperiment machen. Wenn ich nicht gekommen wäre, dann hätten dich diese Leute von vorhin erwischt. Dann hätten die Seher des Throns dich indoktriniert, und entweder du wärst eine Seherin geworden, oder sie hätten dich irgendwann umgebracht, wenn du Widerstand geleistet hättest", philosophierte sie vor sich hin.

"So gesehen war mein Verhalten eigentlich fast schon selbstsüchtig. Ich habe eine erwachte Seele, eine potentielle Kämpferin gerettet und damit meine eigene Seite verstärkt."
Sie lachte leise.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 5:54 pm

Eliza grinste und sah im Dunkeln auf Fleetwoods Hinterkopf vor ihr.

"Finde ich gut, dass du selbstsüchtig warst!"
Sie lachte ebenfalls leise vor sich her und beschleunigte ihre Schritte, sodass sie direkt hinter Fleetwood lief.

"Wo glaubst du kommen wir wohl raus, wenn wir hier unten so weit wie möglich laufen?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 6:02 pm

"Ich habe nicht den blassesten Dunst einer Ahnung. Ich fürchte, nicht in San Francisco, es sei denn, diese Kanalisation geht zufällig unter der Bucht entlang."

Indessen hatten sie zwei Abwasserzuläufe passiert und der Tunnel war etwas größer geworden. Mittlerweile konnte man auf kleinen Wegen neben dem Kanal laufen.

Spoiler:
Theoretisch seid ihr da jetzt ne Weile unterwegs (ca. ne Stunde). Sag Bescheid, wenn Eliza nix mehr weiter sagen / fragen will
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 6:14 pm

"Glaubst du ich kann herausfinden ob es einen Kanal unter der Bucht gibt?"

avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 6:22 pm

Sie wurde kurz langsamer.
"Vielleicht, aber ich fürchte fast, dass das Ergebnis sowieso feststeht. Gibt es nicht... warum auch?"

Also gingen sie weiter und kämpften sich durch das ungezieferverseuchte, übelkeitserregende und Teils unwegsame Terrain. Die Frustration stieg, sowohl bei Eliza als auch bei Fleetwood.

Dann passierte es plötzlich. Vor ihnen entstand einfach ein Riss mit ausgefranste Kanten, durch den Licht in das Dunkel des Kanals flutete. Der Riss weitete sich binnen weniger Sekunden aus und wurde zu einem ovalen Tor, das in der Luft vor ihnen hing. Auf der anderen Seite konnte man einen gut beleuchteten Raum und einen Mann sehen.

"Kommt, kommt!", rief der Mann ungeduldig.
"Das Portal bleibt nicht ewig auf."

"Endlich...", Fleetwood wirkte nun doch ziemlich erleichtert und schob Eliza voran durch den Durchgang.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 6:43 pm

Geblendet schloss Eliza ihre Augen und ging von Fleetwood angeschoben einfach drauf los. Langsam öffnete sie ihre Augen, blinzelte gegen das Licht und schaute sich um. Stinkend und Mürrisch dreinblickend stand sie einfach da.

avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Bartók am Sa Okt 06, 2018 7:12 pm

Sie spürte Fleetwoods Zauber zerfließen und die leicht verschwommene Umgebung nahm Schärfe an. Sie waren nicht mehr im Zwielicht.

"Das ist Bartók. Bartók... die junge Frau, von der ich dir erzählt habe", meinte Fleetwood noch etwas geschwächt von den Strapazen.

Der Mann rümpfte die Nase, während das Portal hinter ihnen in sich zusammenfiel und verschwand.
"So? Für so eine riskierst du dein Leben? Sieht nicht besonders musikalisch aus. Spielst du ein Instrument?", fragte er Eliza und einem gezwungenen Lächeln.
avatar
Bartók

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 06.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 7:26 pm

Eliza erwachte aus ihrer Starre und schnellte auf Bartók zu, sie packte ihn am Kragen und brüllte drauf los.

"Hast du Arschloch eigentlich die geringste Ahnung was wir durchgemacht haben! Stehst hier bequem rum und sonderst deine scheiß Sprüche ab. Fragst Fleetwood nicht mal wie es ihr geht! Also schönen Dank auch für deine späte Hilfe, sei froh das Fleetwood nicht in die Hände der Seher geraten ist! Sie ist ein Engel und hilft Menschen...du...du...du bist eine Mistkröte sonst nichts!"

Sie atmete schwer, und stieß ihn von sich. Starrte ihn dabei tief bösartig an.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Bartók am Sa Okt 06, 2018 7:39 pm

Er lehnte sich etwas zurück und machte ein Gesicht, als müsse er gleich brechen.
"Bah, was für eine dissonante, kreischende Stimme. Man könnte meinen, eine Harpyie würde heulend mit ihren missgestalteten Krallen über eine Schiefertafel schaben."

Seine mit vielen Ringen besetzte Hand legte sich sanft um ihr Handgelenk.
"Lass mich lieber los, Mädchen. Ich habe kein Problem damit, dich wieder zurückzuschicken."
avatar
Bartók

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 06.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 8:16 pm

Sie funkelte ihn angewidert an. Nun Sprach sie giftig und eisig kühl.

"Jaha wir STINKEN ganz richtig! Du arrogantes Stück! Na los, schick mich doch zurück, da muss ich nur den Gestank aushalten der von der Kanalisation kommt nicht den aus deinem Inneren... und dann warte ich dort auf die Seher die mich Umbringen!"

Sie starrte mit aufgerissenen Augen direkt in seine. Ihr Blick wurde gläsern.

Ich glaube das hier nicht! Nach all dem...es wird wirklich nicht besser! Sind die etwa alle so außer Fleetwood... . ...Dann kann ich...dann kann ich mich auch gleich umbringen lassen. Wie soll das denn weitergehen? Ich kann nicht mehr! Ich will nur noch Ruhe und keine blöden, unangebrachten Kommentare hören ...ja...eine Dusche...ja das wäre schön...sehr schön...auch ein Bett...ja...

Sie stand mit geweiteten Augen und leerem Blick vollkommen katatonisch da.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Bartók am Sa Okt 06, 2018 8:38 pm

Er lachte leise.
"Meine Güte Fleetwood, da hast du uns ja wirklich einen kleinen Sonnenschein mitgebracht."

Mit einer Hand wedelte er kurz vor ihren Augen herum, nachdem sie katatonisch geworden war.
"Hallo? Ach egal. Besser, wenn sie nicht redet, das beleidigt ohnehin meine Ohren."

"Bartók..."
Fleetwoods Stimme klang sehr, sehr warnend.

"Schon gut. Dann beseitige ich noch eben den Zauber, mit dem sie euch verfolgen. Quelle versiege!"
Die letzten Worte sprach er in der hohen Sprache und vollführte ein paar knappe Gesten.

Dann runzelte er die Stirn.
"Quelle versiege!", intonierte er nochmals und wiederholte die Gesten. Eliza spürte seine Magie, wie sie sich über den fremden Zauber auf ihr und Fleetwood legte... dann verschwanden beide magischen Signaturen.

"Das wärs."

"Und jetzt geh bitte, Bartók. Später werde ich noch ein ernstes Wort mit dir reden müssen."
Fleetwood sah ihn finster an, aber er zuckte nur mit den Schultern und seufzte.

"Ich habe dir gesagt was ich davon halte, dass du nach Union City gehst. Und ich hab gesagt, ich hole dich trotzdem raus. Und das hab ich getan, also seid nicht so undankbar!"
Mit diesen Worten rauschte er davon.
avatar
Bartók

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 06.10.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 8:52 pm

Eliza stand da. Weder rührte sie sich, noch sagte sie ein Wort. Ihr Herz pochte immer noch stark.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 8:59 pm

Sie befanden sich in so einer Art Musikraum. Instrumente, ein paar Boxen, Notenständer und mehr Zubehör standen herum, aber da waren auch mehrere Tische mit allen möglichen Dingen, von denen Eliza sich nur vorstellen konnte, dass es vielleicht magische Werkzeuge waren. Sie standen relativ in der Mitte, wo ein paar Hocker um einen sechseckigen, flauschigen Teppich herumstanden. Jetzt fiel ihr auch auf, dass der Raum mit arkaner Kraft erfüllt war.

Fleetwood kam zu ihr rüber uns sah ihr mit besorgter Miene ins Gesicht.
"Alles in Ordnung? Das war kein guter erster Eindruck..."
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Eliza Tan am Sa Okt 06, 2018 9:15 pm

Ganz langsam, mit einem schwerem Blinzeln sah sie Fleetwwod an. Sie schüttelte kaum merklich ihren Kopf.
Dann wand sie ihren Blick ab und ließ den Kopf hängen. Sie atmete schwer.

"Nein..."
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Fleetwood am Sa Okt 06, 2018 9:19 pm

Sie seufzte getragen.

"Tja... willst du erstmal was zu trinken? Oder was zu essen?"
Mit beinahe mütterlicher Zuwendung bugsierte sie Eliza in Richtung Tür.
avatar
Fleetwood

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 09.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Eliza] Eine flog über das Schlangennest

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten