Der rote Schleier (Odysseus)

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Mo März 19, 2018 11:25 pm

"Wow... Ein Nazivergleich. Sehr originell."

Er ging auf den Diwan zu, auf dem Sh'aoc saß und setzte sich dort hin, wo er gerade Platz im Zwielicht einnahm.

"Ich muss mich jetzt vorbereiten."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Mo März 19, 2018 11:28 pm

"Wäääh!"
Sh'aoc glitt von dem Diwan.

"Origineller als du, du Null. Und was soll ich jetzt in der Zwischenzeit machen?"
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Mo März 19, 2018 11:32 pm

"Wie wärs damit: Du langweilst dich jetzt einfach 'ne Stunde und denkst dabei darüber nach, warum ich nie mit dir irgendwo hin gehe, wo es Spaß macht." bot er ihr mit patzigen Tonfall an.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Mo März 19, 2018 11:36 pm

"Das ist für mich nicht die Endlösung", frotzelte sie und glitt gen Tür.

"Kann ich mich wenigstens im Gebäude umtun?"
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Mo März 19, 2018 11:37 pm

"Kivutar und Tapio sind im Gebäude." erinnerte er ihn. "Und die sind nicht so umgänglich wie ich, wenn es um Untermenschen wie dich geht."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Mo März 19, 2018 11:40 pm

"Kivutar und Tapio sind Blindfische, die mich nicht mal sehen können."


Zwei Auswüchse, die wohl Arme darstellen sollten (aber Sh'aoc wollte sich wohl nicht die Mühe machen, sie vernünftig auszuformen) verschränkten sich vor Shao'cs Brust.
"Und ich bin kein Mensch - ein Glück. Na dann, wenn die beiden Blindfische aufpassen, kann ich mich ja in Ruhe umsehen."
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Mo März 19, 2018 11:46 pm

"Du hast Tapio nie getroffen. Woher willst du wissen, ob er dich sehen kann, hm?" wollte Odysseus wissen.

Dann holte er sein Handy raus.

"Welche reißerische Doku darf es heute sein?" wollte er wissen.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Mo März 19, 2018 11:49 pm

"Oh... wer war nochmal Tapio?"
Ein Tentakel kratzte an dem, was wohl Shaocs Kopf sein mochte.

"Ah! 2. Weltkrieg?", fragte sie dann mit Unschuldsmiene.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Mo März 19, 2018 11:51 pm

Er tippte kurz auf dem Handy rum.

"Himmler und die schwarze Sonne. Viel Spaß damit." Er legte das Telefon auf den Diwan und fixierte sich dann wieder auf sich selbst.

avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Mo März 19, 2018 11:59 pm

"Schwarze Sonne klingt gut."
Sh'aoc brütete nun abgelenkt über dem Telefon, was Odysseus die Zeit hab, seine Meditation an der Quelle zu beenden.
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Admin am Di März 20, 2018 12:13 am

Spoiler:

Folgende Condition:
Mana Overload
You attract ambient Mana. resolve this condition to gain 1 Mana (2 if near a hallow)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2340
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 9:56 am

Er konzentrierte sich auf sich. Im Hintergrund hörte er die dumpfen Geräusche eines dramatischen Erzählers.

'Neunzehnhundert. Vier. Und Vierzig. Auf der Spitze der Wewelsburg halten die deutschen Truppen ein geheimes Treffen ab. Ihr Ziel: Die eingetroffenen Truppen der Alliierten in Frankreich zurückschlagen. Was aber wollten sie auf der Wewelsburg? Und wer waren sie? Um diese Fragen zu beantworten, müssen wir zunächst zurückblicken, in das Jahr..."

Was für ein reißerischer Schund... Bald konnte Odysseus die Doku ignorieren und nur noch als Hintergrundrauschen wahrnehmen.

Nur er - und die Kraft, die alles nach unten zieht. Die alles zu Asche und Staub machen würde. Die alles miteinander verband und gleichmachen würde. Bis die andere Kraft eintrat, die es wieder trennte und neu formte. Es war wie ausatmen und einatmen...

Und im Moment atmete er sie ein. Das Mana sickerte aus diesem Ort auf ihn zu. Und schließlich öffnete er die Augen, noch ehe die Doku ganz zu Ende war... Und die vielen Fragen noch knicht beantwortet wurden.

"Okay, los gehts."

Spoiler:
+4
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Di März 20, 2018 11:45 am

"Aber... es ist noch nicht zuende", beschwerte sich Sha'oc.
"Sie haben noch nicht gesagt, was Bismarck mit alledem zu tun hatte!"


Spoiler:
Condition aufsparen? Bei der Quelle ist sie effektiver...
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 5:14 pm

Spoiler:
Ich dachte, es muss eine Quelle mit Mana drin sein...

"Auf den Rest der Doku kannst du dich dann ja noch freuen." empfahl er ihm.

Dann plötzlich... Wie ein Knall in seinem Inneren. Es war, als würde er um sich herum noch einen Schuss Mana absaugen. Es war, wie ein Vakuum, dass das Mana dort her sog, wo es sonst nur langsam in diese Welt hinein tropfte.

Er runzelte die Stirn.

"Das war... seltsam..."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Sh'aoc am Di März 20, 2018 5:29 pm

Sh'aoc schimpfte geharnischt, während Odysseus sein Mana-Erlebnis hatte.
Dann glotzte sie ihn an.

"Ich finde dich auch seltsam."


Spoiler:
Wenn Odysseus noch was mit Kiwi absprechen will, können wir das noch machen (Gift?). Ansonsten würde ich springen, und zwar zu dem Moment, wo die beiden / drei kurz vor dem Sanctum von D/F sind
avatar
Sh'aoc

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 5:34 pm

Spoiler:
Wie wärs damit: In Blades in the Dark (Fantasy-Gangster-RPG) gibts eine Mechanik, in der man einfach an entsprechenden Stellen Flashbacks macht, wie man Sachen vorbereitet hat - zum Beispiel Gift usw.. Dann könnten wir ggf. einfach direkt an die Stelle springen und wenn es irgendwelches Zeug mitzunehmen/abzusprechen gab, machen wir irgendeinen Wurf, um zu gucken, wie gut das funktioniert hatte?
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Kivutar am Di März 20, 2018 6:05 pm

Er traf Kivutar im Wohnzimmer, wo sie simultan an einem Laptop und mit dem Handy arbeitete. Sie berichtete in knappen Worten von ihrem Erfolg beim Aufspüren von Fames.

"Sie sind in einer Wohnung in einem größeren Mehrfamilienhaus in Mission. Sie packen und bereiten offensichtlich ihre Flucht vor. Es scheint so, als konnten sie keine ihrer losen Kontakte dazu bewegen, ihnen zu helfen. Wir sollten schnell zuschlagen, bevor sie San Francisco verlassen... oder am Ende auf die Idee kommen, sich aufzuteilen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 6:10 pm

"Gut." nickte er. "Wenn Fames seit gestern nicht große Fortschritte Im Arkanum der Gedanken gemacht hat, wird sie Sh'aoc nicht wahrnehmen können. Wir können ihn also höchstwahrscheinlich als verdeckte Beobachtungsinstanz nutzen."

Er sah zu Sh'aoc.

"Das kriegst du hin, oder?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Kivutar am Di März 20, 2018 6:23 pm

"Auch Initianten könnten unter Umständen Goetia aufspüren, wenn sie gezielt danach suchen. Vorsicht ist geboten."

Shao'c glibberte mit dem Schultern.
"Krieg ich schon hin."

"Mein getarntes Sichtfenster zu Fames ist auch noch aktiv. Zumindest sie werde ich dauerhaft im Auge behalten können."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 6:29 pm

Er nickte. Eine Pause entstand

"Ich will es mit Gift erledigen. Rauschgift, um genau zu sein. Mit ihren Aktivitäten bei den AA könnte dies auch gleichzeitig die offizielle Todesursache sein, falls die Leichen gefunden werden." sagte er dann. "Zumindest bei ihr. Er könnte sich dagegen zur Wehr setzen."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Kivutar am Di März 20, 2018 6:41 pm

"Dann stellen sich mir zwei Fragen. Woher kommt das Rauschgift und wie gelangt es in die beiden."
Sie schaute Odysseus forschend an.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 6:44 pm

Ein Problem nach dem anderen...

Er sah ins Leere zu Sh'aoc.

"Wie lange brauchst du, um einen Junkee zu finden, der mich zu einem Dealer bringen kann?"
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Kivutar am Di März 20, 2018 6:48 pm

Sh'aoc schielte kurz nachdenklich, während Kivutar geduldig wartete.

"Vielleicht so zwanzig Minuten?", mutmaßte der Goetia dann.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Galen am Di März 20, 2018 6:55 pm

"Zwanzig Minuten... Bis wir vom Dealer sind dreißig bis vierzig... Und von dort zu den Beiden."

Er schüttelte den Kopf.

"Das dauert zu lange, wenn sie jetzt schon packen."

Er verzog das Gesicht. Er wollte sich mit der Wahl der Waffe sicher sein. Nicht zwei Mal abdrücken müssen...

"Dann also die Schusswaffe. In der Demesne kann ich mir eine aus Schatten beschwören, wenn hier keine Handfeuerwaffe ist. Das wiederum würde auch zu lange dauern..."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 3299
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Kivutar am Di März 20, 2018 7:08 pm

"Also weißt du grundsätzlich, wie du dir... Hilfsmittel... besorgen könntest. Schusswaffen aus Schatten funktionieren allerdings nicht."

Sie lehnte sich zurück.
"Wir haben sowohl verschiedene Gifte als auch Schusswaffen zur Verfügung. Ich weiß allerdings nicht, ob noch ein geeignetes Rauschgift dabei ist. Das müssten wir nachsehen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der rote Schleier (Odysseus)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten