Vox Populi

Seite 5 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 1:46 pm

Phobos hielt es für das klügste, mehr als nur ein Portal zu öffnen, damit sich die panischen Massen verteilten. Das war die größte Gefahrenquelle einer solchen Situation: Zertrampelt werden.

Erneut trat er, diesmal so kräftig, dass es ihn verletzen würde, auf den Boden um die Erde zu zwingen, nachzugeben... Der Schmerz blieb aus, als er durch das Portal am Boden in die Zwielichtebene fiel.

"Hier lang!" hörte man seine dumpfe Stimme irgendwo zwischen hier und dort, als sein Körper noch nicht ganz diese Ebene verlassen und die Nächste betreten hatte.

Dieses Portal war auch stabil. Seine Kleidung und alle Gegenstände am Leib zerfielen in ihr totes Ebenbild. Nun sah er vermutlich auch all die Vertrauten der Magier, die auf dieser Ebene herumschwirrten. Und bald würden die ersten Gäste nachkommen?
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Admin am Sa Okt 22, 2016 2:05 pm

Der Lärm des Chaos war durch das Zwielicht gedämpft. Die erste, die hinuntergesprungen kam, war Tourmaline, die einigermaßen gefasst wirkte. Dann folgten Belladonna und Amelius nach, landeten mit einem dumpfen Aufprall in der Hocke. Über ihnen schloss sich der Übergang.

Die Umgebung entsprach in etwa auch der materiellen Welt, das Gebäude hatte auch im Zwielicht bestand. Sie konnten sehen, wie die Verteidiger neben der Eingangstür des Saals warteten, bereit, zuzuschlagen, sobald sich ein Feind näherte. Bis jetzt war das aber nicht geschehen.

"Was zum Geier geht hier ab?!"
Belladonna war aufgebracht.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 2:12 pm

"Willkommen in der Zwielichtzone." witzelte er mit Galgenhumor.

Phobos achtete gerade nicht besonders auf Belladonna, sondern prüfte nur, ob er irgendwem gerade die Tür zugeschlagen wurde. Das wäre das Schlimmste, was er sich vorstellen konnte. Und diesen Schicksalen wollte er auch helfen: Entweder indem er ein neues Portal öffnete, oder sie einzeln hierher zog.

Die Konzentriertheit sah man ihm an.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Belladonna am Sa Okt 22, 2016 2:23 pm

Es sah nicht so aus, also ob jemand noch unbedingt mit durchwollte. Im Bereich des Portals, das sich eben geschlossen hatte, war niemand mehr.

"Das... meine ich nicht! Ich meine generell!"
Sie beruhigte sich nur langsam.
avatar
Belladonna

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 2:33 pm

Beruhigt wendete er sich der Gruppe zu.

"Es gibt einen Angriff." erinnerte er Belladonna, so wie er es aus seiner Tätigkeit als Sanitäter kannte. Personen unter Schock konnten hektische Situationen oft nicht erfassen.

"Vorschläge zum weiteren Vorgehen?" fragte er gefasst in die Runde, mit der ruhigen Stimme eines Notruftelefonisten.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Tourmaline am Sa Okt 22, 2016 2:40 pm

Belladonna schaute zur Tür.
"Aber wer sollte uns angreifen?"


"Hier sind wir nicht wirklich sicher", meldete sich die Sprecherin der Silbernen Leiter zu Wort.
"Wir sollten das Gelände zügig verlassen."
avatar
Tourmaline

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 2:59 pm

"Kann jemand ein Raumportal zu einem Safeplace öffnen?" fragte er nach. "Oder sieht jemand eines von hier aus?" Phobos sah zwischen den Beiden hin und her. "Sonst sollten wir sofort aufbrechen."
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Tourmaline am Sa Okt 22, 2016 3:05 pm

Tourmaline schüttelte den Kopf, ebenso wie Belladonna. Auch Amelius verneinte.

"Ich sehe nur das dort hinten."
Die Thearchin deutete zu dem immer noch aktiven Portal, durch das die Erwachte flüchteten.
avatar
Tourmaline

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 3:10 pm

"Wenn es sich auf dem Weg dorthin schließt, verlassen wir das Gebäude durch die Wand." entschied Phobos und setzte sich damit im zügigen Schritt in Bewegung.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Amelius am Sa Okt 22, 2016 3:30 pm

Die anderen folgten ihm ebenso zügig und mit besorgten Gesichtern. Belladonna schaute immer wieder über die Schulter zur Tür, wo sich offensichtlich nicht viel tat. Sie hatten das Portal fast erreicht, als es kollabierte. Der, der als letztes versucht hatte, es zu durchqueren, taumelte ins Leere.

"Also durch die Wand", kommentierte Amelius mit etwas gezwungener Ruhe.

Das Gebäude stand zwar auch im Zwielicht, aber wie bei so vielen Bauten mehr oder weniger nur in Grundzügen - Fundamente und Grundmauern - und auch das eher Lückenhaft. Doch als der Mystagoge durch eine dieser Lücken gehen wollte, prallte er zurück.

"Was zum?"
avatar
Amelius

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 3:45 pm

Phobos war zurück geblieben um die zurückgelassenen aus der direkten Gefahr zu retten und ins Zwielicht zu bringen.

In etwa dort, wo eben das Raumportal stand, öffnete er nun ein Zweites ins Zwielicht, es war im höchsten Maße instabil und zerfiel wenige Sekunden später auch schon wieder.

Dann erst sah Phobos, was dort hinten geschah. "Keine sytgischen Energien." würde er entgegnen, sofern seine Magiesicht ihm das mitteilen würde, als er sich auf die Barriere konzentrierte.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Admin am Sa Okt 22, 2016 3:51 pm

Immerhin schafften es zwei weitere, sich durch das Portal ins Zwielicht zu bewegen - eine Frau und ein älterer Herr, der scher atmete.

Mehrere Zauber umwoben das Gebäude, peripher hatte er die schon erspürt, als er angekommen war. Jetzt erkannte er die Zeichen des Todesarkanum an einem dieser Zauber wieder - düstere Wogen und schattige Wirbel.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 4:02 pm

"Ein Zauber des Todesarkanums zu erkennen." erklärte er mit einem flüchtigen Blick. er sah zu den beiden Leuten.

"Sie sind im Zwielicht. Wir können das Gebäude nicht verlassen. Versuchen Sie das Problem mit zu lösen, oder Personen von der stofflichen Ebene zu bringen. Das sollte ihnen Zeit verschaffen, eine Lösung zu finden."

Dann zu Primadonna.

"Was für Zauber liegen regulär auf diesem Komplex?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Belladonna am Sa Okt 22, 2016 4:11 pm

Die beiden nickten verstehend und sahen sich erstmal um.

"Keine Ahnung, Strategos Merryweather ist für die Schutzmaßnahmen zuständig. Ich nehme an, hier ist alle mögliche Magie, die verhindern sollen, dass wir belauscht werden oder jemand hier unerwünschter Weise Zutritt bekommt."
avatar
Belladonna

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 5:48 pm

"Das hat ja gut funktioniert..." kommentierte Phobos trocken. Er sah auf die andere Seite. Der Abgrund war gereizt und dieser Ort war mittlerweile eine einzige arkane Anomalie - es war zu gefährlich, noch ein Portal zu öffnen... Er zögerte.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Tourmaline am Sa Okt 22, 2016 6:10 pm

Tourmalin hatte einen Moment intensiv die Wand angestarrt.

"Der Zauber... er trägt Merryweathers Nimbus. Er... hat das ganze Gebäude auch auf der Zwielichtebene physisch werden lassen. Deswegen können wir nicht raus."
avatar
Tourmaline

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 6:30 pm

"Das ergibt Sinn." erklärte er. "Dann lässt sich die physische Wand vielleicht auch hier zerstören?" Er sah zwischen den anderen hin und her. "Vorschläge?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Tourmaline am Sa Okt 22, 2016 6:58 pm

Tourmaline machte einige schnelle, herrische Gesten. Ihr Nimbus ließ ihre Haut für einen Atemzug kristallin das Licht brechen, während die statisch-transformative Macht des Materiearkanums für die, die die Sicht hatten, wahrnehmbar wurde.

Es gluckerte und zischte leise, als die Wand vor ihnen schmolz. Zähflüssig lief sie nach unten und ließ ein etwa türgroßes Loch über einer hellbraunen Pfütze entstehend. Durch das Loch schritt die Thearchin entschieden nach draußen.
avatar
Tourmaline

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 7:10 pm

"Ist die Wand auf der materiellen Ebene auch zerstört?" rief er ihr nach, da er sich selbst nicht all zu sicher war, wie genau dieser Zauber wirkte.

Falls nicht, so müsste er ein letztes Mal alle Kräfte aufbringen, um ein dauerhaftes und stabiles Portal zu erzeugen, durch dass die restlichen Erwachten fliehen konnten.

Er formte bereits die Worte und merkte die Macht des Abgrundes an sich zerren.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Admin am Sa Okt 22, 2016 8:08 pm

Eine Antwort war kaum nötig, denn auch die restlichen Erwachten im Saal, die nicht im Zwielicht waren, strömten auf das Loch in der Wand zu.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 20.02.16

Benutzerprofil anzeigen http://sfsf.forumieren.org

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 8:27 pm

Panische Menschen sind eine unglaubliche Gefahr für sich selbst - eine Größere vermutlich, als die Macht des Abgrundes, die über Phobos schwebte. Dieses Mal stellte er sich der Gefahr - denn dies war keine Übung. Es ging hier auch nicht darum, anderen zu schaden, sondern sie zu retten! Richard hatte sich schon häufiger in Gefahr begeben, um Patienten zu retten: Schießereien, übers Blut übertragbare Krankheiten - all das gehörte zu den alltäglichen Gefahren eines Sanitäters.

Der Zauber, den er vor sich hinwebte, wurde mächtig und das Portal stabil. Mit der Macht des Portals wucherte jedoch ein schwarzer Tumor, den Phobos versuchte, in seinem Körper einzuschließen - So mächtig, dass er den erschöpften und kränkelnden Phobos beinahe ohnmächtig werden ließ.

Ihm wurde schwarz vor Augen und hier im Zwielicht war ihm unglaublich kalt. Seine Lippen verfärbten sich Blau... Er fiel auf die Knie. Doch das Portal stand. Die Menschenmenge konnte sich aufteilen.

Spoiler:
4 B, 2 L
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Belladonna am Sa Okt 22, 2016 8:36 pm

Das Tor ins Zwielicht entlastete den Durchgang erheblich - fast die Hälfte wechselte in den körperlosen Zustand, bevor sie durch die Lücke strebten.

Eine Hand griff bestimmt in seine Ellenbeuge und zog nach oben, half ihm auf die Füße.
"Hoch mit dir, wir müssen auch raus."
Belladonna stützte ihn, soweit nötig, bis sie zusammen nach draußen konnten.
avatar
Belladonna

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 9:02 pm

Es war nötig. "Sind alle..."

Phobos stand erneut kurz vor der Bewusstlosigkeit - in fast eben diesem Zustand hatte Shori ihn gefunden. Gestern? War es wirklich erst gestern gewesen?

Alles hier war recht surreal für ihn. Und so taumelte er, gestützt von Primadonna irgendwie durch das Tor.

"Sind alle durch?" fragte er immer wieder. "Alle durch?"
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Belladonna am Sa Okt 22, 2016 9:16 pm

"Scheiße, der ist total durch", sagte Belladonna zu niemandem bestimmten.

"Ganz ruhig, es kommen alle raus, die raus wollen."
Zum Glück befanden sie sich in einem einigermaßen blickgeschützten Bereich an der Rückseite des Zentrums.

"Tourmaline, kannst du uns hier rausbringen?"
Die Thearchin schüttelte den Kopf.
"Dann finde bitte jemanden, der es kann. Dieser hier ist zu überstrapaziert", wies Belladona die andere Frau an. Tourmaline machte sich auf den Weg und sprach andere Leute an, die sich mit ihnen im Zwielicht befanden.

"Und wir müssen in Bewegung bleiben und ein ruhiges Plätzchen finden."
Belladonna hatte einen Arm von Phobos über ihre Schulter geschlungen, damit sie ihn besser stützen konnte.
avatar
Belladonna

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Odysseus am Sa Okt 22, 2016 9:19 pm

Phobos ließ sich einfach mitzerren, ohne groß Widerstand zu leisten oder ein weiteres Wort zu sagen. Er hatte getan, was er tun konnte und jetzt versuchte er vor allem zu verstehen, was gerade überhaupt los war.
avatar
Odysseus

Anzahl der Beiträge : 2135
Anmeldedatum : 08.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vox Populi

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten