Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 3:00 am

--k --, dachte er zu Angus.

Zeit schinden. Griffreflex ausnutzen., dachte er für sich.

Richard sprang auf, griff nach dem erstbesten Gegenstand den er zwischen die Finger bekam - Das angebrochene Sixpack Wasser und warf es Fames so zu, dass sie es auffangen musste.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 3:15 am

Sie ging direkt in die Bahn des Sixpacks hinein - ja, durch es hindurch. Es war, als würden die Flaschen auf eine unsichtbare Wand treffen, dann flogen sie durcheinander in alle Richtungen.

"Oh nein!", rief Fames erbost, als sie Angus' Mantra hörte. Mit einem Satz war sie bei dem Mastigos. Ihre Hand schnellte vor... und bohrte sich wie ein Messer in seinen Oberkörper. Bis zum Handgelenkt drang sie ein. Fames zog sie seitlich wieder heraus und riss so eine tiefe, blutende Wunde. Angus keuchte erschrocken auf und prallte rücklings gegen die Wand, die die Fahrerkabine abtrennte. Blut spritzte auf den Boden des Vans.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Angus am So März 18, 2018 3:23 am

Angus tat alles. Der kalte Schweiß stand ihm auf der Stirn, blutend und taumelnd ruderte er mit dem Armen, so als wolle er etwas hinwegfegen... aber nichts geschah. Seine Magie hatte ihn vollends im Stich gelassen.
avatar
Angus

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 3:31 am

Odysseus sah erschrocken zu Angus.

"NEIN!" rief er, warf die Münze in die Luft - wollte ihn retten, sie beide in Sicherheit bringen. Ins Zwielicht. Doch er spürte den Abgrund an seinen Zauber reißen. Und ihn dann seine Kraft verlassen.

Der Zauber zerriss, ehe er Angus erreichte. Und ein blutiges Rinnsaal bildete sich über seiner Nase.

--- Ich flicke dich zusammen. Nur nicht sterben --- Verschaff mir nur Zeit!---
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 3:42 am

Mit irrem Blick drehte sie sich zu Odysseus um, die blutige Hand vor sich gestreckt. Dann sprang sie auf ihn zu, bereit ihm ihre zweite Hand in den Körper zu treiben. Doch sie zögerte im allerletzten Moment - eine Chance, die Odysseus nutzte, um sie zur Seite zu stoßen und so ihren Angriff zu vereiteln.


avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Angus am So März 18, 2018 3:46 am

Angus sank an der Trennwand zur Fahrerkabine herunter, die Hand auf die Bauchwunde gepresst. Dann fiel sein Arm beiseite. Seine Gedanken, die ohnehin nur noch in von Schock und Schmerz durchzuckten Fetzen bei Odysseus angekommen waren, verstummten.

-...-
avatar
Angus

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 3:53 am

Angus Stimme verstummte in Odysseus Kopf.

Eine Leere - die Nähe des Todes. Kälte, Schwärze.

Er umklammerte seine Münze. Stand einen Moment lang einfach still da. Schloss die Augen. Atmete durch. Fames nächster Schlag verfehlte ihn, ohne das er ihn kommen sah - Der Schild, der ihn verschleierte schien zu wirken.

Asche und Staub... Dorthin bringe ich dich. Aber heute betrügen wir ihn noch einmal! Ins Totenreich und zurück. Ich bin Odysseus und du mein Matrose!

Er schlug die Augen auf - rotgeädert - Angus und er lagen im Zwielicht - auf der anderen Seite. Sein Blut gefror beinahe augenblicklich, wo es im Zwielicht auf den Boden fiel...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Angus am So März 18, 2018 4:04 am

Den Van gab es kaum im Zwielicht, sodass Angus und er nur von dem schwammigen Abbild des Wagens getragen wurden. Er hörte Fames Stimme, dedämpft, so als würde sie von der anderen Seite eines Wasserfalls sprechen.

"Ha...Feigling! Aber... ich hab das Blut von deinem Freund. Lasst uns bloß in Ruhe! Sonst schwöre ich dir, wir finden jemanden, den wir bezahlen können, ihn zu verfluchen."
Sie drehte sich etwas, schaute sich angestrengt um.

"Wenn uns jemals was passiert. Dann ist er auch dran!"
Sie ging zur Schiebetür.


Angus' Blut begann derweil, nun auch den Boden des Zwielichts zu benetzen.

Spoiler:
Intelligenz + Medizin möglich
avatar
Angus

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 20.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 11:58 am

Odysseus war verängstigt, ja, aber auch wütend. Einen Moment lang war er unentschlossen, was nun zu tun sein, dann eroberte seine Fassung erneut seine Handlungsmächtigkeit.

Angus wird in seinem Leben mehr retten, als sie in der nächsten Zeit zerstören kann. Er hat oberste Priorität - Wie schlimm sind seine Wunden. Danach weiteres Vorgehen abwägen.

Hier im Zwielicht ihn zu verarzten war nicht ohne weiteres möglich... Kein Koffer oder dergleichen...

Er sprang auf ihn zu und versuchte sich erst einmal einen Überblick über die Schwere der Wunde zu machen. Was sich im Zwielicht als gar nicht so einfach entpuppte. Es war schwer, das gefrorene Blut von der seltsam verfärbten Fleischwunde zu unterscheiden.

Angus musste mit ihm hier verschwinden - zurück in die Wärme und zu einem erste Hilfe Koffer. Sie hatten einen im Van. Vorher musste nur Fames weg...

Und die Drohung? fragte sich Richards Gewissen. Eine Stimme, die überraschend nach Sh'aoc klang, rief Mach die fertig! Zwing sie, sich ihr das Herz aus dem Leib zu reißen. Dann hat sich das mit der Drohung auch erledigt.

"Nein! Kivutar konnte mich von Kratus Einfluss befreien. Angus Überleben hat oberste Priorität! Um leere Drohungen kümmern wir uns ein andermal!"

Egal wie schwer es hier im Zwielicht war, er musste versuchen ihn weiter zu behandeln!

Spoiler:
Erste Action: 0 Erfolge. Ich nehme ne Condition und versuchs weiter
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 3:21 pm

Er sah verschwommen, wie sich die Schiebetür öffnete und Fames den Van verließ.

Indes konnte er gerade so feststellen, dass Angus noch lebte - mehr nicht.

Spoiler:
Kurzes Rechnen
+1 m.Beat für Aspiration (BodkinFall), Fortschritt gemacht aber noch nicht "gelöst"
+1 m. Beat Condition Hyperaufmerksam
+1 a. Beat Condition Sophia


Neue Condition: Du kannst dir aussuchen ob
Shaken (allgemein von den Vorkomnissen verunsichert/erschüttert) oder
Guilty (Schuldgefühle gegenüber Angus)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 3:36 pm

Er presste seine Hände auf Angus Wunde... Versuchte irgendwie die Wunde zu stillen, die Blutung zu stoppen.

Und während er das tat, füllten sich seine Augen mit Tränen. Er hatte sie hier hergebracht. Hatte die Situation falsch eingeschätzt. Hatte ihm von dem Zauber erzählt. Sich auf sein Urteil verlassen.

Seine Tränen gefroren und er konnte kaum durch sie hindurchsehen.

Er hatte die tickende Bombe namens Fames entschärft - und er war einfach Angus Urteil gefolgt. Er hatte einen Draht zu ihr aufgebaut. Und dann sich von dem erfahreneren Angus von seinem eigenen Urteil, seiner Situationseinschätzung abbringen lassen.

Odysseus hatte sich auf ihn verlassen - und nun war sie entkommen - und Angus lag im Sterben vor ihm. Das war es, was Kivutar gemeint hatte. Und er hätte die Lehre ernst nehmen sollen.

Es war seine Schuld.

"Komm Junge, stirb mir nicht davon."

Er wünschte sich gerade so sehr, Lara wäre hier. Sie hätte irgendeinen bissigen, aufmunternden Spruch für ihn.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 3:43 pm

Die Blutung stoppte erstaunlich gut und ließ deutlich nach, nachdem Druck auf die Wunde ausgeübt wurde - und Blut trat auch nicht pulsierend aus. Das ließ Odysseus Hoffen, dass vielleicht kein größeres Gefäß verletzt worden war. Die kleine Blutlache auf dem Boden war auch noch überschaubar - den ersten Indizien zufolge schwebte Angus nicht in akuter Lebensgefahr, sondern hatte lediglich - wenn man hier von lediglich sprechen konnte - eine üble Fleischwunde davongetragen.

Trotzdem, der Blutfluss sollte schnellstmöglichst mit einem Druckverband gestillt und verarztet werden.


Zuletzt von Admin am So März 18, 2018 3:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 3:49 pm

Odysseus kehrte mit ihm in den Van zurück, in die etwas wärmere Welt, dort, wo Angus schief in einem der Sitze hing.

Ein schneller Blick durch den Van... Ein erste Hilfe Koffer - unter den Sitzen, in den Wandschränken, dann den Verband anlegen.

Der Moment der Panik, der Tränen war verflogen.

Es war in einem Van mit einem Verletzten. Das bedeutete Heimvorteil.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 3:59 pm

Er fand einen größeren Erstehilfekasten in einem der Regale, in dem er alle nötigen Materialien und noch einige mehr fand.

Spoiler:
Erstversorgung dann mit
Geschick + Medizin + Spez
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:06 pm

Der Van war gut ausgestattet.

Mit flinken Fingern und Routine versorgte er Angus Wunde. Hier außerhalb des Zweilichts konnte er die Wunde wesentlich besser einschätzen. Kaum arterielles Blut. Das war sehr gut.

"Das Mutterschiff hat alles was du brauchst, Bruder." sprach er, während er gerade die einzig verletzte Arterie klammerte. Ein paar Centimeter weiter rechts und es hätte die Hauptarterie erwischt. Ein wenig tiefer und sie hätte die Lungen perforiert.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 4:10 pm

Angus stöhnte leise, während die Arterie geklammert wurde. Langsam schien er wieder zu sich zu kommen, dämmerte aber immer wieder weg.

Zusammenhanglose Fetzen drifteten durch die Telepathische Verbindung.

--kann ich...

wo ist die...
geht schon
...
hinterher ist man immer schlauer...
aua...
--
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:18 pm

Ein paar Handgriffe später hatte er einen sterilisierenden Druckverband angelegt.

-- hey --, versuchte er zu ihm durchzudringen. Gleichzeitig sagte er es. "Hey." - Er musste bei Bewusstsein bleiben.

Gleich noch anschnallen und in Sicherheit bringen...
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 4:25 pm

"Hhgmmm."
Es gelang ihm irgendwie, Angus in den rückwärtigen Sitz zu hieven und anzuschnallen.

--so müde
schwach
muss

Er hing schlaff im Gurt, halb wach, halb in einem Dämmerzustand. Wirklich ansprechbar war er nicht.

Spoiler:
keine Würfe ehr nötig
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:27 pm

Er schwang sich zügig an den Fahrersitz, schaltete den Motor ein und fuhr los.

Dann wählte er Kivutars Nummer.

-- ich bring uns hier raus -- Du bist in Sicherheit --
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 4:36 pm

Er hörte weiter zusammenhangloses Stammeln, dann riss die Verbindung ab. Odysseus spürte peripher, wie die Magie versiegte.

Kivutar ging rasch dran.

"Ja?"
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:42 pm

Die Straße flog vor ihm dahin.

"Mission abgebrochen. Angus schwer verwundet, aber stabil." gab er rasch zu Protokoll. "Zielpersonen identifiziert, Geständnis erhalten, aber entflohen. Habe ihr Werkzeug konfisziert. Bin jetzt im Auto."
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 4:47 pm

"Art der Verletzung?", kam prompt die nüchterne Rückfrage.

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:50 pm

"Tiefe Fleischwunde, wie von einem Schnitt." erwiderte er.

Der Bus, Angus... Alles meine Schuld.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Admin am So März 18, 2018 4:55 pm

"Wie wurde die Wunde zugefügt?"
Sie klang immer noch nüchtern und beherrscht, so als ginge es um eine fehlerhafte Abrechnung und nicht um das Leben eines Kameraden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1852
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Galen am So März 18, 2018 4:57 pm

"Mit ihrer Handkante." erwiderte er knapp.
avatar
Galen

Anzahl der Beiträge : 2666
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alcoholics Anonymous (Odysseus)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten