Consilium

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Consilium

Beitrag von Kivutar am Fr Feb 17, 2017 2:36 am

Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstuck unternahmen Kivutar und Phobos diesmal einen wirklichen Spaziergang. Sie fuhren zum Golden Gate Park und wanderten durch die warme Morgensonne. Auch einige Stadtbewohner hatte es schon früh am Tag hierher gezogen, um die Natur mitten in der Großstadt zu genießen. Der Park war so groß, dass man tatsächlich zwischendurch ganz und gar im Grünen war.

Die zwei Nekromanten wandelten unerkannt unter den noch spärlich gesäten Spaziergängern und Touristen. Kivutar trug gedeckte, einfache Kleidung und eine Sonnenbrille.

"... also, die Situation sieht wie folgt aus. Du trittst mit einer Petition vor den Rat, das heißt, dass du zuerst dein Anliegen schildern musst. Dann hört der Rat sich Zeugen an - in deinem Fall mit aller Wahrscheinlichkeit einen Acanthus der Wache, der die Auseinandersetzung mit Amelius gesehen hat. Das sollte eigentlich reichen, um deine Forderungen zu unterstützen, denn durch die Vision wird derjenige wissen, dass du im Recht warst und angegriffen wurdest."

Sie überquerten eine kleine, hölzerne Brücke.

"Was dann passiert, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen, wie viel Rückhalt Amelius noch im Mysterium hat, zum anderen, ob er anwesend ist, um sich zu verteidigen."


avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Fr Feb 17, 2017 9:57 am

Den kompletten letzten Tag hatte Phobos manchmal gar nicht gemerkt, wie er gezaubert hatte - doch diesen Morgen, als er erst seine Tür öffnen wollte und er dann den Wasserhahn sich selbst öffnen ließ, war das Paradox, dass er in sich einschloss, wie ein Weckruf: Was zur Hölle hatte er die letzten Tage über getan? Sein Schädel pochte schmerzhaft und Phobos schlug sich mehrfach Wasser ins Gesicht, ehe er eine erfrischende Dusche genoss.

Das Frühstück über war er recht ungesprächig - Zum einen seiner Morgenmigräne geschuldet. Zum anderen, weil er noch immer mit den Facetten der Masken beschäftigt war.

Im Park hielt das an. Sein Blick hing immer wieder an Menschen fest, die er als mögliche Schablonen beobachtete.

"Und was davon hängt von mir ab?" wollte Phobos wissen - was, wenn der Acanthus auf Befehl Bhishmas lügen würde?
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Sa Feb 18, 2017 12:33 am

"Nun, von dir hängt vor allem ab, wie eloquent und sinnhaft die Petition ist und wie gut du deine Position verteidigst."
Kivutar hatte ihre Hände in den Taschen versenkt und ging vergleichsweise zielstrebig durch den Park, dafür, dass sie spazieren gingen.
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Sa Feb 18, 2017 5:02 pm

"Ein Verteidiger ist unüblich?" Phobos folgte zügigen Schrittes.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Sa Feb 18, 2017 7:11 pm

Sie nickte.

"Unüblich, ja. Wenn man einen Fall wirklich für sich entscheiden will, kann man ein Faktotum anheuern - Spezialisten für die Lex Magica aus der Silbernen Leiter. Diese Experten können Beraten und auch in vertretender Funktion verhandeln."
Sie warf ihm einen Seitenblick zu.

"Es ist sicher nett, ein Faktotum zu haben, aber man muss zahlen können."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Sa Feb 18, 2017 7:18 pm

"Wie schätzt du die Situation ein? Könnte es im Rahmen dieser Verhandlung auch um die Entdeckung gehen? Dafür würde es sich lohnen, einen Faktotum zu haben." dachte Phobos nach.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Sa Feb 18, 2017 8:06 pm

"Es würde mich wundern, wenn nicht nach den Gründen für die Auseinanderetzung gefragt werden würde."

Sie blieb abrupt stehen und drehte sich zu Phobos.

"Es ist etwas zu spät, um ein Faktotum anzuheuern", stellte sie nüchtern fest.
"Aber der Fund, die Entdeckung, ist nicht der Anlass der Petition. Der Anlass ist der Angriff auf dich. Darauf solltest du hinweisen, wenn die Verhandlung zu sehr in diese Richtung geht. Und wenn das nicht funktioniert, kannst du immer noch sagen, dass du Beratung in Anspruch nehmen willst. Mit zwei Sitzen im Rat wird die Silberne Leiter nicht zulassen, dass dieses Anliegen ausgeschlagen wird."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Sa Feb 18, 2017 8:33 pm

"Gut. Dann bin ich dahin gehend beruhigt." erwiderte er. "Wie öffentlich ist diese Verhandlung?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Kivutar am Sa Feb 18, 2017 11:09 pm

"Öffentlich. Jedes Mitglied des Konsilium kann teilnehmen", antwortete sie und nahm den Spaziergang wieder auf. Dann verließen sie den Weg und begaben sich querfeldein in Richtung eines kleinen Wäldchens.

"Wir treffen gleich Ratsherrn Nemglan, für den ich als Provost arbeite - er ist auch Tapios Mentor. Es ist sinnvoll, bereits einige strategische Entscheidungen mit ihm gemeinsam zu treffen."
avatar
Kivutar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 03.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am Sa Feb 18, 2017 11:17 pm

Phobos nickte entschlossen und folgte ihr auf dem Fuße.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am Sa Feb 18, 2017 11:44 pm

Das Wäldchen kam näher, und schließlich breitete es seinen grünen Baldachin über den beiden aus.


"Yyyyyaaaa!"
Ein Vogelruf. Der Urheber, so sah Phobos, saß auf einem Ast weit oben in einem Baum. Das Tier breitete seine Schwingen aus, stieß herab und landete vor ihnen auf dem Boden.



Dann wuchs er! Federn raschelten und zogen sich zurück, ebenso wie der Schnabel. Krallen wurden breiter und zu Zehen. Es knackste, als neue Knochen sich an passende Stellen schoben. Wenige Sekunden später stand ein schlanker, nackter Mann vor ihnen, in dessen Blick noch immer die Wildheit des Raubvogels lag und der nicht im mindesten peinlich berührt wirkte.

Kivutar trat und reichte ihm einen schwarzen Mantel, der mit dunkelgrünen Mustern bestickt war. Beiläufig, und ohne Phobos aus dem Blick zu lassen, zog er das Kleidungsstück an.

"Guten Tag."
Er sprach leise, aber dennoch bestimmt und musterte Phobos weiterhin mit intensivem Blick.

"Meister Nemglan, dies hier ist Phobos", stellte Kivutar vor.

"Phobos, vor dir steht Meister Nemglan, Ratsherr für die Hüter des Schleiers."

avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 12:09 am

Phobos blieb einigermaßen gefasst, war eher darüber überrascht, dass ein Hüter in der Öffentlichkeit - oder zumindest Teilöffentlichkeit ein solches Spektakel bot - Ein dramatischer Auftritt wurde wohl auch unter den Hütern des Schleiers geschätzt,

"Guten Tag, Meister Nemglan." erwiderte er den Gruß höflich - ohne genau zu wissen, was die korrekte Anrede nun gewesen wäre.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 12:58 am

"Ich bin hier, um dich auf die Realität deines heutigen Konfliktes vorzubereiten."
Er kam ohne weitere Umschweife zur Sache.

"Der Hierarch wird den neutralen und unabhängigen Richter geben. Ratsherr Kratu wird dich anfallen und versuchen, dir das Wort im Mund herumzudrehen. Die Silberne Leiter weiß noch nichts von den Vorkommnissen. Ihr Verhalten ist noch ungewiss und kann durch den Verlauf des Treffens beeinflusst werden. Du kennst Aion bereits?"
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 1:08 am

Ein Fürsprecher, ein Gegner... vielleicht sogar zwei mit Bhishmar? Drei, wenn der Hierarch sich doch nicht so neutral gibt... Er hat mich schon drei Mal versucht, an der Nase herum zu führen.

"Aion kenne ich bereits."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 1:31 am

"Es kann ein bedeutender Vorteil sein, wenn die Thearchen einen guten Eindruck haben."

Er blinzelte kurz.

"Ich kann im Rat keine besonderen Entscheidungen bewirken. Mein Einfluss ist begrenzt."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 1:39 am

"Ich denke, ich hatte einen eher positiven Eindruck bei Aion hinterlassen." erwiderte Phobos. Dass Nemglans Einfluss begrenzt war, war recht ernüchternd.

Las er seine Gedanken? Oder war es so offensichtlich, dass er daran dachte?

"In der Verhandlung würde es also gelten, diesen zu vertiefen."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 1:52 am

Er nickte knapp.

"Die Stimmen der Silbernen Leiter sind entscheidend."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 2:04 am

"Welche Argumente sind dazu besonders hervorzuheben?" fragte er Nemglan.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 2:12 am

"Der Orden reagiert positiv auf Ideen, die der erwachten Gemeinschaft zugute kommen. Sie verstehen sich selbst als Erfinder der verschiedenen sozialen Systeme, unter anderem das System der Konsilien selbst."

Nemglan schaute ihn immer noch unverwandt an.

"Sie glauben an die Gerechtigkeit dieses Systems. Daran kann man appellieren."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 2:18 am

Phobos nickte Nemglan zu.

Sie wollten Amelius dran kriegen. Das war auch im Interesse der Hüter. Phobos musste diesen Fall gewinnen.

"Nachdem der Bericht der Wache vorliegt - inwiefern werden meine Aussagen überhaupt benötigt werden?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 2:25 am

"Wo kein Kläger, da kein Richter."

Er legte den Kopf leicht schräg.

"Du bist der Antragssteller. Ohne deine Petition gibt es keinen Fall. Der Orden - die Hüter könnten den Antrag ebenfalls stellen, aber es ist effektiver, wenn der Geschädigte selbst das tut und von verschiedenen Seiten unterstützt wird."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 2:31 am

"An welcher Stelle der Verhandlung wird mir Kratu also versuchen, die Worte im Munde zu verdrehen?" fragte er nach.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 2:46 am

"Er wird sich erst alle Seiten anhören und sich sämtliche Aussagen sehr gut merken. Zwischendurch stellt er vielleicht schon Fragen. Irgendwann im Verlauf der Verhandlung wird er dann in die Offensive gehen."

Nemglan blickte grimmig drein.

"Das kannst du nicht verpassen."
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Odysseus am So Feb 19, 2017 2:52 am

Phobos nickte daraufhin. Aber wie sollte er gegen solche Anfeindungen reagieren? Es galt, die Sympathien der Leiter zu erwecken.

"Anstatt mit ihm direkt zu argumentieren, sollte ich mich an die silberne Leiter wenden." fasste er seinen Gedanken zusammen.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Nemglan am So Feb 19, 2017 2:59 am

"Das kann sich schwierig gestalten. Die Fragen eines Ratsmitglieds können nicht einfach ignoriert werden", gab Nemglan zu bedenken.
avatar
Nemglan

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Consilium

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten