Lebenslinien (Eliza)

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am Fr März 31, 2017 1:16 am

Jack hatte sich gerade berichten lassen, wer schon so alles mobilisiert wurde.

"Tja, also wenn diese PR-Leute von Greensheet auch nur im geringsten die sozialen Netzwerke im Auge haben, werden die vorbereitet sein. Ich würde mit Polizei rechnen."
Er nahm sich eine Tasse.

"Die Hauptgruppe... die, die am meisten Lärm macht, wird nie bis zum Vorlesungssaal vordringen. Das könnte unsere Ablenkung sein."

Dina nickte zustimmend.
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am Mi Apr 05, 2017 6:41 pm

Eliza schaute nachdenklich.

"Wenn wir mit Polizei rechnen müssen, dann darf man mich nicht sehen. Aber wenn die Hauptgruppe die Polizei ablenken kann, dann sollte das kein Problem werden."

Sie nahm noch einen Schluck Tee.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Dina J. Green am Mi Apr 05, 2017 7:42 pm

"Eigentlich müsste eine kleinere Gruppe, die aus einer anderen Richtung kommt, ohne Probleme den Saal erreichen können. Wir müssten uns nur überlegen, wie wir ins Gebäude kommen. Die Eingänge werden sicher bewacht", überlegte Jack.


Dina schaute Eliza milde sorgenvoll an.
"Bist du sicher, dass das okay ist? Sonst brauchen wir sicher auch Leute, die auf Distanz bleiben und alles im Auge haben..."
avatar
Dina J. Green

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am Mi Apr 05, 2017 10:08 pm

Eliza schaute zu Dina.

"Ach was, dass wird schon ich muss mich nur nicht erwischen lassen. Schnell genug sein und nicht gesehen werden das ist das Wichtigste für mich. Auf Distanz bekomme ich doch gar nichts mit und helfen kann ich da erst recht nicht."

Sie schaute entschlossen und etwas grimmig drein.

"Gibt's da nicht irgendwelche Baupläne oder sowas? Kann man vielleicht irgendwo schnell genug an den Wachen vorbei, ohne das die uns bemerken?"


Zuletzt von Eliza Tan am Do Apr 06, 2017 1:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am Mi Apr 05, 2017 11:10 pm

Dina nickte langsam.


"Tja... jemand könnte vorher rein und uns ein Fenster im Erdgeschoss aufmachen", schlug Jack vor und erntete dafür zustimmendes Nicken.

"Ich selbst sollte glaube ich trotzdem bei dem Hauptpulk sein. Das muss schon auch wirksam angeleitet sein."
Er schaute zu Eliza.

"Du weißt ja, was ich von der Tante brauche."
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am Do Apr 06, 2017 1:11 am

"Jup, weiß ich. Wenn mir Jemand der nichts auf dem Kerbholz hat und sich das zutraut, das Fenster öffnet, dann sollte das unproblematisch funktionieren."

Eliza schaute erst Jack an und dann Dina.

"Ich denke auch, du solltest das vorne mit dem großem Hauptpulk machen und vor allem präsent sein. Die Leute sind aus einem Grund dort und das ist die Demo. Den Rest mache ich schon irgendwie, wenn das Fenster nur offen ist! Wir sollten aber schauen, dass jeder der mit mir in das Gebäude eindringt, sich hundertprozentig sicher ist das durchzuziehen. Das geht nämlich schon weit weg von legalen Wegen."

Sie schaute alle im Raum ernst an.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Dina J. Green am Do Apr 06, 2017 6:26 pm

Alle im Kreis nickten ernst.

"Ich machs. Ich mache das Fenster auf."
Dina klang jetzt entschlossener.

"Ich mache mich auch gleich auf den Weg... je früher ich da bin, desto einfacher komme ich noch rein."
Sie schaute Eliza fest an.
"Ruf mich an, wenn ihr in der Nähe seid, dann sag ich euch, welches Fenster ich aufmache."
avatar
Dina J. Green

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am Sa Apr 08, 2017 8:54 pm

Eliza schaute Dina überrascht an, hielt ihren Blick als sie von Dina angeschaut wurde und sah fest zurück. Dann nickte sie ihr zu.

"Du bist dir ganz sicher? Dann ziehen wir es durch. Auf dich kann ich mich auch verlassen, dass weiß ich. Das mit dem Anruf sollte kein Problem sein. Falls bei dir drinnen irgendetwas komisch ist oder nicht gut aussieht, dann kannst du mich ja anrufen."
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 1:21 am

Dina nickte.

"Ja, mach ich. Wir sehen uns."
Sie schaute noch einmal in die Runde und verließ dann den Raum.

Jack ergriff dann wieder das Wort.
"Okay. Unser Timing muss stimmen. Um 18 Uhr geht der Vortrag los. Etwas vorher sollte draußen die Stimmung am kochen sein, damit sich alle darauf konzentrieren. Und etwas nach 18 Uhr solltest du zuschlagen, Eliza. Hast du schon ne Idee, wie du das ganze aufziehen willst?"
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 2:59 am

Eliza schaute Dina intensiv an. Als Sie ging, schaute Eliza ihr eine längere Zeit, mit einem leicht sorgenvollem Blick auf ihrem Gesicht hinterher. Als Jack das Wort ergriff drehte sie sich zu ihm um.

"Ähh...also ihr seid um 18 Uhr da, bringt die Menge zum brodeln. Ich steige durch das Fenster hinter dem Gebäude ein, dass Dina öffnet. Wenn ich Glück habe sind alle in dem Raum so von dem Tumult abgelenkt, das ich mich hinein schleichen und holen kann was wir brauchen. Mit genügend Zeit könnte ich sogar einen Datentransfer mit einem Stick an dem Laptop durchführen, dann fehlt nicht mal was. Vielleicht verlassen die alle sogar den Raum, dass wäre die Wünschenswerteste und beste Situation die passieren könnte. Aber wenn sie weder den Raum verlassen und sich auch nicht groß stören lassen, dann muss ich irgendwie zusehen das ich das auf unschönere Art bekomme was wir brauchen. Das ich mich wegen eventueller Kameras maskieren muss ist klar, aber die Maskierungssituation zu nutzten um irgendetwas dummes anstellen zu müssen...sagen wir ich hoffe sehr das, dass nicht passieren wird und alles gut läuft."

Sie schaute Jack mit einem auffordernden, nachdenklichen Blick an.

"Noch zu klären ob ich da drin mit Dina allein bleibe? Das ist am Ende vielleicht das beste und unauffälligste."
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 1:43 pm

Jack nickte immer mal wieder zustimmend, während sie ihre Vorgehensweise beschrieb.

"Nur ihr zwei... ja, je weniger Leute dabei sind, umso weniger können sich dann später verquatschen. Aber dann habt ihr natürlich auch entsprechend wenig Verstärkung. Wenn was schiefgeht, seid ihr nur ihr zwei. Hat also seine Vor- und Nachteile."
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 1:53 pm

Eliza nickte.

"Ja das stimmt, aber da müssen nicht noch mehr Leute drin hängen. Das Dina dabei ist, ist mir schon genug potenzielle Gefahr für andere."

Sie schaute Nachdenklich und ernst drein.

"Wann wollt ihr dann los?"
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 2:10 pm

Jack schaute auf seine Armbanduhr.

"Hm. Wir haben noch ein paar Stunden. Ich dachte, wir sollten vielleicht noch ein paar der Treffpunkte abklappern, wo mögliche Interessenten und Verbündete abhängen. Twitter und Co sind sicher hilfreich, aber face-to-face kann man dann doch noch den einen oder überzeugen. Willst du mitmachen?"
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 2:43 pm

"Ja ich könnt mit kommen. Andere Wichtige Sachen erledige ich noch später bevor es losgeht."

avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 2:59 pm

"Okay, lets fetz!"
Er stand agil auf und streckte sich kurz.

"Leute... ihr haltet erstmal hier die Stellung."
Pete und die andere Mitbewohnerin nickten.

"Wir stoßen dann später dazu", gab Pete zurück. Gemeinsam mit Jack verließ Eliza dann das Zimmer.

"Hast du nen fahrbaren Untersatz dabei? Und was musst du noch alles erledigen vorher? Damit wir das einplanen."
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 3:28 pm

Eliza folgte Jack zur Tür.

"Bin mit dem Bulli da, steht direkt vorm Haus, da war heute mal Platz. Ich muss nochmal nach Hause mir neutrale Kleidung anziehen und was raus suchen womit ich mein Gesicht verbergen kann."

avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 4:12 pm

"Na, das dauert ja dann nicht sehr lange. Umso mehr Zeit haben wir, noch mehr Hilfe zusammenzusammeln."
Jack schwang sich auf den Beifahrersitz. Die Fahrt konnte losgehen.

"So wo könnten wir überall hin..."
Er nannte ein paar alternative Kneipen.
"...ja...wo noch... fällt dir noch was ein?"
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 4:37 pm

Eliza startete den Wagen.

"Ich würde erst mal die Standard stellen in den Parks abklappern, je nach Zeit auch die Anlaufstellen in den Größeren Bewaldeten Parks. Ansonsten halt die Standard Kneipen und öffentlichen Innenstadt Plätze. Da müssen wir nur Überlegen wo hin zuerst?"

Sie fuhr vom Parkplatz los.


avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 4:43 pm

Sie schaute noch kurz in den Seitenspiegel, bevor sie losfuhr.

Ein komplett weißes Auge schaute sie aus dem Spiegel an. Das Gesicht, zu dem es gehörte, war nur zu einem Viertel sichtbar und hatte beinahe kalkweiße Haut. Dann huschte die Erscheinung weg.

"Ja, gute Idee. Lass uns zuerst in den Golden Gate Park fahren."
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 5:55 pm

Eliza starrte einen langen Moment in den Spiegel und stockte beim zurücksetzten des Bullis.

Was zum...was ist das!

Ihr Gesicht nahm einen verwirrten und erschrockenen Zug an. Sie schaute ruckartig nach hinten, um sich zu überzeugen das dort niemand mehr oder nichts mehr war.

Da war doch gerade noch was oder Jemand, im Spiegel. War das hinter uns, oder nur im Spiegel, nur wie?
Werde ich jetzt doch bekloppt...bitte nicht...nicht schon wieder.


Langsam drehte sie sich wieder zurück nach vorne. Schaute nochmals in den Spiegel, schloss ihre Augen und öffnete sie wieder.

Was ist das mit diesen Spiegeln? Waren das Hallus die mein Unterbewusstsein hochpuscht, so wie der Traum... ich muss mich damit unbedingt auseinandersetzten, wenn heute alles gelaufen ist. Ich kann nicht zulassen das mein Verstand solche Sachen treibt.


Sie konzentrierte sich wieder auf das fahren und setzte den Bulli vom Parkplatz zurück auf die Straße und fuhr los.

"Wohin? Golden Gate Park, sagtest du oder?
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 6:10 pm

Jack schien von Elizas Überlegungen und Halluzinationen - wenn es welche waren - nichts mitzubekommen und schaute mit unbekümmerter Miene aus dem Fenster.

"Ja, genau, Golden Gate - für den Anfang. Ich meine, der Park ist ja riesig. Ich weiß, wo so ungefähr Leute rumhängen, die wir gebrauchen könnten."
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 6:43 pm

"Alles klar."

Sie fuhren einige Zeit, bis ein Schild mit der Aufschrift -Richtung Golden Gate Park- zu sehen war. Die Fahrt über schwieg Eliza und versuchte sich auf das was Jack erzählte und auf das fahren zu konzentrieren.

avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 7:08 pm

Jack erzählte so dies und das, was sie dann noch für Schritte unternehmen konnten, sobald sie den Zugang zum Greensheet-Netzwerk hatten. Das war typisch Jack, schon einmal eine Zukunft zusammenspinnen, obwohl der nächste Schritt fehlte.

Sie erreichten den Park, der in frühlingshaftem - das heißt, kalifornischer Frühling, also Sommer für die meisten anderen Länder - Sonnenschein dalag. Jack und Eliza marschierten den malerischen Weg entlang. Links und rechts hatten sich die Leute auf bunten Decken und aufblasbaren Matratzen oder Sitzkissen gemütlich hingelagert und genossen den warmen Sonnenschein. Die Stimmung war so friedlich und angenehm - ein kleiner Streifen paradiesischer Ruhe in der Natur, mitten im Herzen der lauten, molochartigen Großstadt.

Jack führte sie zu einer Ecke, wo ein paar Grillfeuer brannten und man deutlich den Geruch von Marihuana in der Luft vernahm. Bunte Tücher, angenehme, weite Kleidung und farbenfrohe Frisuren waren hier in Hülle und Fülle zu sehen. Irgendwo am Rande der Gruppe musizierte ein Kreis auch.

"Okay... wollen wir uns ein bisschen aufteilen? Du kannst ja mal da hinten bei den Pagans fragen..."
Er deutete auf den Musikkreis.
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Eliza Tan am So Apr 09, 2017 8:25 pm

Eliza genoss die Umgebung, die Sonne, atmete tief durch und versuchte ihre Gedanken frei zu machen. Als Jack mit ihr redete schaute sie zu ihm hin.

"Jup mach ich. Find ich gut, da sind bestimmt auch Bekannte dabei. Treffen wir uns später wieder hier? Holst du mich ab?"

Sie schaute Jack fragend an.
avatar
Eliza Tan

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 04.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Jack Griffith am So Apr 09, 2017 8:33 pm

Er nickte.

"Klar. Ich bin dann da drüben."
Mit einem Deut seines Zeigerfingers markierte er eine Gruppe in entgegengesetzter Richtung.

"Also, bis später."
Damit trabte er davon.
avatar
Jack Griffith

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lebenslinien (Eliza)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten