Consilium

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kratu am Mo Feb 20, 2017 4:45 pm

"Sie sagen, es lag Ihnen zu einem gewissen Zeitpunkt fern, Amelius zu schaden. Erst nach Anweisungen der ehrenwerten Provostin."
Es war einer der Ratsherren, die Phobos nicht kannte, der sich da mit süßlichem Lächeln an ihn wendete. Im Ausschlussverfahren - die letzte Unbekannte war eine Frau - gelang er zu dem Schluss, dass es sich nur um Kratu handeln konnte.

"Das heißt also, Sie haben nicht außerhalb dieser Anweisungen Versuche unternommen, Amelius aufzuhalten? Sei es aus bösen Willen oder anderweitig?"
avatar
Kratu

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 5:55 pm

"Vielen Dank für die Möglichkeit, auf diesen Teil noch einmal näher einzugehen." Phobos Blick war stoisch.

"Nachdem er einen mir unbekannten Zauber auf mich wirkte und mich zu erpressen versuchte, versuchte ich ihn zu zwingen, die Wache zu kontaktieren und den Vorfall, wie er sich ereignet hatte, zu schildern. Streng genommen wäre das natürlich zu seinem Schaden gewesen, immerhin hätte er der Wache sagen müssen, dass er mich verfolgt, aufgespürt und verzaubert hätte. Andererseits hätte ihn das bei Erfolg davor bewahrt, zwei verunreinigte Zauber zu entfesseln. Dies war jedoch meine einzige Amelius direkt betreffende Handlung, die ich vor meinem Telefonat mit Kivutar traf."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kratu am Mo Feb 20, 2017 6:05 pm

"Danke, dass Sie so präzise ausführen, was sich vor dem Telefonat zugetragen hat."

Er lächelte immer noch.

"Aber meine Frage war etwas allgemeiner gestellt, nicht wahr? Es geht mir nicht um vorher und nachher - auch wenn es interessant ist, dass Sie sich so darauf versteifen. Zurück zur eigentlichen Frage: Haben Sie außerhalb der Anweisungen versucht, Amelius aufzuhalten?"

Kratu erntete einige fragende Blicke von Seiten der Silbernen Leiter.
avatar
Kratu

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 6:10 pm

"Nein. Kivutars Anweisung in diesem Telefonat war, an Amelius dran zu bleiben. Er war schneller als ich, also musste ich ihn dazu aufhalten." erklärte Phobos geduldig.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Ilmatar am Mo Feb 20, 2017 6:20 pm

Die letzte Unbekannte lehnte sich vor.

"Nein? Denken Sie daran, dass Sie vor diesem Rat die Wahrheit sagen müssen. Denken Sie scharf nach, haben Sie wirklich nie versucht, Amelius aufzuhalten obwohl Kivutar etwas anderes gesagt hat?"
Sie klang streng und befehlsgewohnt.
avatar
Ilmatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 20.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 6:31 pm

Phobos dachte einen Moment lang nach... Was nach der Flucht Amelius geschah, war beinahe wie ein Rauschzustand für ihn. Dann fiel es ihm, wie Schuppen von den Augen. Er hatte versucht, das Auto in Finsternis zu stürzen.

Dann nickte er langsam, schuldbewusst.

"Es war, nachdem Amelius mit seinem Auto geflohen war und Kivutar mir sagte, ich solle weitere Versuche ihn aufzuhalten, einstellen. Er parkte an einer Ampel. Ich sah sein Auto durch die Augen meines Goetia und versuchte erfolglos, im Inneren des Wagens, Schatten zu formen." gab er zu. "Natürlich bin ich bereit, dafür die Verantwortung zu übernehmen. Ich danke dem Rat dafür, mir dieses Fehlverhalten ins Gedächtnis zu rufen."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Taliesin am Mo Feb 20, 2017 6:49 pm

"Nun, gut, dass dieses... Missverständnis ausgeräumt wurde", meldete sich der Hierarch zu Wort. Kratu lehnte sich mit spitzen Lächeln zurück.

"Wobei ich sagen muss, dass, wären Sie erfolgreich gewesen, dieser Rat es als Bruch des Grundsatzes der Geheimhaltung sieht, einen Wagen an einer befahrenen Kreuzung in Finsternis zu stürzen."

Taliesin machte eine wegwischende Geste.

"Fahren wir fort. Phobos, Sie dürfen Ihren ersten Zeugen aufrufen."
avatar
Taliesin

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 31.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 6:54 pm

Warum muss ich denn jetzt... Zur Hölle... Gut vorbereitet... Was ist denn jetzt sinnvoll? Kronzeugen als erstes, oder als letztes?

"Wenn die ehrenwerte Provostin Kivutar bitte aussagen würde."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Mo Feb 20, 2017 6:59 pm

"Selbstverständlich."

Kivutar erhob sich und stand dann praktisch schon neben dem Podium. Sie verschränkte die Arme hinter dem Rücken.

"Ich bin bereit."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 7:03 pm

Jetzt muss ich sie auch noch befragen? Gott... Das ist schrecklich. Das soll endlich aufhören! Klug wäre es, nach dem Tatort zu fragen, nicht nach den Telefonaten. Das werden die Gegner tun.

Phobos räusperte sich.

"Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns schildern könnten, wie sie das Morningbloom vorfanden, als sie mit Tapio und Angus eintrafen."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Mo Feb 20, 2017 7:15 pm

"In desolatem Zustand. Die Anomalie hatte zu diesem Zeitpunkt schon Auswirkungen in der physischen Welt gezeigt und begonnen, den Flur zu zersetzen. Spätere Ermittlungen haben gezeigt, dass auch die Barriere zwischen den Welten beschädigt und die Resonanz des Schattens empfindlich gestört wurde. Der Abgrund könnte das Ökosystem dort nachhaltig gestört und verunreinigt haben."

Sie sprach in einem neutralen Profi-Tonfall.

"Aufgrund dieses Zustandes mussten wir das Hotel evakuieren und längerfristig schließen lassen. Schutzzauber gegen ein Eindringen von Schattengeistern mussten errichtet werden. Wir gehen davon aus, dass das Hotel länger geschlossen bleiben muss, was den Besitzern einen erheblichen finanziellen Schaden verursachen wird. Abgesehen davon wurden mehrere Schläfer leicht verletzt, ein älterer Mann musste in ein Krankenhaus verbracht werden."

Sie schaute zum Rat.
"Ich sehe mich gezwungen, dem Rat nahezulegen, dass hier ein Bruch der Grundsätze der Geheimhaltung und der Anmaßung vorliegen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 7:17 pm

Phobos wartete ab, ob der Rat etwas dazu zu sagen hätte.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Mo Feb 20, 2017 7:21 pm

Nemglan, Aion und Ilmatar nickten langsam nach dem Bericht, aber es schien niemand unterbrechen zu wollen.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 7:26 pm

"Vielen Dank soweit." sagte er dann nach einer kleinen Pause. "Ich erwähnte das von mir sicher gestellte Werkzeug, mit dem diese Zauber gewirkt wurden. Können Sie bestätigen, dass dies das Werkzeug Amelius ist?" fragte er weiter.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Mo Feb 20, 2017 7:30 pm

"Das Werkzeug liegt vor."
Sie nahm es von ihrem Tisch, wo es in ein Tuch eingeschlagen gelegen hatte und gab es an den Hierarchen, der es fachmännisch in der Hand wog.

"Es besitzt eine sympathetische Verbindung mit Amelius. Das heißt, aller Wahrscheinlichkeit nach gehört es ihm", fuhr Kivutar ruhig fort und warf einen Blick zu Amelius.
"Anderenfalls würde er es sicher abstreiten."

"Der Rat erkennt diesen Runenstein als Amelius' Werkzeug an", verkündete der Hierarch.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 7:38 pm

Vernachlässigung... Sicher ein persönliches Kredo. Vielleicht hat er schon einmal seine Verantwortung gegenüber seinen Kinder etwas vergessen. Wäre es gerecht, dies hier anzusprechen?

"Man verzeiht mir sicher meine Unwissenheit - ich genoss unter Lovecraft eine sehr einseitige Ausbildung. Aber es wird doch sicher Möglichkeiten geben, um anhand dieses Werkzeugs zu beweisen, dass damit die beiden vom Abgrund verunreinigten Sprüche gewirkt wurden?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Taliesin am Mo Feb 20, 2017 7:53 pm

"Sicherlich. Danke, Provost Kivutar, für diesen sachdienlichen Bericht. Gibt es Fragen an den Provost?"
Amelius schüttelte, nunmehr leicht bedröppelt, den Kopf. Kivutar wurde mit einem Wink des Hierarchen entlassen.

"Ich unterbreche an dieser Stelle, weil wir einen Beweis für die Vorkommnisse direkt von der Wache erhalten können. Provost Bhishma?"

Bhishma schickte eine der Wachen, eine jüngere Frau, zum Podium. Diese gab, ziemlich genau wieder, was an dem Abend geschehen war. So als ob sie die ganze Zeit daneben gestanden hätte. Allerdings kam sie dabei auch zu der Stelle, an der Phobos den Vorplatz des Hotels komplett dunkel hatte werden lassen.

"Nun, damit haben wir den Beweis, dass Amelius der Urheber der Anomalie ist. Wie allerdings, erklären Sie den Teil mit der Finsternis? Das ist ein Bruch der Geheimhaltung... einer, der nicht gering ist", fragte der Hierarch nun Phobos direkt.
avatar
Taliesin

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 31.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 8:00 pm

Phobos nickte erneut schuldbewusst.

"Das war mein Versuch, Amelius an der Flucht zu hindern, der verständlicher Weise dafür sorgte, dass Kivutar mir diese Aufgabe entzog. Als ich mir der Torheit dessen bewusst wurde, löste ich den Zauber wenige Augenblicke später jedoch auf."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Taliesin am Mo Feb 20, 2017 8:31 pm

"Der Rat erkennt dies als Bruch des Grundsatz der Geheimhaltung."
Er schüttelte bedauernd den Kopf.
"Mit mildernden Umständen."

"Die Aufgabe wurde ihm entzogen und er hat dennoch versucht, das ganze nochmal zu machen", warf Amelius ein und fing sich dafür einen mahnenden Blick des Hierarchen ein.

"Bitte reden Sie nicht einfach dazwischen. Ihr Einwand ist notiert."
Der Hierarch schaute zu Phobos.
"Haben Sie noch Fragen an die Wache?"
avatar
Taliesin

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 31.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 8:35 pm

Phobos bemühte sich noch immer, stoisch zu blicken, wenn nun auch ehrlich bedauernd.

"Keine Fragen, nein." antwortete Phobos.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Ardra am Mo Feb 20, 2017 8:53 pm

Mit einer knappen Geste forderte der Hierarch Amelius auf, fortzufahren.

"Die ehrenwerte Kuratorin Ardra", kündigte dieser an und wartete, bis die Frau, die eher gelangweilt wirkte, Position bezogen hatte.

"Bitte erzählen Sie doch, in welchem Zustand ich war, als ich an diesem Abend im Athenaeum ankam."

"Nun, sicherlich in keinem besonders guten Zustand", begann Ardra und verschränkte die Arme.

"Ich bin zwar keine Expertin für das Gedankenarkanum, aber meine bescheidenen Fähigkeiten haben mir Resonanzen gezeigt, die von mehreren psychischen Angriffen zeugten. Amelius' mentale Kräfte wurden völlig verausgabt, und er wurde künstlich in Angst- und Schockzustände versetzt. Das Zeitarkanum zeigte mir, dass er bereits auf dem Rückzug war, als ihm das zugefügt wurde. Ein goetisches Wesen war die Quelle der Angriffe, die ich, nunja, durchaus als exzessiv empfunden habe."

Sie warf einen Seitenblick zu Phobos.

"Der junge Mann hat Amelius ganz schön durch die Mangel gedreht. Ich würde dem Rat empfehlen, darüber nachzudenken, ob er dabei nicht ein bisschen über das Ziel hinausgeschossen ist. Im Bereich der Selbstverteidigung gilt doch denke ich mal das Prinzip der Angemessenheit der Mittel."

Gewichtiges Nicken vom Rat her, während sie über die Aussage der Kuratorin nachsonnen.

"Haben Sie Fragen an die Kuratorin?", fragte der Hierarch an Phobos gewandt.
avatar
Ardra

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 20.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Mo Feb 20, 2017 8:56 pm

Phobos schüttelte den Kopf. Fragen hatte er keine.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kratu am Mo Feb 20, 2017 9:01 pm

"Danke, Kuratorin", meinte der Hierarch und die Angesprochene zog sich nach kurzem Nicken wieder auf ihren Platz zurück.

Kratu hob die Hand und begann kurz darauf, zu sprechen.
"Verzeihung, aber ich würde doch gerne den Elefanten im Raum ansprechen. Sicher, der ehrenwerte Phobos..."
Das 'ehrenwerte' untermalte er mit einem spöttischen Lächeln.
"... hat ja schon ganz richtig darauf hingewiesen, dass es um den Vorfall selbst geht, nicht um den Handel, der das ganze ausgelöst hat."

Er zuckte entschuldigend mit den Schultern.

"Aber wie soll sich dieser Rat denn ein wirklich akkurates Bild von der Situation machen, ohne die Hintergründe zu kennen?"
avatar
Kratu

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am Mo Feb 20, 2017 9:05 pm

"Die Hintergründe sind irrelevant", meldete sich Nemglan erstmals mit ruhiger Stimme zu Wort.

"Es ändert nichts an dem Vorfall, ob es bei dem Handel um ein Artefakt, Mana oder nur um Geld ging. Schläfer wurden geschädigt, der Schatten wurde verschmutzt, die Lex wurde missachtet."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Taliesin am Mo Feb 20, 2017 9:10 pm

"Hm. Ratsherr Nemglan hat nicht ganz unrecht."
Taliesin strich sich nachdenklich über das Kinn.

"Was sagen Sie, Phobos? Sind die Hintergründe irrelevant? Oder können Sie dem Rat einen Einblick gewähren?"
avatar
Taliesin

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 31.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten